Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Star Wars: The Clone Wars
    Star Wars: The Clone Wars
    14. August 2008 / 1 Std. 37 Min. / Sci-Fi, Animation
    Von Dave Filoni
    Mit Anthony Daniels, Christopher Lee, Samuel L. Jackson
    Produktionsland USA
    Im Stream
    Pressekritiken
    2,5 4 Kritiken
    User-Wertung
    2,6 151 Wertungen - 40 Kritiken
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Die Galaxis ist gespalten. Auf der einen Seite stehen die von Count Dooku angeführten Separatisten mit ihrer Droidenarmee, auf der anderen Seite die intergalaktische Republik und ihre Klonkrieger. Unterstützt werden letztere vom Jedi-Orden, allen voran Anakin Skywalker und Obi-Wan Kenobi. Sie haben den Auftrag bekommen, den Sohn von Gangsterboss Jabba the Hutt zu befreien. Das ist nötig, weil Jabba die strategisch relevanten Hyperraumstraßen kontrolliert. Anakin wird dabei, vorerst wider Willen, von seiner frechen Padawan-Schülerin Ahsoka Tano begleitet. Bald erkennen die Jedi, dass hinter der Entführung eine gefährliche Intrige steckt...
    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2008
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 8 500 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    • Disney+ Abonnement

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    Star Wars: The Clone Wars
    Von Jan Hamm
    Wie viele Teile George Lucas für sein Weltraummärchen „Star Wars" genau vorgesehen hat, ist nie so ganz ersichtlich gewesen. Ursprünglich sollten es zwölf sein, dann neun, und nach Fertigstellung der klassischen Trilogie war erst mal gar keine Rede mehr von einer Fortsetzung. Dann gab Lucas bekannt, an einer Prequel-Trilogie zu arbeiten, die 1999 mit Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung eröffnet wurde. Inzwischen ist klar: Wie viele Teile die Geschichte haben soll, weiß auch Lucas selbst gar nicht so genau! Zwei Serien stehen momentan in den Starlöchern: eine computeranimierte Comic- und eine Live-Action-Serie, die jeweils mit einem anderen Zielpublikum im Blick den Leerraum zwischen Episode II und III füllen sollen. Der Pilotfilm der kindgerechten Comicserie „The Clone Wars" kommt nun sogar ins Kino und zeigt: Was mit dem „Star Wars"-Franchise ursprünglich erzählt werden sollte,...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    User-Kritiken

    Fundamentalontologe
    Fundamentalontologe

    User folgen 2 Follower Lies die 29 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Der Film ist im Grunde genommen ein Kinderfilm. Am besten lässt sich das nachvollziehen an der Beziehung und den Dialogen zwischen Anakin und seiner Padawanin. Die Story ist gar nicht so schlecht (und wird im weiteren Verlauf des Films auch immer besser), wenn man mal genau hinsieht und sich die Verstrickungen klar macht. Auch die Schlacht am Anfang ist ganz interessant gestaltet und einige Kamerafahrten innerhalb des Schlachtgetümmels haben ...
    Mehr erfahren
    Put-Put
    Put-Put

    User folgen 2 Follower Lies die 15 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Als ich aus dem Kino kam, versuchte ich zuallererst einmal meine Gendanken irgendwie wiederzugeben, was sich aber als gar nicht so leicht erwies. Vornweg, ich war einfach Begeistert. Star Wars Feeling war bei mir zwar vorhanden, aber es war kein richtiges Star Wars feeling. Es war eine Mischung mit etwas anderem, was mir aber gut gefiel. Nachdem ich den Schock, der fehlenden Fanfare und dem Lauftext überwunden hatte, störte es mich auch ...
    Mehr erfahren
    Lamya
    Lamya

    User folgen 397 Follower Lies die 801 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Weil es eben "Star Wars" ist, bin auch ich in diesen Film gegangen. Auch hier habe ich wieder mitgefiebert, allerdings nicht so wie bei den bisherigen Filmen. Die Erfahrung "Star Wars" mal in Animiert zu sehen war okay, aber umgehauen hat es mich nicht. Immerhin besser, wie gar nichts mehr von "Star Wars" zu sehen. 6/10
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 3272 Follower Lies die 4 393 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 13. September 2017
    Da wurde George Lucas wohl verführt – von der dunklen Seite der Macht, genauer gesagt: der Geldgier. Anders kann ichs mir nicht erläuern weswegen dieser Film gemacht wurde. Ein seelenloses Animationsspektakel daß technisch einwandfrei und top ist, aber überflüssig wie ein Kropf, ein Film der wie ein Computerspiel in Filmformat wirkt. Die Handlungen und Schicksale der Hauptfiguren stehen doch eh fest, also was soll das hier? Immerhin haen ...
    Mehr erfahren
    40 User-Kritiken

    Bilder

    13 Bilder

    Aktuelles

    Das komplette Film- und Serienangebot zum Start von Disney+: Ein "Simpsons"-Knüller und tonnenweise Kult-Inhalte
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Freitag, 6. März 2020
    Über viele Inhalte, die Disney+ zum Start am 24. März 2020 in Deutschland anbieten wird, konnten wir bereits berichten, nun...
    In der neuen Netfix-Animeserie "Eden" machen Roboter eine verblüffende Entdeckung…
    NEWS - Kommende Serien
    Montag, 15. April 2019
    Der Streaming-Riese baut sein beliebtes Angebot an Animes weiter aus. Jetzt wurde mit der Roboter-Sci-Fi-Geschichte „Eden“...
    19 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top