Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Der Totmacher
    Der Totmacher
    Starttermin 23. November 1995 (1 Std. 54 Min.)
    Mit Götz George, Jurgen Hentsch, Pierre Franckh mehr
    Genres Krimi, Drama
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,4 11 Wertungen - 2 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Im Jahr 1924 erregt ein Kriminalfall in Hannover weltweites Aufsehen: Der Kaufmann Fritz Haarmann (Götz George) gesteht nach tagelangen Verhör die Morde an insgesamt 24 jungen Männern im Alter von 10-22 Jahren. Seine Opfer tötete er nach eigenen Angaben mit einem Biss in den Hals, ihre zerstückelten Leichen hat er in der Leine versenkt. Während der sechswöchigen Untersuchungen kommen grausige Details ans Tageslicht.

    Der Film setzt erst nach der Überführung des Serienmörders ein und spielt ausschließlich in einem spartanisch eingerichtet Verhörzimmer. Der Psychiater Professor Dr. Ernst Schultze (Jürgen Hentsch) soll die Schuldfähigkeit des Angeklagten beurteilen. Ein Stenograph (Pierre Franckh) protokolliert die Sitzungen mit Haarmann, der nüchtern und mit teils kindlicher Naivität von seinen Taten berichtet. Die originalen Aufzeichnungen dieser Gespräche dienten als Grundlage für das Drehbuch des Films.
    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1995
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Trailer

    Der Totmacher Trailer DF 1:09
    Der Totmacher Trailer DF
    1 767 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Götz George
    Rolle: Fritz Haarmann
    Jurgen Hentsch
    Rolle: Prof. Dr. Ernst Schultze
    Pierre Franckh
    Rolle: Stenograph
    Hans-Michael Rehberg
    Rolle: Kommissar Rätz
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Ben G
    Ben G

    User folgen 1 Follower Lies die 3 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Ich habe mir den Film aufgrund einer Empfehlung eines Freundes angesehen und muss sagen, dass es ein packendes Kammerspiel ist, wobei die schauspielerische Leistung Georges hervorsticht und mehr als oscarreif ist. Der Regisseur zeigt, was man auch ohne ein großes Budget machen kann; ohne Special Effects und jegliche Effekthascherei. Was ein Emmerich nicht kann und durch genannte Dinge kompensieren muss, wird hier zu einer ...
    Mehr erfahren
    Christian :-)
    Christian :-)

    User folgen Lies die 48 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 9. November 2017
    Georges beste Rolle, ein Meisterwerk !!!!!!!!!!!!!!! Es gibt Filme die kann man sehen, diesen muss man sehen!!!!!!
    2 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    60 Jahre Deutschland: 1989 - 1998
    NEWS - Reportagen
    Dienstag, 19. Mai 2009
    Zum 60. Geburtstag der Bundesrepublik blicken wir zurück auf sechzig Jahre deutscher Film.

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top