Mein FILMSTARTS
    Obsessed
    Obsessed
    Starttermin 11. Juni 2009 (1 Std. 44 Min.)
    Mit Idris Elba, Beyoncé Knowles-Carter, Ali Larter mehr
    Genres Drama, Thriller
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,3 2 Kritiken
    User-Wertung
    2,3 26 Wertungen - 5 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Derek (Idros Elba) lebt das perfekte Familienglück, gemeinsam mit Sohn, Frau (Beyoncé Knowles) und Traumhaus. Doch die neue Büroaushilfe (Ali Larter) für den erfolgreichen Geschäftsmann verändert alles. Anfangs begeistert Derek die Umsicht seiner neuen Sekretärin Lisa. Auch ihre Gewissenhaftigkeit, mit der sie seine Vorlieben und Gewohnheiten herausfindet, freut ihn. Als die schöne Blondine auf einer Weihnachtsfeier versucht, ihn rumzukriegen, setzt Derek ihr eine unmissverständliche Grenze. Er will seiner Frau treu sein, Fremdgehen kommt nicht infrage. Lisa lässt sich davon keineswegs einschüchtern...
    Verleiher Sony Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 20 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Obsessed
    Obsessed (DVD)
    Neu ab 11.48 €
    Obsessed
    Obsessed (DVD)
    Neu ab 6.41 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Obsessed
    Von Björn Helbig
    Das krankhaft obsessive Verfolgen einer Person, das an die Jagdsprache angelehnt auch als Stalking (englisch für: hetzen, heranpirschen) bezeichnet wird, bot bereits die Grundlage für eine ganze Reihe von Filmen. Die meisten Aspekte des Genres sind daher bereits weitläufig abgegrast. Dies wird nun auch Steve Shills gemächlichem Stalker-Thriller „Obsessed“ zum Verhängnis. Der durchschnittlich unterhaltsame Film, der lediglich im Finale ein wenig besser in Schwung kommt, bewegt sich ausschließlich in bereits hinlänglich bekannten Gewässern. An das Flaggschiff des Genres, „Eine verhängnisvolle Affäre“ mit Michael Douglas und Glenn Close, reicht er damit nicht im Entferntesten heran. Derek (Idros Elba) ist ein erfolgreicher Geschäftsmann und stolzer Familienvater. Zusammen mit seinem Sohn und seiner Frau Sharon (Beyoncé Knowles) lebt er in einem frisch bezogenen Traumhaus. Die perfekte Fa...
    Die ganze Kritik lesen
    Obsessed Trailer DF 2:34
    Obsessed Trailer DF
    1 565 Wiedergaben
    Obsessed Trailer (2) DF 1:55
    1 405 Wiedergaben
    Obsessed Trailer (3) DF 1:55
    8 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Idris Elba
    Rolle: Derek Charles
    Beyoncé Knowles-Carter
    Rolle: Beth Charles
    Ali Larter
    Rolle: Lisa Sheridan
    Jerry O'Connell
    Rolle: Ben
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Hilfreichste positive Kritik

    von Kino: am 26/06/2009

    3,5gut
    Ich habe den Film anders empfunden, als die meisten Vorschreiber/Innen! Wenn man mal von Vergeichen mit anderen Filmen ...
    Maurynna
    Hilfreichste negative Kritik

    von Maurynna, am 25/02/2010

    1,5enttäuschend
    In "Obsessed" geht es um meine Traumfamilie: Sharon (Mutter), unstudiert Derek (Vater) erfolgreich, neues Haus gekauft, ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    40% (2 Kritiken)
    20% (1 Kritik)
    40% (2 Kritiken)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Obsessed ?
    5 User-Kritiken

    Bilder

    16 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top