Mein FILMSTARTS
    Die Pille war an allem schuld
    Die Pille war an allem schuld
    Laufzeit 1 Std. 32 Min.
    Mit Deborah Kerr, David Niven, Robert Coote mehr
    Genre Komödie
    Produktionsland Großbritannien
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Gerald Hardcastle subtilise la pilule contraceptive de sa femme Prudence et la remplace par de l'aspirine, en espérant que Prudence tombe enceinte de son amant. Il pourrait ainsi se séparer d'elle pour vivre avec sa maîtresse...
    Originaltitel

    Prudence and the pill

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1968
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Mono
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Deborah Kerr
    Rolle: Prudence Hardcastle
    David Niven
    Rolle: Gerald Hardcastle
    Robert Coote
    Rolle: Henry Hardcastle
    Irina Demick
    Rolle: Elizabeth Brett
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top