Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Agora - Die Säulen des Himmels
     Agora - Die Säulen des Himmels
    11. März 2010 / 2 Std. 06 Min. / Drama, Abenteuer, Historie
    Von Alejandro Amenábar
    Mit Rachel Weisz, Max Minghella, Oscar Isaac
    Produktionsland Spanien
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,3 6 Kritiken
    User-Wertung
    3,0 42 Wertungen - 14 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    291 n. Chr. zeigt das Römische Reich deutliche Verfallserscheinungen. Noch aber ist es existent, weswegen auch Alexandria nach wie vor unter römischer Herrschaft steht. Dort lebt die schöne und kluge Hypatia (Rachel Weisz), Tochter von Theon (Michael Lonsdale), dem Philosophen. Sie forscht und lehrt als Astronomin. Vor dem Hintergrund eskalierender Straßenkämpfe zwischen Christen und Heiden verlieben sich zwei Männer in Hypatia: ihr Sklave Davus (Max Minghella) und ihr Schüler Orestes (Oscar Isaac). Gleichzeitig hat Hypatia Ärger mit dem Stadtherren, der sie nicht zur Leiterin der renommierten Bibliothek von Alexandria machen will. Der Grund: sie ist eine Frau...
    Originaltitel

    Agora

    Verleiher Tobis-Melodiefilm GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget $70 000 000
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Agora - Die Säulen des Himmels
    Agora - Die Säulen des Himmels (DVD)
    Neu ab 5.40 €
    Agora - Die Säulen des Himmels
    Agora - Die Säulen des Himmels (Blu-ray)
    Neu ab 6.49 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Agora - Die Säulen des Himmels
    Von Christian Horn
    Der Spanier Alejandro Amenábar hat bisher in jedem seiner Filme etwas Neues ausprobiert: Nach seinem Langfilmdebüt, dem psychologischen Thriller „Faszination", erlangte er mit dem vielschichtigen Thriller-Drama Öffne die Augen (das Original von Vanilla Sky) internationale Berühmtheit. Es folgten das subtile Gruselstück The Others und das oscarprämierte Biopic Das Meer in mir – beides veritable Erfolge. Mit seinem fünften Spielfilm wagt sich Alejandro Amenábar nun an ein Historien-Drama und zugleich in die Gefilde des Big-Budget-Kinos. Mit großem Ausstattungsaufwand erzählt „Agora – Die Säulen des Himmels" eine im Alexandria der Spätantike angelegte Emanzipationsgeschichte, die auf „wahren Ereignissen" beruht. Rachel Weisz (The Fountain, In meinem Himmel) dominiert den Film, der zwar viele Schauwerte zu bieten hat, aber – gerade weil er sich zu sehr auf diese verlässt – nicht vollends übe...
    Die ganze Kritik lesen
    Agora - Die Säulen des Himmels Trailer DF 2:11
    Agora - Die Säulen des Himmels Trailer DF
    1772 Wiedergaben

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    Agora - Die Säulen des Himmels Videoclip DF 1:04
    Agora - Die Säulen des Himmels Videoclip DF
    20 Wiedergaben
    Agora - Die Säulen des Himmels Videoclip (2) DF 1:03
    Agora - Die Säulen des Himmels Videoclip (2) DF
    160 Wiedergaben
    Agora - Die Säulen des Himmels Videoclip (3) DF 0:58
    Agora - Die Säulen des Himmels Videoclip (3) DF
    12 Wiedergaben
    Alle 6 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Rachel Weisz
    Rolle: Hypatia
    Max Minghella
    Rolle: Davus
    Oscar Isaac
    Rolle: Orestes
    Rupert Evans
    Rolle: Synesius
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    soulface
    soulface

    User folgen 2 Follower Lies die 67 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 17. März 2010
    Langweilig und harmlos..lieb..aber lau! Spart euch das geld! Die "Schlachtszenen" sind glaube Ich extra für Kinder gemacht ,weil man kaum Blut sieht im Film..Komisch oder? Und sonst? Den Film vergisst man schnell wieder..Gäähhnnnnn...
    KritischUnabhängig
    KritischUnabhängig

    User folgen 33 Follower Lies die 216 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 5. Januar 2011
    Ein Film, der das Prädikat „Besonders wertvoll“ verdient hat. Wieso? Wegen der inhaltlichen Tragweite. „Agora“ ist nicht nur irgendein Historienepos mit toller Ausstattung, hübschen Kamerafahrten und gutaussehenden Darstellern. Nein, im Gegensatz zu anderen Filmen dieses Genres kann „Agora“ durch die Thematisierung religiöser, gesellschaftlicher, sozialer, aber auch geisteswissenschaftlicher Konflikte überzeugen. Konflikte, die ...
    Mehr erfahren
    Milkqueen
    Milkqueen

    User folgen 6 Follower Lies die 58 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 16. März 2010
    ...so geht der Film ständig weiter. Die Kulise ist zwar schön aber schlecht insziniert.Es entsteht einfach keine Atmosphäre und das Drehbuch ist einfach nur langweilig.Rachel Weiz "weiß" manchmal nicht was sie tut bzw. tun oder sagen soll...immer dieses "ähhhh"-Gesicht *gähn* Die Story ist eigentlich keine,denn sie verläuft irgendwo im Sande...selbst die "Actionszenen" fand ich zum einschlafen und da ich Historienfilme mag,war ich ...
    Mehr erfahren
    Harry
    Harry

    User folgen 1 Follower Lies die 17 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 16. März 2010
    Herzlichen Dank an Filmemacher, die nen Haufen Kohle rauswerfen, um sich zu profilieren, aber es nicht fertig bringen, einen halbwegs sehenswerten Film abzuliefern. Ich bin nach einer dreiviertel Stunde gegangen. Eine derartige Anhäufung von konfusem Gebrabbel, schlechten Schauspielern und Kamerafahrten, die dem Streifen allzu offensichtlich "epische Tragweite" verleihen sollten, habe ich noch nicht erlebt (oder erfolgreich ...
    Mehr erfahren
    14 User-Kritiken

    Bilder

    25 Bilder

    Wissenswertes

    Aktuelles

    Rachel Weisz dreht psychosexuelles Drama
    NEWS - In Produktion
    Mittwoch, 22. September 2010
    Rachel Weisz spielt in Fernando Mierelles psychosexuellen Drama "360", das auf Arthur Schnitzlers Klassiker "Reigen" basiert.
    Cannes 2009
    NEWS - Reportagen
    Mittwoch, 13. Mai 2009
    Übersicht der Wettbewerbsfilme der 62. Filmfestspiele.

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top