Mein FILMSTARTS
Recep İvedik
Recep İvedik
Starttermin 13. März 2008
Mit Şahan Gökbakar, Fatma Toptaş, Tulug Çizgen mehr
Genre Komödie
Produktionsland Türkei
User-Wertung
3,410 Wertungen - 1 Kritik
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Der sympathische Chaot Recep Ivedik (Sahan Gökbakar) findet eine Geldbörse und will sie seinem Besitzer, einem reichen Hotelier, zurückbringen. Dafür macht er sich mit seinem fast auseinanderfallenden Auto auf den langen Weg von Istanbul nach Antalya. Unterwegs trifft er auf hübsche Mädchen, ausflippende Brummifahrer, Rocker, Teens und weitere illustre Typen. In Antalya angekommen, begibt Recep sich sofort zum Hotel des Reiseunternehmers, um die Geldbörse zurückzugeben. Dieser bietet ihm als Dank an, sich unbefristet im 5-Sterne Hotel vergnügen und wohnen zu dürfen, was Recep jedoch zunächst ablehnt. Als er dann in der Lobby seiner Jugendliebe Sibel begegnet, entscheidet er sich doch zu bleiben und sie nun endlich zu erobern.

Zum ersten Mal in einer luxuriösen Hotelanlage, fängt Receps Abenteuer erst richtig an...
Verleiher Splendid Film GmbH
Weitere Details
Produktionsjahr 2008
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Türkisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Şahan Gökbakar
Rolle: Recep Ivedik
Fatma Toptaş
Rolle: Sibel
Tulug Çizgen
Rolle: Sibel's Mom
Hakan Akın
Rolle: Kamyoncu Halil
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

User-Kritik

ATATÜRKCÜ
Hilfreichste positive Kritik

von ATATÜRKCÜ, am 07/03/2009

5,0Meisterwerk

Der 1-er ist wirklich gut. Ihr werdet euch 2 Stunden lang totlachen. SCHAUT IHN EUCH AN!! Aber haltet euch vom 2-er fern!!! Weiterlesen

Alle User-Kritiken
100% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Recep İvedik ?
1 User-Kritik

Bilder

Aktuelles

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top