Mein FILMSTARTS
The Rage
The Rage
Starttermin 24. Oktober 2008 (1 Std. 23 Min.)
Mit Andrew Divoff, Misty Mundae, Ryan Hooks mehr
Genre Horror
Produktionsland USA
Zum Trailer
User-Wertung
2,77 Wertungen - 4 Kritiken
Filmstarts
3,0
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Dr. Viktor Vasilienko (Andrew Divoff) ist furchtbar wütend. Selbstsüchtige Kapitalisten haben seine erfolgreichen Forschungen zur Krebsheilung einkassiert und ihn in die Irrenanstalt gesteckt. Nach der Flucht sorgt der inzwischen tatsächlich latent wahnsinnige Doc dafür, dass andere seinen Zorn mit ihm teilen und entwickelt eine teuflische Antwort für seine Peiniger: Das Serum „Rage“ verwandelt Mensch und Tier in Zombie-artige Berserker. Dummerweise entwischt ihm einer der tobenden „Patienten“ und gibt den Virus an eine hungrige Geierhorde weiter. Die wiederum will ihren Appetit dann an einer kleinen Partygesellschaft stillen, deren Heimweg damit ein jähes Ende findet. Nach einer verlustreichen Flucht vor dem geflügelten Terror verstecken sich die Überlebenden in einem alten Schuppen irgendwo im Nirgendwo. Doch Vasilienko erwartet seine neuen Gäste bereits...
Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 2007
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat Dolby Digital
Seitenverhältnis 1.85 : 1
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,0
solide
The Rage
Von Jan Hamm
Robert Kurtzman ist zurück! Robert wer? Als Regisseur des Djinn-Horrors Wishmaster konnte er zwar keinen nachhaltigen Ruhm einheimsen, dennoch ist Kurtzman im amerikanischen Genrefilm hinter den Kulissen fast allgegenwärtig. Als Produzent und Autor (From Dusk Till Dawn), insbesondere aber als Special-Effects-Profi für blutiges Make-Up schaut er inzwischen auf eine beachtliche Filmographie zurück und sorgte bei Erfolgen wie Predator für den visuellen Feinschliff. Für „The Rage“ hat sich der Gore-Meister erneut auf den Regiestuhl bequemt. Seine Mission: Splatter-Fans sollen mal wieder einen Grund zum Feiern haben! Und so finden sich in seinem aktuellem Wurf weder eine erzählenswerte Story, noch nennenswertes Schauspiel oder gar Gruselmomente. „The Rage“ ist eine puristische Metzelorgie, die ihren engen Horizont kennt, sich einen Dreck um Political Correctness schert und genau das bietet, w...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

The Rage Trailer DF 1:49
The Rage Trailer DF
385 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Andrew Divoff
Rolle: Dr. Viktor Vasilienko
Misty Mundae
Rolle: Kat
Ryan Hooks
Rolle: Josh
Sean Serino
Rolle: Pris
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

User-Kritiken

Kino:
Hilfreichste positive Kritik

von Kino: am 04/09/2008

3,5gut

Die Kritik trifft voll zu. Film fängt richtig nett und splattermäßig an und dann folgt eine gut halbstündige Vrfolgungsjagden...

NinaX
Hilfreichste negative Kritik

von NinaX, am 12/12/2010

1,0schlecht

Schuster bleib bei deinen Leisten! Wäre Robert Kurtzman doch bei den Spezialeffekten geblieben, dann wäre uns dieser Müll... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
50% (2 Kritiken)
0% (0 Kritik)
50% (2 Kritiken)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu The Rage ?
4 User-Kritiken

Bilder

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top