Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Mahler auf der Couch
     Mahler auf der Couch
    7. Juli 2010 / Biografie, Musik, Drama
    Von Percy Adlon, Felix Adlon
    Mit Johannes Silberschneider, Barbara Romaner, Karl Markovics
    Produktionsländer Österreich, Deutschland
    Zum Trailer
    User-Wertung
    2,9 4 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Im Sommer 1910 sucht Gustav Mahler (Johannes Silberschneider) den Rat von Sigmund Freund (Karl Markovics). Denn das alternde Musikgenie plagt rasende Eifersucht: Ein Liebesbrief hat ihn wie ein Schlag getroffen - an ihn adressiert, aber für seine Frau Alma (Barbara Romaner) bestimmt. Der Absender, ein gewisser Walter Gropius (Friedrich Mücke), beschreibt darin seine Affäre mit Alma in allen Einzelheiten. Mahler ist zerstört. Was weiß dieser Jüngling schon von ihm und seiner geliebten Alma, von zwei Menschen, die die Musik auf ewig verbunden und erfüllt hat? Mahler, der gefeierte Weltstar, bekommt keine vernünftige Note mehr aufs Papier. Der Besuch bei Freud soll helfen und fördert ganz Erstaunliches zu Tage...
    Verleiher StudioCanal Deutschland
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2010
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 3 Trivias
    Budget 3,5 000 000 $
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format -
    Tonformat Dolby Digital
    Seitenverhältnis 1.85 : 1
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Mahler auf der Couch
    Von Sascha Westphal
    So könnte es durchaus angefangen haben, mit der Kunst des 20. Jahrhunderts, mit der Moderne, mit dem Rausch der (Psycho-)Analyse. Der Komponist Gustav Mahler reist im Sommer 1910 Dr. Freud ins holländische Leyden hinterher. Er muss den berühmten Analytiker unbedingt sehen, aber sprechen will er eigentlich nicht mit ihm. Die Vorstellung, sich dem Anderen ganz zu öffnen, ist einfach zu beängstigend, zumal Freud ihm auch nicht gerade entgegenkommt. Dass sich der Komponist und der Psychoanalytiker getroffen haben, ist – wie eine Schrifttafel zu Beginn von Percy und Felix Adlons Künstlerdrama und Biopic „Mahler auf der Couch" verrät – historisch verbürgt. Doch was genau bei ihrer Begegnung geschehen ist, darüber gibt es keine Aufzeichnungen und Quellen. Alles, was während dieses Treffens geschieht, haben der einige Jahre lang recht erfolgreiche, trotz allem aber immer noch eher unbekannte Fil...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Mahler auf der Couch Trailer DF 2:26
    Mahler auf der Couch Trailer DF
    2 506 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Johannes Silberschneider
    Rolle: Gustav Mahler
    Barbara Romaner
    Rolle: Alma Mahler
    Karl Markovics
    Rolle: Sigmund Freud
    Friedrich Mücke
    Rolle: Walter Gropius
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 1145 Follower Lies die 4 291 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 27. August 2017
    So langsam komme ich beim abarbeiten der Titel im Lovefilm online Player an den Punkt wo mir nur noch Titel begegnen die sich sonst echt kein Schwein anguckt – nicht mal gegen Geld :). Aber ehrlich: ich wüsste niemanden im Freundes oder Bekanntenkreis dem ich diesen Film irgendwie schmackhaft machen könne. Aber warum sollte ich auch: die Story geht gegen null, ein berühmter Musiker legt sich bei einem berühmten Therapeuten auf die Couch, ...
    Mehr erfahren
    trashkills
    trashkills

    User folgen Lies die Kritik

    1,0
    Veröffentlicht am 14. Juli 2010
    Im Grunde hätte man aus der Thematik einen durchaus interessanten Film machen können. Stoff dazu gibt allein das Umfeld genug: Das kulturell aufgeheizte Wien um 1900, die Psychoanalyse, Nietzsche und die Nachwirkungen Wagners, etc. Leider verschenken die Herren Adlon jede Chance, oder scheinen gar der Thematik intellektuell nicht gewachsen zu sein, sodaß sie sich allein auf die Liebesbeziehung zwischen Gustav und Alma Mahler stützen können, ...
    Mehr erfahren
    2 User-Kritiken

    Bild

    Wissenswertes

    Freud über Mahler

    „Ich habe Mahler einen Nachmittag lang analysiert. Es war, wie wenn man einen einzigen tiefen Schacht durch ein rätselhaftes Bauwerk graben würde.“ - Sigmund Freud

    Die unvollendete 10. Sinfonie

    Die Musik des Films, darunter Mahlers unvollendete 10. Sinfonie, wurde von Pultstar Esa-Pekka Salonen und dem Schwedischen Radio Sinfonie-Orchester eingespielt.

    Zum 150. Geburtstag Mahlers

    "Mahler auf der Couch" kommt punktgenau am Mittwoch, 7. Juli 2010, dem 150. Geburtstag von Gustav Mahler, in die deutschen Kinos.

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top