Mein FILMSTARTS
    Our Beloved Month of August
    Our Beloved Month of August
    Laufzeit 2 Std. 30 Min.
    Mit Sonia Bandeira, Andreia Santos, Manuel Soares mehr
    Genre Romanze
    Produktionsland Portugal
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,0 1 Wertung
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Hochsommer im Herzen Portugals, in der bergigen Region um Arganil, wo man im August Wildschweine jagt, Hockey spielt, Waldbrände bekämpft, von Brücken springt, Prozessionen absolviert, Feuerwerke macht, Feste feiert, singt und tanzt. Über dokumentarische Beobachtungen, die sich vor allem auf die populären lokalen Bands und Musikkapellen mit ihren Schlagern konzentrieren, gleitet der Film ganz allmählich in die Fiktion, bis sich schließlich zwischen Realem und Inszeniertem nicht mehr unterscheiden lässt: Es kristallisiert sich eine melodramatische Dreiecksgeschichte um Vater, Tochter und deren Cousin heraus. Gleichzeitig erzählt der Film von seinem eigenen Werden: Ein Filmemacher auf der Suche nach Darstellern, der sich immer wieder selbst in Szene setzt, seinen unglücklichen Produzenten zum Protagonisten macht und den Tönen, die nur sein Tonmann hört, ratlos gegenüber steht...
    Originaltitel

    Aquele Querido Mes de Agosto

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2008
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Portugiesisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby Digital
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    Our Beloved Month of August
    Von Sascha Westphal
    Wirklich reibungslos ist bisher nichts bei den Dreharbeiten zu „Our Beloved Month of August", Miguel Gomes' zweitem Langfilm, gelaufen. Der Ärger begann schon, als sein aus Lissabon angereister Produzent im wahrsten Sinne des Wortes mit der Tür ins Haus fiel und so eine Domino-Kettenreaktion auslöste, die Gomes' Pläne für die Titelsequenz ruinierte. Doch nun sehen sich der Regisseur und sein Team mit etwas geradezu Unerklärlichem konfrontiert. Auf fast allen Tonaufnahmen findet sich neben den natürlichen atmosphärischen Geräuschen auch noch Musik, die an den Drehorten gar nicht zu hören war. In einem Bergwald kommt es so zum Streit zwischen Gomes und seinem Tonmann Vasco Pimentel. Der Filmemacher wirft ihm Manipulation vor und will nichts hören als die Geräusche des Waldes hören. Pimentel hingegen besteht darauf, dass die Musik Teil des Waldes ist - und er sie auch hören kann. Diese irrw...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Our Beloved Month of August Trailer OV 2:04
    Our Beloved Month of August Trailer OV
    36 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Sonia Bandeira
    Rolle: Tania
    Andreia Santos
    Rolle: Lena
    Manuel Soares
    Rolle: Celestino
    Bruno Lourenço
    Rolle: Baixista
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top