Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Lügen macht erfinderisch
     Lügen macht erfinderisch
    8. Juli 2010 / 1 Std. 40 Min. / Komödie, Romanze
    Von Ricky Gervais, Matthew Robinson (II)
    Mit Ricky Gervais, Jennifer Garner, Rob Lowe
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,0 4 Kritiken
    User-Wertung
    2,3 47 Wertungen - 12 Kritiken
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben
    "Lügen macht erfinderisch" spielt in einer Parallelwelt. Das Besondere daran: Menschen sagen dort immer die Wahrheit, das Wort "lügen" existiert nicht einmal. Für manch einen Normalbürger wie den Drehbuchautoren Mark Bellison (Ricky Gervais) hat das unangenehme Folgen: Bei der Arbeit wird er von allen Seiten unverhohlen gemobbt, sein großer Schwarm Anna (Jennifer Garner) findet ihn zwar recht sympathisch, möchte aber unbedingt hübsche Kinder – weshalb der pummelige, stupsnasige Mark als potenzieller Vater natürlich nicht in Frage kommt, was sie ihm auch offen mitteilt. Als er dann auch noch entlassen wird und sich die Miete nicht mehr leisten kann, steht Mark vor den Ruinen seines Lebens – bis ihn ein sprichwörtlicher Geistesblitz ereilt und er die erste Lüge der Menschheit ausspricht. Doch damit kommt Mark erst so richtig auf den Geschmack...
    Originaltitel

    The Invention of Lying

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 18 500 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat DTS, SDDS, Dolby Digital
    Seitenverhältnis 1.85 : 1
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Lügen macht erfinderisch
    Lügen macht erfinderisch (DVD)
    Neu ab 4.55 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    Lügen macht erfinderisch
    Von Julian Unkel
    Kaum ein Komiker hat das vergangene Jahrzehnt so geprägt wie Ricky Gervais. Die zusammen mit Stephen Merchant kreierte Sit-Com „The Office“ darf sich mit Fug und Recht als einflussreichstes Comedy-Format der Dekade bezeichnen und auch das Nachfolgeprojekt „Extras“ steht der Büro-Mockumentary in Sachen Biss und Qualität in fast nichts nach. Hinzu kommen unter anderem ein inzwischen zum Franchise ausgebautes Bestseller-Kinderbuch („Flanimals“), der (an Downloads gemessen) erfolgreichste Podcast überhaupt („The Ricky Gervais Show“), gefeierte Stand-Up-Auftritte und zahlreiche Auszeichnungen, darunter auch zwei Golden Globes, deren Verleihung er dieses Jahr zudem moderierte. Nur der Sprung nach Hollywood und damit auf die Kinoleinwand will bislang noch nicht so recht gelingen. Ghost Town unterhielt zwar als seichte romantische Komödie, war insgesamt aber viel zu harmlos, um über den Durchsch...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Lügen macht erfinderisch Trailer OV 2:19
    Lügen macht erfinderisch Trailer OV
    13 003 Wiedergaben
    Lügen macht erfinderisch Trailer DF 2:04
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Ricky Gervais
    Rolle: Mark Bellison
    Jennifer Garner
    Rolle: Anna McDoogles
    Rob Lowe
    Rolle: Brad Kessler
    Jonah Hill
    Rolle: Frank
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Jimmy v
    Jimmy v

    User folgen 156 Follower Lies die 506 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 20. Juni 2014
    Ein wirklich kein sonderlich guter Film. Eine ganz interessante Grundidee wird ausgesprochen halbherzig umgesetzt. Sie hätten beim Schreiben eigentlich einen Philosophen, insbesondere einem der Sprache, zur Seite haben sollen. Dieser hätte sie auf die immer wieder auftretenden Logiklöcher in den bereits kleinsten Aussagen zeigen können. Da fragt man sich auch, warum die Charaktere eigentlich alle das Herz auf der Zunge tragen. Müssten die ...
    Mehr erfahren
    Lamya
    Lamya

    User folgen 352 Follower Lies die 801 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 11. Dezember 2010
    Mir hat der Film soweit ganz gut gefallen. War mal was anderes und vorallem Interessant. Lachen hält sich in Grenzen, auch wenn es ein paar gute Scenen gab. Kann man sich aber auf jedenfall mal ansehen. 6/10
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 2823 Follower Lies die 4 359 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 9. September 2017
    Ein Star versucht sich aufzubauen: Ricky Gervais ist in England ein großer Star der sich in den USA erst langsam etablieren muß. Bislang kam er eigentlich kaum über Nebenrollen ect. hinweg, darum geht er hier die ganze Schiene: als Hauptdarsteller, Regisseur und Drehbuchschreiber. Leider entwirft er dabei ein Film der sagenhaft beginnt und dann doch sehr konventionell wird. Die Schilderung einer Welt in der die Menschen nicht lügen können ...
    Mehr erfahren
    Moviez1990
    Moviez1990

    User folgen 2 Follower Lies die 34 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 23. Juli 2010
    Nachts im Museum-Star Ricky Gervais meint in dieser Komödie, er müsste durch Lügen durch's Leben besser vorbeikommen! Nur stimmt das nicht. In dieser albernen Komödie geht es um eine sinnlose Handlung, mit einer Prise Humor. Lieber nicht ansehen, sonst weinen die Kinder noch!
    12 User-Kritiken

    Bilder

    52 Bilder

    Aktuelles

    101 Cameo-Auftritte, die man kennen sollte
    NEWS - Reportagen
    Freitag, 17. April 2015
    Kurze Gastauftritte von Stars und Regisseuren nennt man im Fachjargon „Cameos". In unserem Special präsentieren wir euch...
    ...und noch einmal 50 Cameo-Auftritte, die man kennen sollte
    NEWS - Reportagen
    Sonntag, 2. Oktober 2011
    Wenn Stars nur in einer Szene auftauchen oder Regisseure im Hintergrund schnell durchs Bild huschen, dann nennt man diese...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top