Mein FILMSTARTS
    Dorothy Mills
    Dorothy Mills
    Starttermin 27. November 2009 auf DVD (1 Std. 42 Min.)
    Mit Carice Van Houten, Jenn Murray, David Wilmot mehr
    Genres Drama, Horror
    Produktionsländer Irland, Frankreich
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,1 6 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Psychiaterin Jane Morton (Carice van Houten) flüchtet sich nach dem tragischen Tod ihres Sohnes in ihre Arbeit. Sie übernimmt die Aufgabe, ein Gutachten über den psychischen Zustand der 15-jährigen Dorothy Mills (Jenn Murray) anzufertigen, die versucht hat, ein ihr anvertrautes Baby zu erwürgen. Jane macht sich auf den Weg in das kleine, auf einer Insel gelegene Dorf Dorothys und wird dabei in einen Unfall mit drei Jugendlichen verwickelt, den sie wie durch ein Wunder unbeschadet übersteht. In der ersten Sitzung gibt die extrem eingeschüchterte Dorothy an, sich nicht an den Vorfall zu erinnern und das Baby niemals willentlich in Gefahr gebracht zu haben. Als das Mädchen plötzlich mit anderer Stimme und veränderten Wesenseigenschaften spricht, ist sich Jane sicher, dass Dorothy unter einer multiplen Persönlichkeitsstörung leidet. Jedoch stellt sich die Psychiaterin schon bald die Frage, ob Dorothys Befindlichkeit nicht über ihre Diagnose hinaus vielleicht auch noch eine überirdische Ursache haben…
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2007
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby Digital DTS
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Dorothy Mills
    Von Ulf Lepelmeier
    Eine der immer noch umstrittensten psychiatrischen Diagnosen ist die multiple Persönlichkeitsstörung. Sie bezeichnet das Vorhandensein von zwei oder auch mehr voneinander abgrenzbaren Identitäten oder Persönlichkeitszuständen innerhalb eines Körpers, welche die Krontolle über das Verhalten des betroffenen Individuums übernehmen. Besessenheit, die man als Inbesitznahme eines Menschen durch eine andere lebende oder tote Person, einen Dämon oder auch den Teufel selbst versteht, von einer multiplen Persönlichkeitsstörung abzugrenzen, ist überaus schwierig, fällt jedoch sowohl Schulmedizinern als auch Esoterikern aufgrund ihrer jeweils klar ausgerichteten Sichtweise leicht: Während die einen Besessenheit als veralteten Aberglauben pauschal abtun, sehen die anderen multiple Persönlichkeiten als Beweis für die Existenz des Übernatürlichen. Der Mystery-Thriller „Dorothy Mills“ beschäftigt sich m...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Dorothy Mills Trailer DF 1:51
    Dorothy Mills Trailer DF
    532 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Carice Van Houten
    Rolle: Jane Morton
    Jenn Murray
    Rolle: Dorothy Mills
    David Wilmot
    Rolle: Colin Garrivan
    Ger Ryan
    Rolle: Eileen McMahon
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    horrispeemactitty
    Hilfreichste positive Kritik

    von horrispeemactitty, am 27/05/2011

    2,5durchschnittlich
    Joa,also da hatte ich das Gefühl von hat man schonmal irgendwo gesehen. Hat mich sehr an den Film "Shelter" erinnert. ...
    Weiterlesen
    horrispeemactitty
    Hilfreichste negative Kritik

    von horrispeemactitty, am 27/05/2011

    2,5durchschnittlich
    Joa,also da hatte ich das Gefühl von hat man schonmal irgendwo gesehen. Hat mich sehr an den Film "Shelter" erinnert. ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    100% (1 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Dorothy Mills ?
    1 User-Kritik

    Bilder

    20 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top