Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Lone Survivor
     Lone Survivor
    20. März 2014 / 2 Std. 02 Min. / Kriegsfilm, Action, Drama
    Von Peter Berg
    Mit Mark Wahlberg, Taylor Kitsch, Emile Hirsch
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,4 10 Kritiken
    User-Wertung
    4,0 276 Wertungen - 48 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben

    Im Jahr 2005 ist das Elite-SEAL-Team 10 der US-Armee in Afghanistan stationiert. Die Stimmung schwankt zwischen Anspannung und übertriebener Ausgelassenheit. Als der Nachrichtendienst den Aufenthaltsort des Taliban-Anführers Ahmed Shahd (Yousuf Azami) herausfindet, werden vier Mitglieder des Teams ausgewählt und am 28. Juni losgeschickt, den Terroristenführer zu neutralisieren. In der Planung klingt die Mission leicht und ungefährlich. Doch als die SEALs Marcus Luttrell (Mark Wahlberg), Mike Murphy (Taylor Kitsch), Matt Axelson (Ben Foster) und Danny Dietz (Emile Hirsch) am Einsatzort ankommen und sich verschanzen, um ihr Ziel ins Visier zu nehmen, werden sie von ein paar Ziegenhirten entdeckt. Sie nehmen die Zivilisten (darunter ein Junge) gefangen und nach einer kontoversen Beratung beschließt Luttrell in seiner Eigenschaft als Ranghöchster, die Afghanen laufen zu lassen. Die Soldaten können sicher sein, dass die Freigelassenen sie verraten werden, daher wollen sie schnell den Rückzug antreten - doch die Taliban schneiden ihnen den Weg ab…

    Verleiher Universum Film / SquareOne Entertainment
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 2 Trivias
    Budget 40 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Lone Survivor
    Lone Survivor (DVD)
    Neu ab 7.79 €
    Lone Survivor - Steelbook  [Limited Edition]
    Lone Survivor - Steelbook [Limited Edition] (Blu-ray)
    Neu ab 16.56 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Lone Survivor
    Von Christoph Petersen
    Hätte er nicht kurzfristig auf einen anderen Flug umgebucht, wären Mark Wahlberg und seine Familie an Bord eines der Flugzeuge gegangen, die am 11. September 2001 in das World Trade Center in New York gekracht sind. Aber während der Hollywood-Star selbst also ziemliches Glück gehabt hat, war die Änderung des Reiseplans für den Rest des Planeten offenbar verdammtes Pech. Denn nach Aussage des Schauspielers hätte das Weltgeschehen in den vergangenen zwölf Jahren auch einen ganz anderen Verlauf nehmen können: „Wenn ich mit meinen Kindern an Bord gewesen wäre, wären wir nicht einfach so runtergegangen. Es wäre eine Menge Blut in der 1. Klasse geflossen und dann wären wir sicher gelandet.“ Zwar hat sich der ehemalige Hip-Hopper später für diese Worte entschuldigt, aber die „Rambo“-Haltung hinter dieser selbstgerechten Aussage ist nun auch in Wahlbergs von ihm mitproduzierten neuen Film „Lone...
    Die ganze Kritik lesen
    Lone Survivor Trailer DF 2:23
    Lone Survivor Trailer DF
    21966 Wiedergaben
    Lone Survivor Trailer OV 2:30
    19755 Wiedergaben
    Lone Survivor Trailer (2) OV 2:30
    3807 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Fünf Sterne N°105 - Need for Speed / Lone Survivor / Kreuzweg 5:31
    Fünf Sterne N°105 - Need for Speed / Lone Survivor / Kreuzweg
    757 Wiedergaben
    Alle 4 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Mark Wahlberg
    Rolle: Marcus Luttrell
    Taylor Kitsch
    Rolle: Mike Murphy
    Emile Hirsch
    Rolle: Danny Dietz
    Ben Foster
    Rolle: Matt "Axe" Axelson
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Lorenz Rütter
    Lorenz Rütter

    User folgen 57 Follower Lies die 340 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 17. April 2016
    Irgendwo in Afghanistan: Vier junge Soldaten kriegen den Auftrag, einen mächtigen Führer einer Terroristengruppe, ausfindig zu machen und zu töten. Die Sache fängt eigentlich schon gut an. Bis sie von einer Bauernfamilie entdeckt und verraten werden. Jetzt wird Jagd nach ihnen gemacht und die Lage wird immer mehr auswegloser. Was diese jungen Männer an der Front durchmachen mussten, wird in einem Tatsachenbericht vom einzigen Überlebenden, ...
    Mehr erfahren
    DrDane
    DrDane

    User folgen 1 Follower Lies die 36 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 21. März 2014
    War heute in Peter Bergs Lone Survivor!! Endlich mal wieder ein guter Kriegsfilm....!! Ein genialer Mark Wahlberg...... Da der Film auf wahrer Begebenheit beruht , steigert man sich umso mehr rein !! ergreifendes Ende !!! Kann ich nur empfehlen !!
    JPL
    JPL

    User folgen 1 Follower Lies die 16 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 21. Dezember 2014
    Ein Film über den Militäreinsatz in Afghanistan, von den Kritikern zerrissen und von den Zuschauern hoch gelobt. Das kann nur interessant sein. So dachte ich zumindest. Bereits nach ca. 10 Minuten erwachte in mir die Frage, ob es sich hier wirklich um einen Spielfilm zur Unterhaltung von Zuschauern handelt oder um ein Werbe- und Rekrutierungs Video der US Navy ? Ein Eindruck, der sich leider auch im weiteren Verlauf wie ein roter Faden durch ...
    Mehr erfahren
    MastahOne
    MastahOne

    User folgen 18 Follower Lies die 216 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 28. März 2015
    Das Fazit von Filmstarts trifft den Nagel voll und ganz auf den Kopf. Mehr braucht man dazu eigentlich auch gar nicht mehr zu sagen. Die Actionszenen sind wirklich sehr stark, der Patriotismus und die oberflächlichen Figuren nerven teilweise aber extrem. Trotzdem alles in allem in Ordnung.
    48 User-Kritiken

    Bilder

    27 Bilder

    Wissenswertes

    Gastauftritt für echten Marcus Luttrell

    Marcus Luttrell, auf dessen Geschichte der Film basiert, durfte eine kleine Rolle spielen. Er spielt in einer Szene einen Marine, der Kaffee verschüttet und einem Neuling befiehlt, diesen aufzuwischen. Neben ihm übernahmen noch weitere Soldaten kleine Statistenrollen.

    Regisseur besuchte Familien der Opfer

    Regisseur Peter Berg besuchte persönlich die Familien der Soldaten, die bei dem Zwischenfall ums Leben kamen. Der Vater von Danny Dietz (im Film gespielt von Emile Hirsch) las ihm aus dem Autopsie-Bericht seines Sohnes vor und bat Berg darum, sicher zu gehen, die Geschichte authentisch zu erzählen.

    Aktuelles

    Der Kriegsfilm-Check: Welche Filme sind für und welche gegen den Krieg
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 25. Februar 2015
    Während Clint Eastwoods Haltung gegenüber dem Krieg in „American Sniper“ angenehm ambivalent bleibt, gibt es natürlich etliche...
    "Lone Survivor": Der deutsche Trailer zum oscarnominierten Kriegsdrama mit Mark Wahlberg und Taylor Kitsch
    NEWS - Videos
    Freitag, 31. Januar 2014
    Am 20. März 2014 kommt "Lone Survivor" um den Überlebenskampf von vier US-Soldaten auch in die deutschen Kinos. Nun gibt...
    19 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • Mr.G
      billiges Propaganda Machwerk, dass den Zuschauer suggerieren soll dass zivile Verluste unvermeidlich sind. Ich habe drei Anläufe gebraucht um den Film zu ertragen.
    • karim s.
      kann man den ganzen film hier sehen?
    Kommentare anzeigen
    Back to Top