Mein FILMSTARTS
    Rambo 5: Last Blood
    Durchschnittswertung
    1,7
    7 Presse-Titel
    • epd-Film
    • Empire UK
    • The Hollywood Reporter
    • Kino-Zeit
    • Variety
    • Filmclicks.at
    • The Guardian

    Achtung, jedes Magazin und jede Zeitung hat ein eigenes Bewertungssystem. Die Wertungen für diesen Pressespiegel werden auf die FILMSTARTS.de-Skala von 0.5 bis 5 Sternen umgerechnet.

    7 Presse-Kritiken

    epd-Film

    Von Kai Mihm

    Im vermeintlich letzten Teil der Saga werden einige spannende Ideen und Ansätze leider zugunsten einer Befreiungs- und Rachegeschichte im »96 Hours«-Stil verschenkt. Spannend und spaßig ist es trotzdem.

    Die vollständige Kritik ist verfügbar auf epd-Film

    Empire UK

    Von Ian Freer

    "Rambo 5: Last Blood" ist ein Rohrkrepierer, ein letztes Hoch auf eine einst so großartige Action-Ikone. Legen Sie Ihre Stirnbänder auf Halbmast und erinnern Sie sich lieber an ihn, wie er in seinen ruhmreichen Tagen war.

    Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Empire UK

    The Hollywood Reporter

    Von Frank Scheck

    Das Drehbuch, das von Stallone und Matthew Cirulnick gemeinsam geschrieben wurde, wirkt wie hingerotzt und ist sehr allgemein gehalten. Es könnte eher für den Piloten einer Rambo-Serie gedacht sein, als für einen Film. Rambo hat etwas Besseres verdient, und das Publikum auch!

    Die vollständige Kritik ist verfügbar auf The Hollywood Reporter

    Kino-Zeit

    Von Christopher Diekhaus

    Grünbergs grobschlächtiger, mit aufdringlicher Musik zugekleisterter Der-Zweck-heiligt-die-Mittel-Reißer fühlt sich als Abschluss einerseits unwürdig an, ist andererseits aber wohl genau der richtige Ausklang für ein Franchise, das schon mit dem zweiten Kapitel spürbar nachließ.

    Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Kino-Zeit

    Variety

    Von Peter Debruge

    Hier sind es die Drehbuchautoren, nicht das Kartell, die dafür zur Verantwortung gezogen werden sollten, dass sie eine jungfräuliche Verwandte erfunden haben, nur um sie zu verletzen und zu degradieren.

    Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Variety

    Filmclicks.at

    Von Gunther Baumann

    Sly Stallone erweist seinem ewigen Krieger John Rambo mit „Rambo: Last Blood“ keinen guten Dienst. Auf einfältige Dialoge folgt ein grausames Gemetzel, das an Brutalität kaum zu überbieten ist.

    Die vollständige Kritik ist verfügbar auf Filmclicks.at

    The Guardian

    Von Peter Bradshaw

    Ein peinliches Drehbuch und eine klobige Inszenierung: Und selbst die letzte Action-Sequenz verliert nach etwa einer Minute an Kraft.

    Die vollständige Kritik ist verfügbar auf The Guardian
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top