Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Captain America - The First Avenger
     Captain America - The First Avenger
    18. August 2011 / 2 Std. 04 Min. / Action, Abenteuer, Sci-Fi
    Von Joe Johnston
    Mit Chris Evans, Hayley Atwell, Sebastian Stan
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,0 7 Kritiken
    User-Wertung
    3,4 1216 Wertungen - 188 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Zu Beginn des Zweiten Weltkriegs ist der Amerikaner Steve Rogers (Chris Evans) ein schwächlicher junger Mann, der aufgrund seines Körperbaus ausgemustert wird. Um seinem Land trotzdem dienen zu können, stellt er sich als Freiwilliger für ein geheimes Regierungsexperiment zur Verfügung. Mittels eines „Supersoldatenserums“, das gewöhnlichen Menschen zu Höchstleistungen verhelfen soll, will die Regierung eine Armee unbesiegbarer Männer erschaffen. Der Versuch glückt, doch weil der verantwortliche Wissenschaftler einem Mord zum Opfer fällt, bleibt Steve der einzige Supersoldat. Als „Captain America“ kämpft Steve fortan im Namen seines Landes gegen Kriegsgegner, Spione und andere Saboteure...
    Originaltitel

    Captain America: The First Avenger

    Verleiher Paramount Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2011
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 6 Trivias
    Budget 140 000 000 $
    Sprachen Englisch, Norwegisch, Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Captain America: The First Avenger
    Captain America: The First Avenger (DVD)
    Neu ab 7.79 €
    Captain America - The First Avenger  (+ BR) [3D Blu-ray]
    Captain America - The First Avenger (+ BR) [3D Blu-ray] (Blu-ray)
    Neu ab 14.61 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Captain America - The First Avenger
    Von Robert Cherkowski
    Mit den „X-Men"-Filmen und der „Spider-Man"-Reihe haben Bryan Singer und Sam Raimi bereits eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass Marvels bunt kostümierten Superhelden keinesfalls nur Nischenprogramm für Nerds sein müssen, sondern auch das Potential für zugkräftige Box-Office-Megaseller in sich bergen. Die Regisseure, selbst Fans der Comic-Vorlagen, kamen zumeist aus dem Independent-Bereich und verstanden es, sowohl die Hardcore-Fans als auch das Massenpublikum für die Stoffe zu begeistern. Einen weiteren qualitativen wie finanziellen Marvel-Hit bei Publikum und Kritikern gleichermaßen landeten 2008 Jon Favreau und sein Hauptdarsteller Robert Downey Jr. mit ihrer lässigen Interpretation von „Iron Man". Dank des Erfolgs des tollkühnen Playboys in der eisernen Rüstung wurde in der Marvel-Chefetage dann auch der Entschluss gefasst, dem Superhelden-Ensemble-Blockbuster „The Avengers" grün...
    Die ganze Kritik lesen
    Captain America - The First Avenger Trailer DF 2:25
    Captain America - The First Avenger Trailer DF
    363220 Wiedergaben

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    Reportage 1 - Englisch 0:50
    Reportage 1 - Englisch
    18412 Wiedergaben
    Fünf Sterne N°8 - What A Man... 11:10
    Fünf Sterne N°8 - What A Man...
    158696 Wiedergaben
    LEGO auf YouTube: Trailer Captain America The Winter Soldier 0:00
    LEGO auf YouTube: Trailer Captain America The Winter Soldier
    97 Wiedergaben
    Alle 26 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Chris Evans
    Rolle: Steve Rogers/Captain America
    Hayley Atwell
    Rolle: Peggy Carter
    Sebastian Stan
    Rolle: Bucky
    Tommy Lee Jones
    Rolle: General Chester Phillips
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Luke-Corvin H
    Luke-Corvin H

    User folgen 142 Follower Lies die 474 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 12. April 2015
    Nach 15 Minuten nach dem Film ist mir klar geworden, ich hasse Captain America. Es ist voraussehbar, es ist langweilig, zu viel Action die meist auch auf dämliche weiße eingesetzt wird. Chris Evans hat einfach das Händchen dazu in die Schlechten Marvel-Filme aufzutreten (Wie Fantastic Four) auch wenn er mit The Avengers eine Ausnahme macht.
    nada-
    nada-

    User folgen 17 Follower Lies die 120 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 4. Januar 2012
    Es ist amüsant: An dem amerikanischen Supersoldaten Captain America, dem feuchten Traum eines jeden patriotischen U.S. Bürgers, hab' ich mich gar nicht besonders gestört. Dass dieser sich, auffällig wie eine Leuchtrakete, in rot-weiss-blau ins Kampfgetümmel stürzt, ist ebenso eine Grundvoraussetzung, mit der man sich vor dem Anschauen des Films längst abgefunden hat, ansonsten würde es überraschen, wenn man sich das Filmchen antut. Ein ...
    Mehr erfahren
    Tobias P.
    Tobias P.

    User folgen Lies die 4 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 17. Januar 2015
    Finde ihn besser als so manch anderen Marvel Film, obwohl sie alle gut sind.
    Lorenz Rütter
    Lorenz Rütter

    User folgen 61 Follower Lies die 341 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 21. Mai 2018
    Man kann ja sagen, was man will, aber der Einstand von Captain America ist gut! Zumal, wenn man in der Timeline der MCU vorgeht, ist Cappie ein guter erster Teil und man hat Lust, die verschiedenen Charakter Helden des Marvel Universums, weiter zu verfolgen. Sicherlich waren die Geschichten von Cappie nur Propaganda Zwecke und Motivation gegen das Böse der Welt anzutreten raffiniert. Aber bei diesem Abenteuer nehmen sich die Charakteren selber ...
    Mehr erfahren
    188 User-Kritiken

    Bilder

    55 Bilder

    Wissenswertes

    Wolverine und Magneto sollten auftreten

    Ursprünglich plante Marvel einen Cameo-Auftritt von James Logan Howlett (alias Wolverine) und Erik Lensherr (alias Magneto), die beide einen Background im 2. Weltkrieg haben (Logan diente in diesem als Soldat, Lensherr war im KZ inhaftiert). Allerdings musste diesen Cameo-Auftritte wieder aus dem Drehbuch gestrichen werde, da Marvel die „X-Men“-Filmrechte an Fox veräußert hat.

    Die Besetzung der Hauptrolle

    Wie bei jeder großen Blockbusterproduktion gab es im Vorfeld reichlich Gerüchte um die Besetzung der Hauptrolle – sogar vor dem Namen Will Smith machten diese nicht halt. Sehr große Chancen ausrechnen durften sich auf jeden Fall Kellan Lutz, Ryan Phillippe und Alexander Skarsgård, die allesamt zum Vorsprechen eingeladen worden waren, aber schlussendlich doch gegen Chris Evans den Kürzeren zogen.

    Captain Americas fünfter Live-Action-Auftritt

    Dies ist bereits der fünfte Live-Action-Auftritt von Captain America. Zum ersten Mal trat er in dem Serial „Captain America“ im Jahr 1944 auf. Seinen zweiten und dritten Live-Action-Auftritt hatte er 1979 in dem TV-Film „Captain America “ und dem Sequel „Captain America II: Death Too Soon“. Seinen vierten und bis zu dem neuesten Abenteuer mit Chris Evans letzten Realfilmauftritt hatte er 1990 in „Captain America“. Daneben war der Charakter natürl... Mehr erfahren

    Aktuelles

    ProSieben zeigt wieder einen ganzen Tag lang Marvel-Filme
    NEWS - TV-Tipps
    Dienstag, 27. Oktober 2020
    Ist Captain America der Vater von Star-Lord? "White Lines"-Star Laura Haddock ist das Zentrum einer Marvel-Theorie!
    NEWS - Serien im TV
    Donnerstag, 4. Juni 2020
    Wenn Schauspieler zu Stars werden, ist es mitunter ganz amüsant, sich ihre früheren Rollen anzusehen: Man denke nur an die...
    Große Amazon-Aktion: Jede Menge Marvel- und "Star Wars"-Filme im 3-für-2-Deal
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Donnerstag, 28. Mai 2020
    Marvel- und „Star Wars“-Fans dürften dieser Tage auf Amazon große Augen machen: Viele Filme der beiden Franchises werden...
    148 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top