Mein FILMSTARTS
The Fighters
The Fighters
Starttermin 14. August 2008 (1 Std. 50 Min.)
Mit Sean Faris, Djimon Hounsou, Amber Heard mehr
Genres Martial Arts, Action
Produktionsland USA
Zum Trailer
Pressekritiken
2,5 2 Kritiken
User-Wertung
3,7135 Wertungen - 36 Kritiken
Filmstarts
2,0
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 18
Teenager Jake Tyler (Sean Faris) fliegt regelmäßig von Highschools, sehr zur Verzweiflung seiner Mutter Margot (Leslie Hope). Auch im sonnigen Orlando wartet neuer Ärger. Die Schulschönheit Baja (Amber Heard) lockt Jake auf eine Party, die sich als Falle erweist. Bajas Freund, der reiche Pennälerzampano Ryan (Cam Gigandet), will seinen Status als bester Free Fighter der Schule unter Beweis stellen und den Neuling gleich mal ordentlich verdreschen - dem ein Ruf als Schläger vorauseilt. Untrainiert hat er keine Chance gegen Ryan, der ihn vor den Augen der Partygesellschaft brutal vermöbelt. Rich-Kid-Loser Max (Evan Peters) weiß Rat. Er bringt Jake zu dem Kampfsportmeister Jean Roqua (Djimon Hounsou), der ihn fortan trainiert...
Originaltitel

Never Back Down

Verleiher Concorde Filmverleih GmbH
Weitere Details
Produktionsjahr 2008
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget 20 000 000 $
Sprachen Englisch
Produktions-Format 35 mm
Farb-Format Farbe
Tonformat DTS, SDDS, Dolby Digital
Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

2,0
lau
The Fighters
Von Carsten Baumgardt
Früher war alles besser… In den Achtzigerjahren durfte man noch ungeniert Spaß haben, wenn sich auf der Leinwand die Leute die Schädel einschlugen. Diese Zeiten sind blöderweise vorbei - immerhin leben wir mittlerweile in einer politisch korrekten Ära. Aber nun kommt mit „The Fighters“ doch noch einmal ein Vertreter des Prügelgenres in die Kinos, welches sich sonst eigentlich nur noch in staubigen Videothekenecken wiederfindet. Leider spielt Jeff Wadlows Mixtur aus Kampfsport-Actiondrama und Teen-Romanze aber Duckmäuschen und versucht seine harten Fights mit einem extrem brüchigen moralischen Unterbau zu versehen. Dieser kostet Tempo, ist nervig und macht die ganze Sache erst recht fragwürdig - so leidet das Vergnügen am hemmungslosen Gekloppe merklich. Das Genre hat seine Unschuld offensichtlich für immer verloren! Jake Tyler (Sean Faris) ist ein zorniger Teenager, der es schafft, si...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

The Fighters Trailer OV 1:49
The Fighters Trailer OV
6 054 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Sean Faris
Rolle: Jake Tyler
Djimon Hounsou
Rolle: Jean Roqua
Amber Heard
Rolle: Baja Miller
Cam Gigandet
Rolle: Ryan McCarthy
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Reelviews.net
  • Empire UK
2 Pressekritiken

User-Kritiken

Filmekenner1
Hilfreichste positive Kritik

von Filmekenner1, am 26/01/2014

4,0stark

In "The Fighters" steht Jake ( Sean Faris ) im Mittelpunkt, der mit seiner Familie nach Orlando zieht. Dort in der Gegend... Weiterlesen

BrodiesFilmkritiken
Hilfreichste negative Kritik

von BrodiesFilmkritiken, am 20/08/2017

2,0lau

Der Film ist im Grunde todernst, beweißt aber an einer Stelle Sinn für Ironie: als der Held seinen Trainer fragt „War das... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
11% (4 Kritiken)
44% (16 Kritiken)
14% (5 Kritiken)
14% (5 Kritiken)
8% (3 Kritiken)
8% (3 Kritiken)
Deine Meinung zu The Fighters ?
36 User-Kritiken

Bilder

26 Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top