Mein FILMSTARTS
[REC]
20 ähnliche Filme für "[REC]"
  • [REC] 3 Génesis

    [REC] 3 Génesis

    12. Oktober 2012 / 1 Std. 20 Min. / Horror, Thriller, Drama
    Von Paco Plaza
    Mit Leticia Dolera, Diego Martín, Ismael Martínez
    Die Hochzeit eines jungen verliebten Paares (Leticia Dolera und Diego Martin) nimmt völlig unerwartet eine blutige Wendung, als die Gegend von Zombies heimgesucht wird. Nachdem das Virus, durch welches sich die hilflosen Menschen in Untote verwandeln, einmal die fröhliche feiernde Gesellschaft erreicht hat, die natürlich nichts böses ahnt, bricht die Hölle los. Aus der gemütlichen Festivität wird ein hysterisches Schlachtfest, bei dem jeder darauf bedacht ist, sein Leben in Sicherheit zu bringen. Aber das Virus verbreitet sich mit rasender Geschwindigkeit, so dass so mancher Ausweg durch blutdürstende Zombies versperrt ist, an dem sich eben noch harmlose Menschen befunden haben. Der Kampf gegen das unvermeidlich wirkende, tödliche Schicksal hat begonnen.In „[REC] 3 Génesis“ ergründet Regisseur Paco Plaza den Ursprung des Zombie-Virus, der in Teil eins und zwei für blutigen Horror in einem dunklen Wohnhaus sorgte.
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    2,5
    Filmstarts
    4,0
  • [REC] 2

    [REC] 2

    20. August 2010 / 1 Std. 25 Min. / Horror
    Von Jaume Balagueró, Paco Plaza
    Mit Manuela Velasco, Jonathan Mellor, Óscar Sánchez Zafra
    „[Rec] 2“ schließt nahtlos an den Vorgänger an. Ein dreiköpfiges SWAT-Team unter Leitung von Dr. Owen (Jonathan Mellor) stürmt das Wohnhaus, in dem die schrecklichen Geschehnisse aus Teil 1 ihren Lauf nahmen. Gleich im Treppenhaus findet das Einsatzkommando zahlreiche Blutspuren und die ersten Infizierten lassen auch nicht lange auf sich warten. Die Panik unter den Soldaten steigt. Der geheimnisvolle Dr. Owen will unbedingt an eine Blutprobe des ominösen Mädchens Niña Medeiros (Javier Botet) gelangen, um schnellstmöglich ein Gegenmittel herstellen zu können. In einer Kühlbox wird er schließlich fündig - doch ein SWAT-Mitglied lässt die Phiole fallen...
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    3,0
  • 28 Weeks Later

    28 Weeks Later

    30. August 2007 / 1 Std. 31 Min. / Sci-Fi, Horror, Thriller
    Von Juan Carlos Fresnadillo
    Mit Robert Carlyle, Rose Byrne, Harold Perrineau
    Nach 28 Wochen sieht alles so aus, als sei das "Wutvirus", das Menschen in Zombies verwandelte, ausgestorben. Die NATO und die amerikanische Regierung wollen England neu bevölkern. Sie gründen einen Distrikt, auf drei Seiten von Wasser umgeben und damit einfacher zu überwachen, in den die Flüchtlinge unter Aufsicht des Militärs zurückgebracht werden. Darunter sind auch Andy (Mackintosh Muggleton) und Tammy (Imogen Poots), die Kinder von Distriktverwalter Don Harris. Trotz strenger Militärkontrolle gelingt es den beiden Geschwistern, zu ihrem Elternhaus durchzudringen. Dort machen sie eine beängstigende Entdeckung: Ihre tot geglaubte Mutter Alice (Catherine McCormack) hockt völlig apathisch in einer Ecke. Sie wird in Quarantäne verfrachtet. Obwohl sie mit dem "Rage"-Virus infiziert ist, zeigt sie keine Anzeichen der Krankheit. Doch nach einem Zwischenfall eskaliert die Lage und das Virus wird plötzlich erneut freigesetzt. Die Militärärztin Scarlet (Rose Byrne), die Alice betreut hat, versucht Andy und Tammy zu schützen...
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    4,0
  • Dawn of the Dead

    Dawn of the Dead

    15. April 2004 / 1 Std. 40 Min. / Horror
    Von Zack Snyder
    Mit Sarah Polley, Ving Rhames, Jake Weber
    Die Toten sterben nicht mehr. Ein grausiger Virus macht die Menschen zu hirnlosen Zombies, die nun Amerika bevölkern und die wenigen noch Lebenden bedrohen. Ein paar von ihnen verbarrikadieren sich auf ihrer verzweifelten Suche nach einem sicheren Ort in einem Kaufhaus. Darunter sind Ana (Sarah Polley), Luis (Louis Ferreira), Kenneth (Ving Rhames) und Andre (Mekhi Phifer). Gemeinsam versuchen sie, die Zombies nicht ins Kaufhaus kommen zu lassen und sich beim Überlebenskampf ein Stück Menschlichkeit zu bewahren. Beides gelingt nicht lange. Schon recht früh muss sich die Zweckgemeinschaft mit dem militanten Wachpersonal auseinandersetzen, dessen Mitarbeiter sich der Gruppe zwar anschließen, aber sich deswegen keinesfalls unterordnen, was immer wieder zu Reibungen führt. Als dann auch noch weitere Flüchtlinge und noch mehr Zombies eintreffen, eskaliert die Situation.
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    3,5
  • Planet Terror

    Planet Terror

    2. Oktober 2007 / 1 Std. 45 Min. / Horror
    Von Robert Rodriguez
    Mit Rose McGowan, Freddy Rodriguez, Josh Brolin
    "Planet Terror", Robert Rodriguez' Beitrag zum auf Trash getrimmten Double-Feature "Grindhouse", kam in Deutschland nur in einer längeren Fassung auf die Leinwände. Die Story ist schnell erzählt: Ein Biochemiker setzt Giftgas frei, das die Bewohner eines texanischen Kaffs nach und nach in Zombies verwandelt. Doch es gibt Überlebende - darunter die Stripperin Cherry (Rose McGowan), die eigentlich Stand Up Comedian werden will, der undurchsichtige Wray (Freddy Rodriguez) und die Krankenschwester Dakota (Marley Shelton), die vor ihrem Mann flüchtet, dem psychopathischen Arzt Dr. William Block (Josh Brolin). Die Gruppe kämpft sich durchs zombieverseuchte Nirgendwo, bis sie schließlich Lt. Muldoon (Bruce Willis) und seinen Männern gegenübersteht, allesamt schon lange vergiftet...
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    3,5
  • Resident Evil 2: Apocalypse

    Resident Evil 2: Apocalypse

    10. September 2004 / 1 Std. 40 Min. / Horror, Action, Fantasy
    Von Alexander Witt
    Mit Milla Jovovich, Sienna Guillory, Oded Fehr
    Niemand scheint mehr da zu sein. Nachdem Alice (Milla Jovovich) im Krankenhaus aufgewacht ist, bietet sich ihr ein Bild der Zerstörung: Die Straßen sind menschenleer, überall sieht man Blutspuren, kaputte Autos und eingeschlagene Fenster. Anscheinend sind die Zombies aus ihrem unterirdischen Gefängnis entkommen. Racoon City liegt in Trümmern, die meisten Menschen sind durch Bisse und anschließende Infektion selbst zu Zombies geworden. Die Stadtgrenze ist von der Umbrella Corporation abgesperrt, niemand darf raus. Frisch bewaffnet zieht Alice los, um der Ursache für die Katastrophe auf den Grund zu gehen. Zusammen mit anderen Flüchtlingen wie Ex-Cop Jill Valentine (Sienna Guillory) und Elitekämpfer Oliveira (Oded Fehr) erhält sie die Chance zur Flucht...
    Pressekritiken
    1,8
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    3,0
  • Pans Labyrinth

    Pans Labyrinth

    22. Februar 2007 / 1 Std. 52 Min. / Fantasy, Horror
    Von Guillermo del Toro
    Mit Ivana Baquero, Sergi López, Doug Jones
    Spanien 1944: Die kleine Ofelia (Ivana Baquero) und ihre schwangere Mutter Carmen (Adriana Gil) reisen zu deren neuem Mann, Capitán Vidal (Sergi Lopez). Der erbarmungslose Hauptmann ist in den nordspanischen Bergen, wo er mit seiner Truppe Partisanen jagt. Er besteht darauf, dass sein Sohn in seiner Gegenwart geboren wird. Auf dem Weg zum Lager der faschistischen Truppen begegnet Ofelia ein Wesen, das sich als Fee entpuppt und Ofelia zum Pan (Doug Jones) bringt, dem Wächter eines unterirdischen Königreichs. Der Pan erkennt in ihr die verlorene Prinzessin wieder, erlegt ihr aber drei Prüfungen auf, bevor sie in ihr Königreich heimkehren darf. Während sich das Mädchen an die Erledigung dieser schwierigen Aufgaben macht, in denen sie mit Monstern und ekligen Tieren in Berührung kommt, gibt es Komplikationen in der Schwangerschaft ihrer Mutter. Hausmädchen Mercedes (Maribel Verdú), die den Rebellen in den Bergen heimlich Essen bringt, versucht, sich um das kleine Mädchen zu kümmern. Ofelia ihrerseits setzt alles daran, ihrer Mutter zu helfen und die Prüfungen zu bestehen...
    Pressekritiken
    4,5
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    4,5
  • Paranormal Activity 3

    Paranormal Activity 3

    3. November 2011 / 1 Std. 24 Min. / Horror, Fantasy
    Von Henry Joost, Ariel Schulman
    Mit Lauren Bittner, Christopher Nicholas Smith, Chloe Csengery
    Das Prequel zur "Paranormal Activity"-Reihe erzählt die Vorgeschichte der rätselhaften Ereignisse um Katie (Katie Featherston) und ihre Familie, die von einem bösen Dämon heimgesucht wird. Ihre Schwester Kristi (Sprague Grayden) möchte der Frage auf den Grund gehen, warum der Dämon ausgerechnet sie und Katie auserwählt hat. Sie sichtet Videomaterial aus ihrer Kindheit in den 1980ern und schnell wird klar, dass Katie ihre Schwester damals in ein verhängnisvolles Ritual verstrickte, das die Zukunft der beiden auf schreckliche Weise verändert hat. Angelockt von den Kindern, beginnt der Dämon sein unsichtbares, aber teuflisches Spiel.
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    3,5
  • American Werewolf

    American Werewolf

    29. April 1982 / 1 Std. 37 Min. / Horror, Fantasy
    Von John Landis
    Mit David Naughton, Griffin Dunne, Jenny Agutter
    Die amerikanischen Studenten David (David Naughton) und Jack (Griffin Dunne) machen einen Road Trip durch Europa. Ihre Reise führt sie auch in den kleinen Ort East Procter, der im nordenglischen Hochmoor gelegen ist und dessen Bewohner offensichtlich ein Geheimnis hüten … Als die Jungen sich bei Vollmond verlaufen, werden sie von einem waschechten Werwolf angefallen – Jack stirbt bei der Attacke, während David leicht verletzt von den Dorfbewohnern gerettet werden kann und in ein Londoner Krankenhaus gebracht wird. In seinen Träumen rät ihm der verstorbene Jack, David solle sich selbst töten, da er nun auch ein Werwolf sei – als er später davon berichtet, will niemand dem Jungen glauben, nicht einmal Krankenschwester Alex (Jenny Agutter), in die sich David Hals über Kopf verliebt hat. Als jedoch beim nächsten Vollmond sechs Menschen in der Londoner Innenstadt getötet werden und David am nächsten Tag nackt im Wolfsgehege des Zoos aufwacht, ist nicht nur er selbst, sondern auch sein Arzt Dr. Hirsch (John Woodvine) beunruhigt…
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    4,5
  • Verdammt, die Zombies kommen

    Verdammt, die Zombies kommen

    20. März 1986 / 1 Std. 31 Min. / Horror, Komödie
    Von Dan O'Bannon
    Mit John Philbin, Brian Peck, Jonathan Terry
    In einem medizinischen Versandhaus experimentieren die Mitarbeiter mit einem Behälter, der daraufhin explodiert. In dem Behälter befindet sich nicht nur ein Zombie, sondern auch ein Gas, das die Untoten wieder zum Leben erweckt. Zwei der Mitarbeiter arbeiten das Gas ein und scheinen langsam eine Verwandlung zu durchlaufen. Das Gas strömt aus und immer mehr Tote erwachen zum Leben. Die beiden Verantwortlichen wollen die Sache so schnell wie möglich beenden und setzen alle Tricks ein, um die Zombies zurück ins Grab zu verbannen. Doch selbst das Zerstückeln der Untoten bringt nichts, die Leichen lassen sich nicht unterkriegen. Als die Mitarbeiter die Untoten verbrennen wollen, wird die Asche durch einen Schornstein in der ganzen Stadt verteilt. Auf dem Friedhof ist kurz darauf die Hölle los. Mittlerweile hat sich der erste Experimentator in einen Zombie verwandelt. Kann diese Zombie-Welle überhaupt noch aufgehalten werden? Oder hilft nur noch die Vernichtung durch eine Atombombe?
    User-Wertung
    3,2
  • Saw VI

    Saw VI

    3. Dezember 2009 / 1 Std. 30 Min. / Horror
    Von Kevin Greutert
    Mit Tobin Bell, Costas Mandylor, Betsy Russell
    Jigsaw-Erbe Detective Hoffman (Costas Mandylor) hat freie Hand, das Vermächtnis seines Meisters fortzuführen, denn schließlich hält alle Welt FBI-Agent Strahm (Scott Patterson) für den Täter. Diesmal hat sich Hoffman den skrupellosen Krankenkassen-Manager William (Peter Outerbridge) für eines seiner perversen Spielchen auserkoren. Mit vier Sprengsätzen an Armen und Beinen bestückt bleiben diesem genau sechzig Minuten, um vier mitunter extrem schmerzvolle Aufgaben zu erledigen. Währenddessen kommen Detective Erickson (Mark Rolston, "Die Verurteilten", "Departed: Unter Feinden") und eine plötzlich wieder auftauchende alte Bekannte Hoffman gefährlich dicht auf die Spur...
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    2,0
  • Resident Evil

    Resident Evil

    21. März 2002 / 1 Std. 41 Min. / Horror, Fantasy, Sci-Fi
    Von Paul W.S. Anderson
    Mit Milla Jovovich, Eric Mabius, Michelle Rodriguez
    Alice (Milla Jovovich) ist verwirrt, denn sie erwacht ohne Gedächtnis in einer Villa. Viel Zeit zum Nachdenken bleibt aber nicht: Nachdem sie auf Matt (Eric Mabius) getroffen ist, stürmt plötzlich eine Gruppe-Elitesoldaten unter Führung von One (Colin Salmon) und Rain (Michelle Rodriguez) das Haus. Sie nehmen Matt, Alice und den ebenfalls erinnerungslosen Spence (James Purefoy) mit in den Hive, ein unterirdisches Labor, in dem Wissenschaftler der mächtigen Umbrella Corporation an tödlichen Viren forschen. Von den Soldaten erfahren Alice und Spence, dass sie ebenfalls zum Team gehören. Der Hauptcomputer des Hive, die Red Queen, hat alle Mitarbeiter getötet und ein Gas freigesetzt, dass Alice und Spence an der Erdoberfläche ihr Erinnerungsvermögen kostete. One und sein Team sollen herausfinden, wie es dazu kam...
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,5
  • Resident Evil 3: Extinction

    Resident Evil 3: Extinction

    27. September 2007 / 1 Std. 30 Min. / Action, Horror, Sci-Fi
    Von Russell Mulcahy
    Mit Milla Jovovich, Oded Fehr, Ali Larter
    Beinahe die gesamte Menschheit wurde mit dem T-Virus infiziert, sodass die Welt nun fast nur noch von Zombies bewohnt wird. Einige wenige Überlebende gibt es. Sie ziehen ohne wirkliches Ziel umher und versuchen einfach, am Leben zu bleiben. Einer dieser Konvois, angeführt von dem Soldaten Carlos Olivera (Oded Fehr) und der Amazone Claire (Ali Larter), trifft in der Wüste Nevadas auf die geheimnisvolle Alice (Milla Jovovich). Diese hat Aufzeichnungen gefunden, nach denen in den Weiten Alaskas noch eine ganze Kolonie von Überlebenden existieren soll. Nach kurzen Diskussionen bricht der Tross, sich an diesen letzten Strohhalm klammernd, auf. Doch zunächst gilt es, in Las Vegas die zuneige gehenden Vorräte aufzufüllen. Währenddessen arbeitet Dr. Isaacs (Iain Glen), Chefwissenschaftler der für das T-Virus verantwortlichen Umbrella Corporation, in seinen unterirdischen Labors weiter an einem Gegenmittel. Dazu braucht er unbedingt eine Blutprobe des entflohenen Versuchskaninchens Alice...
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    3,5
  • Ring

    Ring

    13. Februar 2003 / 1 Std. 50 Min. / Horror
    Von Gore Verbinski
    Mit Naomi Watts, Brian Cox, Martin Henderson
    Es gibt eine Schauergeschichte, die erzählt von einem mysteriösen Videoband, deren Betrachter unmittelbar nach Sichtung einen furchterregenden Telefonanruf erhalten und sieben Tage danach sterben. Etwas könnte dran sein an der Geschichte, denn die Teenagerin Becca (Rachael Bella) hat das Video gesehen und starb kurz darauf an einem Herzinfarkt. Ihre Familie bittet ihre Tante, die Reporterin Rachel (Naomi Watts), Nachforschungen anzustellen. Obwohl die alleinstehende Mutter des kleinen Aidan (David Dorfman) nicht an einen gewaltsamen Tod glaubt, recherchiert sie in der Angelegenheit und gelangt in den Besitz des rätselhaften Videobandes. Dessen bizarr-surrealistischer Inhalt - eine verstörende Bilder-Collage - zieht sie sofort in den Bann. Doch als auch bei ihr das Telefon klingelt und ihr Tod in sieben Tagen angekündigt wird, bekommt Rachel Angst. Sie versucht, das Rätsel des Films zu entschlüsseln. Die Zeit drängt, zumal ihr Sohn das Video ebenfalls geschaut hat...
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    4,5
  • Jeepers Creepers 2

    Jeepers Creepers 2

    23. Oktober 2003 / 1 Std. 46 Min. / Horror, Thriller
    Von Victor Salva
    Mit Ray Wise, Jonathan Breck, Eric Nenninger
    Der berüchtigte Highway 9 wird für ein Highschool-Team zur Endstation. Ihr Reisebus bleibt liegen, doch die Panne an sich soll das geringste Problem werden. Eine menschenähnliche Gestalt mit riesigen Fledermausflügeln hat Witterung aufgenommen. Die Kreatur erwacht nur alle 23 Frühjahre aus seinem langen Schlaf und macht dann für 23 Tage auf die Bevölkerung Jagd. Nachdem sich der sogenannte "Creeper" (Jonathan Breck) bereits mit den ländlichen Bewohnern über Wasser hielt und zuletzt den jüngeren Sohn eines Farmers mitnahm, stellt sich der Gierschlund nun jenem Reisebus in die Quere und setzt sämtliche Insassen mit auf seine Speisekarte. Der Kampf scheint aussichtslos, aber die Schüler treten ihn trotzdem an - zusammen mit dem Farmer, der auf Rache sinnt...Mit dem "Creeper" legen sich u. a. an: Ray Wise, Garikayi Mutambirwa, Eric Nenninger und Nicki Aycox.
    User-Wertung
    3,1
  • Paranormal Activity 4

    Paranormal Activity 4

    18. Oktober 2012 / 1 Std. 35 Min. / Horror
    Von Henry Joost, Ariel Schulman
    Mit Katie Featherston, Kathryn Newton, Spraque Grayden
    Nach den grauenvollen Ereignissen, die Katie (Katie Featherston) im Jahr 2006 zugestoßen sind, ist die junge Frau verschwunden. Doch einige Jahre später beginnt der Spuk in einer anderen Nachbarschaft von neuem. Als neue und etwas seltsame Leute in die Nachbarschaft ziehen, fällt einer ansässigen Familie, besonders der Tochter Alice (Kathryn Newton) der kleine Junge ins Auge, der sich von Anfang an seltsam benimmt. Als die Mutter des Jungen für kurze Zeit ins Krankenhaus muss, bietet Alices Mutter zuvorkommend an, den Kleinen für einige Tage bei sich aufzunehmen. Doch als er das Haus betritt, beginnen seltsame Dinge vor sich zu gehen. Lampen flackern, Dinge bewegen sich wie von Geisterhand und nachdem Alice fast von einem Kronleuchter erschlagen wurde, hat sie genug und will den Jungen aus dem Haus haben. Doch ihre Mutter glaubt nicht an Geistererscheinungen, sondern stattdessen an einen Unfall und lässt nicht mit sich reden. Doch schon bald lässt sich nicht mehr abstreiten, dass in dem Haus etwas Seltsames vor sich geht.
    Pressekritiken
    1,9
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    3,0
  • Paranormal Activity

    Paranormal Activity

    19. November 2009 / 1 Std. 26 Min. / Horror, Thriller
    Von Oren Peli
    Mit Katie Featherston, Micah Sloat, Amber Armstrong
    Dem Pärchen Micah (Micah Sloat) und Katie (Katie Featherston) steht eine harte Beziehungsprobe bevor. Irgendetwas bringt sie um ihre Nachtruhe - es klopft an Türen, scharrt über den Boden, poltert... Micah beschließt deshalb, ihren Schlaf mit einer Videokamera zu überwachen. So bekommt das Paar gruselige Gewissheit: die Schlafzimmertür bewegt sich ohne Zutun! Ein zu Rate gezogener Parapsychologe (Mark Fredrichs) klärt das Paar dann darüber auf, dass Katie von einem Dämon verfolgt wird. Und der hat gerade erst angefangen, sie und ihren Freund zu quälen...
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    4,0
  • High Lane - Schau nicht nach unten!

    High Lane - Schau nicht nach unten!

    25. Juni 2010 / 1 Std. 24 Min. / Abenteuer, Action, Horror
    Von Abel Ferry
    Mit Fanny Valette, Johan Libéreau, Raphaël Lenglet
    Vier Freunde gehen auf eine gemeinsame Klettertour: Fred (Nicolas Giraud), Karine (Maud Wyler), Chloe (Fanny Valette), William (Raphaël Lenglet) und Luke (Johan Libéreau). Dort, wo sie die Kletterei eigentlich beginnen wollten, versperren Felsen den Weg. Doch der erfahrene Fred überzeugt die anderen von einer alternativen Route, auf die sich die Truppe auch einlässt. Bald merken sie, dass sie in Gefahr geraten sind. Kaputte Brücken, Fallen - der Ausflug gerät zu einem Todestrip...
    User-Wertung
    3,0
  • King of the Hill

    King of the Hill

    Kein Kinostart / 1 Std. 30 Min. / Thriller
    Von Gonzalo Lopez-Gallego
    Mit Leonardo Sbaraglia, María Valverde
    Quim verfährt sich in einem abgelegenen, waldigen Gebiet. Auf der Suche nach einem Ausweg wird er von einem Hügel aus beschossen. Auf seiner Flucht vor den Schüssen trifft er auf Bea, eine attraktive junge Frau, die sich offenbar auch verlaufen hat. Obwohl sie sich gegenseitig misstrauen, tun sich zusammen, um gemeinsam zu entkommen...
    User-Wertung
    3,2
  • [Rec]4: Apocalypse

    [Rec]4: Apocalypse

    19. Dezember 2014 / 1 Std. 35 Min. / Horror
    Von Jaume Balagueró
    Mit Manuela Velasco, Paco Manzanedo, Héctor Colomé
    Die junge Reporterin Ángela Vidal (Manuela Velsaco) kann sich nicht mehr an die jüngsten Geschehnisse erinnern. Ihr Reportage-Projekt "Während sie schlafen" hat sie unbeabsichtigt in ein Wohnhaus geführt, das von einem mutierten Zombie-Virus befallen war. Mithilfe eines SWAT-Teams schaffte sie es zwar, dem Horror-Haus zu entkommen, jedoch ist die Gefahr damit noch nicht gebannt. Von Ärzten wird Vidal nach den Ereignissen im Zombiehaus auf einen Öl-Tanker gebracht, der mit speziellen Quarantäne-Maßnahmen, unter anderem schwer bewaffnete Soldaten, ausgerüstet ist. Dort wird sie dubiosen Untersuchungen von Dr. Ricarte (Héctor Colomé) ausgesetzt, die ergeben, dass sie die Zombie-Infektion in ihrem Körper hat. Ein erneuter Ausbruch des Virus‘ steht kurz bevor… Fortsetzung zur [REC]-Reihe, die an die Geschehnisse von „[REC] 2“ anknüpft.
    Pressekritiken
    2,7
    User-Wertung
    3,1
Back to Top