Mein FILMSTARTS
Lou Reed's Berlin
Lou Reed's Berlin
Laufzeit 1 Std. 25 Min.
Mit Lou Reed, Emmanuelle Seigner, Antony Hegarty mehr
Genres Dokumentation, Musik
Produktionsländer USA, Großbritannien
Zum Trailer
Pressekritiken
4,0 1 Kritik
User-Wertung
3,01 Wertung
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Als Lou Reed 1973 sein Album „Berlin“ veröffentlichte, waren Kritiker und Publikum gleichermaßen entsetzt. Zu stark war der Kontrast der düster depressiven Songs zum Vorgängeralbum „Transformer“ mit der unbeschwert-lakonischen Hitsingle „Walk on the Wild Side“. Das Album wurde ein gigantischer Flop. Heute gilt es als Meisterwerk und eines der besten Lou-Reed-Werke überhaupt. Über 30 Jahre nach der Uraufführung brachte der Rockpoet sein Konzeptalbum erneut auf die Bühne und erntete Stürme der Begeisterung.

Der Künstler und Filmemacher Julian Schnabel („Schmetterling und Taucherglocke“) hat das legendäre Album 33 Jahre nach seiner Veröffentlichung zum ersten Mal und im Laufe von fünf Konzertabenden im St. Ann’s Warehouse in Brooklyn / New York live in Szene gesetzt. Entstanden ist ein Revival, das seinesgleichen sucht!
Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 2007
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch
Produktions-Format 35 mm
Farb-Format Farbe
Tonformat Dolby Digital
Seitenverhältnis 1.85 : 1
Visa-Nummer -

Trailer

Lou Reed's Berlin Trailer DF 1:31
Lou Reed's Berlin Trailer DF
23 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Lou Reed
Rolle: er selbst
Emmanuelle Seigner
Rolle: Caroline
Antony Hegarty
Rolle: als er selbst
Brooklyn Youth Chorus
Rolle: als sie selbst
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Filmcritic.com
1 Pressekritik

Bilder

Aktuelles

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top