Mein FILMSTARTS
Jonah Hex
Jonah Hex
Starttermin 4. Februar 2011 auf DVD (1 Std. 20 Min.)
Mit Josh Brolin, John Malkovich, Megan Fox mehr
Genres Action, Western, Thriller
Produktionsland USA
Zum Trailer
Pressekritiken
1,9 7 Kritiken
User-Wertung
2,673 Wertungen - 11 Kritiken
Filmstarts
1,0
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 16 freigegeben
Der Bürgerkriegsveteran Jonah Hex (Josh Brolin) macht, von seiner Rachsucht getrieben, Jagd auf Quentin Turnbull (John Malkovich) und dessen Handlanger Burke (Michael Fassbender). Doch dann erfährt Hex, dass der Mörder seiner Familie bei einem Hausbrand ums Leben gekommen sein soll, der um ein Haar auch Hex mit erwischt hätte. Das Kontrastprogramm zwischen den heißen Schenkeln der Prostituierten Lilah (Megan Fox) findet aber ein jähes Ende, als Hex von Präsident Grant (Aidan Quinn) höchstpersönlich herbeizitiert, um Hilfe gebeten und faustdick überrascht wird: Turnbull lebt, hat eine fürchterliche Superwaffe gestohlen und plant einen verheerenden Anschlag auf die noch jungen Vereinigten Staaten von Amerika...
Verleiher Warner Bros. GmbH
Weitere Details
Produktionsjahr 2010
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget 47 000 000 $
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Jonah Hex
Jonah Hex (DVD)
Neu ab 1.95 €
Jonah Hex
Jonah Hex (Blu-ray)
Neu ab 4.99 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

1,0
schlecht
Jonah Hex
Von Jan Hamm
Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte? Von wegen. „Jonah Hex" ist keineswegs der erste Film, den es beim Tauziehen zwischen Filmemacher und Studio zerrissen hat. Allerdings, ein derart unfertiges Produkt ist selbst mit den berüchtigten „künstlerischen Differenzen" kaum mehr entschuldbar. Dabei begann alles so vielversprechend. Mark Neveldine und Brian Taylor („Crank", „Crank 2", „Gamer") waren auf Drehbuch und Regie angesetzt worden, die US-Prog-Metaller Mastodon auf den Soundtrack – ein kongeniales Team, das den zugrunde liegenden Western-Comic wohl in ein rauschendes Trash-Fest verwandelt hätte. Und dann ging es bergab. Entnervt über die kreative Gängelei bei Warner Bros. sprangen Neveldine/Taylor ab. Ersatzregisseur und Realfilm-Debütant Jimmy Hayward („Horton hört ein Hu") brachte den Cast zwar vor die Kamera, musste jedoch zum Nachdreh bitten, um misslungene Sequenzen zu ki...
Die ganze Kritik lesen
Jonah Hex Trailer DF 2:25
Jonah Hex Trailer DF
315 Wiedergaben
Jonah Hex Trailer (2) OV 2:34
58 371 Wiedergaben
Jonah Hex Trailer (3) OV 1:53
10 030 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Josh Brolin
Rolle: Jonah Hex
John Malkovich
Rolle: Quentin Turnbull
Megan Fox
Rolle: Leila
Michael Shannon
Rolle: Doc Cross Williams
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Chicago Sun-Times
  • Empire UK
  • Filmcritic.com
  • Reelviews.net
  • The Hollywood Reporter
  • Variety
  • Slant Magazine
7 Pressekritiken

User-Kritiken

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
55% (6 Kritiken)
27% (3 Kritiken)
18% (2 Kritiken)
Deine Meinung zu Jonah Hex ?
11 User-Kritiken

Bilder

Aktuelles

"DC’s Legends Of Tomorrow": Jonah Hex bekommt Auftritt in der neuen Serie aus dem Universum von "The Flash" und "Arrow"
NEWS - Serien im TV
Mittwoch, 13. Januar 2016
In guter einer Woche startet in den USA die neue Serie „DC’s Legends Of Tomorrow“. Nun wurde bereits bekannt, dass sich Fans...
Die 50 schlechtesten Filmposter des neuen Jahrtausends
NEWS - Bestenlisten
Samstag, 12. Dezember 2015
Und wir haben geglaubt, mit Photoshop wird alles besser…
7 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

  • starvinmarvin
    echt schade um den eigentlich vielversprechenden film.. neveldine und taylor hätten sicher wieder einen ziemlich abgedrehten und sicherlich sehenswerten film draus gemacht. wie man bei dem cast (brolin, malkovich, fassbender und optisch gesehen meinetwegen auch fox..) nur so einen schlechten film abdrehen kann, kann und will ich nicht verstehen.. schande über warner bros!
  • Angelina777
    Pressespiegel sieht ja nicht gerade rosig aus
  • ParanoidAndroid
    Zitat Marvin: [i]"brolin, malkovich, fassbender...."[/i] Eher Schande über Brolin, Malkovich und Fassbender, für ihr schlechtes Gespür für Drehbücher. Besonders von dem Deutsch-Iren Michael Fassbender halte ich seit dem Pf-Pf-Pfänomenalen (*spuck*) "Hunger" große - GROOOOOOOOOSSSSSEEEE Stücke und hätte mir mehr Feingefühl betreffend seiner Filmwahl von ihm versprochen! Danke für deine Warnung, Marvin!
  • Trip-
    Du hältst Stück von ihm? Bist du sicher, dass du nicht auch grobe meintest?
  • ParanoidAndroid
    Nein. Ich meinte "große". Willst du mir heute irgendwie auf den Sack gehen, Trip?
  • Trip-
    So versuche ich auszudrücken, dass du mir gefehlt hast :(
  • ParanoidAndroid
    Du bist wohl eher glücklich darüber, daß hier überhaupt noch 'ne Sau was reinpostet...
  • Mr.Red
    Bin grade so angepisst. Hab ich mich auf den Film so gefreut. Bin oft nicht mit Filmstarts-Kritiken einverstanden, aber der Pressespiegel sagt auch scheisse!Mal sehen was mein lieblings Kritiker sagt!(ICH)
  • Jimmy Conway
    Mein Kommentar zu den Erwartungen:Hehe.
  • plumar
    Trailer und Cast fand ich eigentlich recht cool und auf ne vernünftige Story kann ich bei so einer Art Film auch verzichten, aber 1 Stern ist ja wirklich total unterirdisch...schade.
  • VinDiesel
    MEGAN FOX*SABBBBBAAAAA
  • qwer1985
    Tjo, schade, dass der Film so verhunzt wurde. Hätte viel Potential gehabt.
  • krinaer
    hab den trailer gesehen, jetzt wollt ich mich hier informieren und hätte nicht damit gerechnet das der film wohl so schlecht sein soll...... der trailer machte nämlich einen sehr vielversprechenden eindruck, und bei videoload scheint er mit Platz 4 auch sehr gefragt zu sein ..... naja ich guck ihn vllt wenn er mal im fernsehen kommt
  • Hias1234
    was hätte man aus diesem film alles machen können, insbesonder mit dem crank-duo...mit 2 punkten ist er zwar etwas zu hart bestraft, wirklich gut ist er aber auch nicht.josh brolin wirkt irgendwie lächerlich, malkovich kann keine akzente setzen und fox ist komplett verschenkt, da man sie kaum und immer unvorteilhaft gekleidet zu sehen bekommt.einzig fassbender gefiel mir sehr als ganzkörpertattowierter psycho.nette ideen wie die miniguns am pferd sind nach 5 sekunden verpufft und das so unspektakulär, dass man sicht fragt: ist das überhaupt möglich?die superwaffe sieht zwar bei der explosion toll aus, die idee dahinter ist allerdings scheiße.naja, ansehen kann man ihn sich. 4/10.
Kommentare anzeigen
Back to Top