Mein FILMSTARTS
Durst
facebookTweet
Trailer
Besetzung & Stab
User-Kritiken
Pressekritiken
FILMSTARTS-Kritik
Bilder
VOD
Blu-ray, DVD
Musik
Trivia
Einspielergebnis
Ähnliche Filme
Nachrichten
Durst
Starttermin 15. Oktober 2009 (2 Std. 13 Min.)
Mit Song Kang-Ho, Kim Ok-vin, In-hwan Park mehr
Genres Drama, Horror, Thriller
Produktionsland Südkorea
Zum Trailer
Pressekritiken
3,3 4 Kritiken
User-Wertung
3,857 Wertungen - 13 Kritiken
Filmstarts
4,5

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 16 freigegeben
Der katholische Krankenhaus-Priester Sang-hyeon (Kang-ho Song) ist mit seiner Litanei am Ende. Mehr als mitleidige Gebete hat er den dahinsiechenden Patienten nicht zu bieten, von der verheißenen Kraft seines Glaubens fehlt jede Spur. Dann nimmt der Desillusionierte als Versuchsobjekt an einem medizinischen Experiment teil – und verendet auf dem OP-Tisch. Eine Wiedergeburt später ist er der Star einer kleinen Schar fanatischer Christen, die im bandagierten Sang-hyeon ein wandelndes Wunder sehen. Die zweite Chance hat allerdings einen gewaltigen Haken: die Bluttransfusion, die er bekommen hat, stammt von einem Vampir...
Originaltitel

Bakjwi

Verleiher MFA
Weitere Details
Produktionsjahr 2009
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget 5 000 000 $
Ein Remake von Blutdurst
Sprachen Englisch, Koreanisch, Französisch
Produktions-Format 35 mm
Farb-Format Farbe
Tonformat Dolby Digital
Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

4,5
hervorragend
Durst
Von Jan Hamm
Sie mögen unsterblich sein, kulturellen Umbrüchen jedoch können auch die Kinder Draculas nicht entkommen. Nahezu ein Jahrhundert nach Murnaus Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens schlagen zahllose Seelen in des Vampirs Brust. Bestialischer Fleischfresser (From Dusk Till Dawn), Neo-Noir-Krieger (Underworld), schmachtender Schönling (Twilight) – was genau ist ein Vampir denn eigentlich? Mit der Horror-Tragödie „Durst" setzt Kinoakrobat Chan-wook Park zur längst überfälligen Neuauslotung der gothischen Schauerfigur an. Hohe Erwartungen sind angebracht, immerhin schuf der Südkoreaner mit Oldboy einen kunstvollen Parforceritt, der auch in unseren Breitengraden zum Kultfilm avancierte. Und Park wird seinem Ruf gerecht. „Durst" ist virtuos inszeniertes Kino zwischen Genre und Arthouse, zwischen kaltem Schaudern und ergreifender Romantik - Operation gelungen, Patient untot. Sang-hyeon (...
Die ganze Kritik lesen
Durst Trailer DF 2:04
Durst Trailer DF
7 641 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Song Kang-Ho
Song Kang-Ho
Rolle : Sang-Hyun
Kim Ok-vin
Kim Ok-vin
Rolle : Tae-Joo
In-hwan Park
In-hwan Park
Rolle : Priest Noh
Kim Hae-Sook
Kim Hae-Sook
Rolle : Ms.Ra
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Chicago Sun-Times
  • Empire UK
  • Slant Magazine
  • Filmcritic.com
4 Pressekritiken

User-Kritiken

Marcel G.
Hilfreichste positive Kritik

von Marcel G., am 07/12/2016

4,0stark

Mit Durst hat Park eine neue Vampir Version erschaffen die einem sehr Real vorkommt. Auch die Art und weise der Entwicklung... Weiterlesen

starvinmarvin
Hilfreichste negative Kritik

von starvinmarvin, am 01/09/2012

2,5durchschnittlich

Also ich weiß nicht.. natürlich haben viele dieser ruhigen, asiatischen Filme ein besonderes Flair. Aber irgendwie schaffen... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
23% (3 Kritiken)
62% (8 Kritiken)
8% (1 Kritik)
8% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
13 User-Kritiken

Bilder

15 Bilder

Aktuelles

Die 75 besten Horrorfilme aller Zeiten
NEWS - Bestenlisten
Samstag, 25. Februar 2017

Die 75 besten Horrorfilme aller Zeiten

Rangliste: 100 Vampirfilme gerankt – vom schlechtesten bis zum besten!
NEWS - Bestenlisten
Freitag, 2. Dezember 2016

Rangliste: 100 Vampirfilme gerankt – vom schlechtesten bis zum besten!

Zum Start von „Underworld 5: Blood Wars“ präsentieren wir euch 100 der bekanntesten Vampirfilme aller Zeiten im FILMSTARTS-Ranking...
Zu brutal, zu sexy, zu anti-amerikanisch: 42 Kinoposter, die zensiert oder sogar verboten wurden
NEWS - Reportagen
Montag, 9. Mai 2016

Zu brutal, zu sexy, zu anti-amerikanisch: 42 Kinoposter, die zensiert oder sogar verboten wurden

Manchmal muss man eben erst einmal nachweisen, dass es sich da auf dem Plakat tatsächlich nur um Wildschweinfleisch handelt...
9 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top