Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Der Bewegte Mann
     Der Bewegte Mann
    6. Oktober 1994 / 1 Std. 33 Min. / Komödie
    Von Sönke Wortmann
    Mit Til Schweiger, Joachim Król, Katja Riemann
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer Im Stream
    Pressekritiken
    3,4 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,3 154 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Nachdem ihn seine Freundin rausschmeißt, zieht Axel bei einem neuen schwulen Bekannten ein und löst damit ein turbulentes Gefühls- und Beziehungschaos aus.
    Der Lebemann Axel (Til Schweiger) wird nach seinem letzten Seitensprung nun endgültig von seiner langjährigen Freundin Doro (Katja Riemann) aus der gemeinsamen Wohnung rausgeworfen. Frustriert und auf sich allein gestellt lernt er durch Zufall den schwulen Walter (oder auch: Waltraud, Rufus Beck) kennen, und prompt sieht sich Axel auf eine Art „Homoball“ wieder, auf dem ihm angesichts lauter Männer in Frauenkleidern nichts anderes übrig bleibt, als sich hemmungslos zu betrinken. Er landet nach durchzechter Nacht schließlich in der Wohnung von Walters ebenfalls schwulem Bekannten Norbert (Joachim Król) und dessen Metzgerfreund (unbeschreiblich: Armin Rhode). Die beiden freunden sich im Laufe der Zeit an, woraufhin Axel bei Norbert einzieht. Doch dies bildet erst den Anfang lauter komplizierter Verwicklungen und Missverständnisse zwischen Homos und Heteros.
    Verleiher Constantin Film Verleih
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1995
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    • Netflix Abonnement
    Auf DVD/Blu-ray
    Der bewegte Mann
    Der bewegte Mann (DVD)
    Neu ab 8.96 €
    Der bewegte Mann - Mediabook - Special Edition
    Der bewegte Mann - Mediabook - Special Edition (Blu-ray)
    Neu ab 17.14 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Der Bewegte Mann
    Von Tobias Diekmann
    Deutschland und die Komödie. Lange Zeit gingen sowohl Filmkritiker, als auch ein großer Teil der Bevölkerung davon aus, dass diese Kombination an den Kinokassen bis auf ein paar Ausnahmen nicht vom großen Erfolg gekrönt sein kann, einfach weil der Deutsche an sich deutschen Humor nicht adäquat und vor allem humoristisch auf die Leinwand transformieren könne. In Deutschland lachte man lieber über Filme aus dem Ausland, der Deutsche konnte das nicht mal halb so gut. Aus heutiger (kommerzieller) Sicht und in Zeiten von Michael „Bully“ Herbig kann man dem mit Leichtigkeit widersprechen, zieht dieser doch mittlerweile mit jedem seiner Filme ein großes Publikum in die Lichtspielhäuser. Anfang der 90er Jahre sah das noch ein wenig anders aus, und so musste erst der damalige mit dem Achtungserfolg „Kleine Haie“ gekrönte Shooting-Star unter den deutschen Regisseuren, Sönke Wortmann, kommen, um mi...
    Die ganze Kritik lesen
    Der Bewegte Mann Trailer DF 2:44
    Der Bewegte Mann Trailer DF
    4060 Wiedergaben
    Der Bewegte Mann Trailer (2) DF 2:39
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Til Schweiger
    Rolle: Axel Feldheim
    Joachim Król
    Rolle: Norbert Brommer
    Katja Riemann
    Rolle: Doro Feldheim
    Rufus Beck
    Rolle: Walter
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 3574 Follower Lies die 4 412 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 2. Januar 2018
    Gerade für mich als fast Kölner hat der Film einen Reiz da man am laufenden Band Ecken und Straßen in Köln wiedererkennt. Aber auch für nicht Ortsansässige dürfte die launige Komödie um Schwulen und Heteroklischees viel Spaß gebracht haben als er damals im Kino lief. Spaß macht der Film ja auch heute noch, die meisten der Darsteller sind eben dank des bewegten Mannes zu weiteren Filmrollen gekommen und bekannt geworden. Fazit: ...
    Mehr erfahren
    kalysha
    kalysha

    User folgen Lies die 17 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 15. Oktober 2013
    Durchaus lustige Story, die jedoch durch inhaltliche Schwächen auffällt. Alles in allem ein gut insezinierte Verwechslungkomödie, die an ihrem Höhepunkt zum Schreien komisch ist.
    2 User-Kritiken

    Bilder

    10 Bilder

    Aktuelles

    "Suck Me Shakespeer" statt "Fack Ju Göhte": Diese Titel tragen deutsche Filme in den USA!
    NEWS - Im Kino
    Mittwoch, 13. April 2016
    Wenn es um deutsche Filmtitel für Hollywoodfilme geht, lassen sich deutsche Verleiher ja oft ganz schon absurde Dinge einfallen....
    Stillgestanden: Das sind die besten Filmtitel-Parodien zum Bahnstreik
    NEWS - Reportagen
    Dienstag, 5. Mai 2015
    Man kann dem Bahnstreik auch mit Humor begegnen. Zumindest nutzen etliche Twitter-User aktuell die extra Wartezeit am Gleis,...
    7 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top