Mein FILMSTARTS
    Die drei Räuber
    Die drei Räuber
    Starttermin 18. Oktober 2007 (1 Std. 19 Min.)
    Mit Tomi Ungerer, Saïd Amadis, Francois Siener mehr
    Genre Animation
    Produktionsland Deutschland
    User-Wertung
    3,0 5 Wertungen
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Die kleine Tiffany (Stimme: Elena Kreil) soll nach dem Tod ihrer Eltern in das Waisenhaus gebracht werden, als die Kutsche im nächtlichen Wald von den drei Räubern Malente (Joachim Król), Flinn (Bela B. Felsenheimer) und Donnerjakob (Charly Hübner) überfallen wird. Als diese statt der erhofften reichen Beute nur das Mädchen vorfinden, wollen sie enttäuscht von dannen ziehen. Aber Tiffany wittert die Chance, dem gefürchteten Heim zu entgehen und gibt sich als Tochter eines reichen Maharadschas aus, worauf die Räuber sie in ihre Höhle entführen und bald lieb gewinnen.
    Verleiher X Verleih
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2007
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Die drei Räuber
    Von Andreas Staben
    „Zeichentrick hat einen neuen Namen: Animation X.“ Dieses marktschreierische Zitat aus der Pressenotiz zum Zeichentrickfilm „Die drei Räuber“ weist auf große Ambitionen hin. Die Tomi-Ungerer-Verfilmung unter der Regie von Hayo Freitag („Käpt'n Blaubär – Der Film) ist die erste Produktion der 2004 gegründeten Animation X, deren Gründer angetreten sind, künstlerischen Anspruch mit technischer Qualität und internationaler Vermarktbarkeit zu kombinieren. Hehre Ziele, die schwer in die Tat umzusetzen sind, aber „Die drei Räuber“ erfüllt diese hohen Vorgaben tatsächlich weitgehend. Im Gegensatz etwa zum auch in Deutschland co-produzierten, grässlich einfallslosen Es war K´Einmal im Märchenland, der fast ausschließlich an den großen Hollywood-Erfolgen orientiert ist und dabei sowohl erzählerisch als auch animationstechnisch enttäuscht, waren die Macher von „Die drei Räuber“ klug genug, den Tonf...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    User-Kritik

    Kino:
    Hilfreichste positive Kritik

    von Kino: am 04/07/2008

    4,0stark
    Dieser Film ist meiner Meinung nach fast perfekt: Ein wunderschöner Zeichenstil, detailreich und liebevoll gestaltet. ...
    Kino:
    Hilfreichste negative Kritik

    von Kino: am 04/07/2008

    4,0stark
    Dieser Film ist meiner Meinung nach fast perfekt: Ein wunderschöner Zeichenstil, detailreich und liebevoll gestaltet. ...
    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Die drei Räuber ?
    0 User-Kritik

    Bilder

    28 Bilder

    Aktuelles

    Die FILMSTARTS' Games des Monats: Mai 2014
    NEWS - Reportagen
    Donnerstag, 3. April 2014

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top