Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Self-Medicated
     Self-Medicated
    24. Mai 2013 / 1 Std. 46 Min. / Drama
    Von Monty Lapica
    Mit Diane Venora, Monty Lapica, Michael Bowen
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,0 4 Wertungen - 2 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Am Rande von Las Vegas gerät das Leben des 17-jährigen Andrew (Monty Lapica) völlig außer Kontrolle. Er kann den Tod seines Vaters nicht richtig verarbeiten und stürzt sich in einen Sumpf voller Drogen und Gewalt. Der einst talentierte Junge, scheint den Weg der Selbstzerstörung gewählt zu haben. Andrews Mutter (Diane Venora) fühlt sich völlig hilflos und will nicht dabei zusehen, wie ihr einziger Sohn sein Leben kontinuierlich zu Grunde richtet. Sie engagiert eine private Gesellschaft, die ihren Sohn entführen soll. Andrew wird in einem psychiatrischen Krankenhaus eingesperrt und soll dort geheilt werden. Doch die Anstalt führt korrupte Geschäfte und will Andrew für ein geheimes Forschungsprogramm missbrauchen. Dies erweckt in Andrew den Willen zum Leben. Er weiß jedoch, dass er sich, um der Anstalt zu entfliehen, zuerst seinen eigenen Ängsten und Dämonen stellen muss.
    Originaltitel

    Self Medicated

    Verleiher Great Movies GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2005
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen -
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Self Medicated
    Self Medicated (Blu-ray)
    Neu ab 6.90 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray
    Self-Medicated Trailer OV 2:33
    Self-Medicated Trailer OV
    443 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Diane Venora
    Rolle: Louise Eriksen
    Monty Lapica
    Rolle: Andrew Eriksen
    Michael Bowen
    Rolle: Dan Jones
    Greg Germann
    Rolle: Keith
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Flodder
    Flodder

    User folgen 10 Follower Lies die 158 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 8. September 2015
    Ein 24-jähriger Autorenfilmer, der nie und nimmer wie noch 17 aussieht, übernimmt hier auch die Hauptrolle. Das war ein Job zuviel, da die Hauptfigur ein 17-jähriger Highschool-Typ ist. Der wird in eine Besserungsanstalt verfrachtet, dort soll ihm die verkehrte Art ausgetrieben werden...Dieser US-Indie-Film beginnt etwas mehr versprechend als es dann etwa ab der zweiten Hälfte wird. In der wirkt es öfters fahrig, der Ablauf praktisch dann ...
    Mehr erfahren
    Ingo S.
    Ingo S.

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 27. Dezember 2016
    Es gibt in der tat nur wenig Filme die so perfekt sind wie dieser.Von der ersten bis zur letzten Sekunde....Die Handlung ist sehr gut....und durch die grandiosen Schauspieler wirkt alles sehr wahrheits getreu....ich kann euch nur eines sagen ....schaut ihn an ihr verpasst sonst wirklich einen tollen Film!!
    2 User-Kritiken

    Bild

    Wissenswertes

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top