Mein FILMSTARTS
    Kopfgeld - Perrier's Bounty
    Kopfgeld - Perrier's Bounty
    Starttermin 28. September 2010 auf DVD (1 Std. 28 Min.)
    Mit Brendan Gleeson, Cillian Murphy, Jim Broadbent mehr
    Genre Komödie
    Produktionsländer Irland, Großbritannien
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,0 1 Kritik
    User-Wertung
    2,9 24 Wertungen - 3 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Michael McCrea (Cillian Murphy) hat seine Schulden nicht bezahlt. Zu lange nicht, weswegen er Besuch von zwei Berufsschlägern bekommt, die Kredithai Darren Perrier (Brendan Gleeson) geschickt hat. Als die beiden Michael an den Kragen wollen, springt ihm unverhofft seine depressive Nachbarin Brenda (Jodie Whittaker) zur Seite und erschießt einen der beiden Brutalos in Notwehr. Zu allem Überfluss steht plötzlich auch noch Michaels Vater Jim (Jim Broadbent) auf der Matte und berichtet aufgeregt, der Sensenmann persönlich habe ihm das nahende Ende verkündigt. Es dauert nicht lange, da ist Dublins halbe Unterwelt hinter dem ungewöhnlichen Trio her...
    Originaltitel

    Perrier's Bounty

    Verleiher Ascot Elite Home Entertainment
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby Digital
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Kopfgeld - Perrier's Bounty
    Von Lars-Christian Daniels
    Wer „Bube, Dame, König, grAs" schon viel zu häufig gesehen hat, die „Brügge sehen... und sterben??"-DVD längst sein Eigen nennt und die kultverdächtigen Zitate aus „Bang Boom Bang" alle auswendig mitsprechen kann, darf sich freuen: Mit „Kopfgeld – Perrier's Bounty" steht für Freunde der turbulenten Thrillerkomödie frischer Nachschub in den Videotheken. Wenngleich der deutsche Titel zunächst Assoziationen an „Kopfgeld - Einer wird bezahlen" wecken mag, hat Ian Fitzgibbons aberwitziger Film mit Ron Howards „Menschenraub"-Remake in etwa soviel gemeinsam wie dessen Hauptdarsteller Mel Gibson mit Atheismus. Statt auf Geballer und Storytwists setzen die irischen Filmemacher erfolgreich auf ein buntes Ensemble skurriler Figuren und punkten mit einer ganzen Reihe amüsanter Einfälle. Erst auf der Zielgeraden geht dem kurzweiligen Gangsterstreifen ein wenig die Puste aus. Der Tag fängt denkbar...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Kopfgeld - Perrier's Bounty Trailer DF 1:53
    Kopfgeld - Perrier's Bounty Trailer DF
    1 117 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Brendan Gleeson
    Rolle: Darren Perrier
    Cillian Murphy
    Rolle: Michael McCrea
    Jim Broadbent
    Rolle: Jim McCrea
    Jodie Whittaker
    Rolle: Brenda
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Hilfreichste positive Kritik

    von Kino: am 27/07/2010

    3,5gut
    "Kopfgeld - Perrier's Bounty" ist eine gelungene Mischung aus Thriller und Komödie geworden, die nach anfänglicher ...
    thomas2167
    Hilfreichste negative Kritik

    von thomas2167, am 11/10/2011

    2,0lau
    Hat mir trotz einiger guten Kritiken nicht so sehr gefallen. Zu träge und zu mau das Ganze. Einzig die coole Besetzung ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    67% (2 Kritiken)
    33% (1 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Kopfgeld - Perrier's Bounty ?
    3 User-Kritiken

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top