Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Shopaholic
     Shopaholic
    12. März 2009 / 1 Std. 46 Min. / Komödie
    Von P.J. Hogan
    Mit Isla Fisher, Hugh Dancy, Krysten Ritter
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,5 4 Kritiken
    User-Wertung
    2,5 68 Wertungen - 31 Kritiken
    Filmstarts
    1,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 0 freigegeben
    Während alle anderen Mütter ihren Töchtern modische Schuhe kaufen, speist Rebeccas Mama (Joan Cusack) ihre Kleine mit braunen, klobigen Deichmann-Stampfern ab. Jahre später in den Shoppingkratern von Manhattan: Die mittlerweile zum attraktive Modepüppchen avancierte Rebecca Bloomwood (Isla Fisher) stolziert in feinster Designer-Kleidung durch die Läden. Der Nebeneffekt des Kaufrausches: Die wandelnde Schaufensterpuppe hat einen horrenden Schuldenberg angesammelt. Sie sucht Unterstützung bei einer Selbsthilfegruppe - doch die kann auch nicht verhindert, dass sich der unerbittliche Schuldeneintreiber Derek Smeath (Robert Stanton) an ihre Fersen heftet…
    Originaltitel

    Confessions of a Shopaholic

    Verleiher Universal Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,5
    enttäuschend
    Shopaholic
    Von Christian Horn
    Sollte man P.J. Hogans romantische Komödie „Shopaholic“ mit einer Farbe charakterisieren, läge die Wahl auf der Hand: ein schön helles Rosa, am besten mit ganz viel Glitzer. Wie schon der Sex And The City-Kinofilm erschöpft sich nun auch die mit Isla Fisher besetzte romantische Komödie in Aufnahmen von schönen Frauen in ebenso hübschen wie kostspieligen Kleidern. Wie eine Modenschau plätschert die Story vor sich hin, deren Protagonistin kaufsüchtig und pleite ist. Die unglaubwürdige Rahmenhandlung ist überaus dürftig und nur ein fadenscheiniger Vorwand, selbst die nach den typischen Genreregeln ablaufende Liebesgeschichte wirkt wie eine lästige Pflichtzugabe. „Shopaholic“ ist ein Finanzkrisen-Märchen, das sich aber lediglich an der Oberfläche abspielt und ohne bissigen Kommentar auskommt. Der Film beginnt mit einem Haufen Schuhen. Alle Mütter kaufen ihren Töchtern buntes, modisches S...
    Die ganze Kritik lesen
    Shopaholic Trailer (2) DF 2:13
    Shopaholic Trailer (2) DF
    1496 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Isla Fisher
    Rolle: Rebecca Bloomwood
    Hugh Dancy
    Rolle: Luke Brandon
    Krysten Ritter
    Rolle: Suze
    John Goodman
    Rolle: Graham Bloomwood
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 3013 Follower Lies die 4 373 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 9. September 2017
    Jerry Bruckheimer versucht seine Palette zu erweitern – von ihm erwartet man ja normalerweise nichts anderes als große, imposante Blockbuster mit scheppernder Action. Jetzt aber geht er nochmal auf den Pfad den er schonmal mit „Coyote Ugly“ betreten hat: einer handzahmen Girliekomödie. Leider kann das Resultat nicht wirklich überzeugen – der Film erweist sich als hibbeliges Filmchen auf Bravo- Niveau über ein ach so liebes Mädchen ...
    Mehr erfahren
    JanKonge
    JanKonge

    User folgen Lies die 7 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Es war wieder so weit. Allmonatliche Sneak Preview mit den Kumpels und ein paar netten Mädls. Ich hatte bereits dieses ungute Gefühl, als in rosaner Schrift der auch etwas zu aussagekräftige Filmtitel "SHOPAHOLIC" auf der Leinwand zu sehen war, aber dass es so mies wird, das hätte ich nicht gedacht. Zum Glück geh ich davon meist aus in einer Sneak und habe mittlerweile gelernt, über schlechte Filme genauso gut zu lachen wie über bzw ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    2,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    Isla Fisher war so unsymphatisch und gelangweilt hat sie auch. Der Film ist nicht identisch mit dem Sophie Kinsella- Roman. Mit Scherzen wie: gegen ne durchsichtige Glastür laufen, wird man in dem wohl schlechtesten Bruckheimer unterhalten. Ich war heilfroh das ich mich nicht wie in "Fantastic Movie" schämen musste, als ich dieses laue "Gagfeuerwerk" geschaut habe. Das Beste was man hier sehen kann sind Späße aus dem toll gewordenen Trailer. ...
    Mehr erfahren
    xPolly
    xPolly

    User folgen Lies die Kritik

    3,0
    Veröffentlicht am 27. Juli 2012
    Der Film zieht sich & nach einiger Zeit fragt man sich, wann ist der Film zu Ende ? Auch die Besetzung überzeugt nicht wirklich. Hätte mehr erwartet, der Film hatte ja ein ziemlich gute Buchvorlage.
    31 User-Kritiken

    Bilder

    46 Bilder

    Wissenswertes

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top