Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    S. Darko - Eine Donnie Darko Saga
     S. Darko - Eine Donnie Darko Saga
    4. Dezember 2009 auf DVD / 1 Std. 41 Min. / Sci-Fi, Thriller
    Von Chris Fisher
    Mit Daveigh Chase, Elizabeth Berkley, Briana Evigan
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    2,3 16 Wertungen - 8 Kritiken
    Filmstarts
    1,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Donnie Darko ist seit sieben Jahren tot, da wird auch seine Schwester Samantha (Daveigh Chase) Zeugin unerklärlicher Dinge. Sie und ihre Freundin Corey (Briana Evigan) sitzen mit ihrem kaputten Auto in einem Kaff fest, nachdem sie von zuhause abgehauen sind. Am Tag nach ihrer Ankunft saust ein Meteorit auf eine Windmühle nieder, auf der es sich gerade der vogelfreie, verschrobene Außenseiter „Iraq Jack“ (James Lafferty) bequem gemacht hat. Samantha erscheint ihm kurz vor dem Einschlag und rettet damit sein Leben. Allerdings hat der Geist auch eine ziemlich beunruhigende Nachricht im Gepäck: die Welt wird in etwa vier Tagen untergehen!
    Originaltitel

    S. Darko

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 4 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,0
    schlecht
    S. Darko - Eine Donnie Darko Saga
    Von Christian Schön
    Im Fahrwasser großer Erfolge verspricht sich so mancher Freischimmer etwas vom Kuchen abzubekommen. Es lässt sich nicht behaupten, dass am Ende von Richard Kellys Donnie Darko die Frage offen geblieben wäre, wie es wohl im zweiten Teil weitergehen wird. So ist Chris Fishers Direct-to-DVD-Sequel „S. Darko“ auch mehr eine Hommage an das Original - das zwar im US-Kino böse floppte, sich aber auf DVD eine Kultgemeinde schuf - als eine Fortführung der Darko-Familiengeschichte. Aber eine Fortsetzung ist in diesem Fall nicht einfach nur unnötig, sie ist sogar unmöglich: „S. Darko“ zeigt mit jeder Filmminute deutlicher, dass „Donnie Darko“ ein in sich geschlossenes Ganzes bildet, an das es im Sequel kein Herankommen gibt. „S. Darko“ hat dem Vorbild nichts Eigenständiges entgegenzustellen, sondern erweist sich recht bald als schlecht gemachte Kopie. Sieben Jahre nach dem Tod von Donnie Darko p...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    S. Darko - Eine Donnie Darko Saga Trailer DF 2:16
    S. Darko - Eine Donnie Darko Saga Trailer DF
    1 414 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Daveigh Chase
    Rolle: Samantha Darko
    Elizabeth Berkley
    Rolle: Trudy
    Briana Evigan
    Rolle: Corey
    Ed Westwick
    Rolle: Randy
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    marie M.
    marie M.

    User folgen 1 Follower Lies die 47 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 14. September 2013
    1000 mal besser wie Donnie Darko. S. Darko ist wenigstens etwas interessant der andere dagegen war einfach nur schrecklich schlecht.
    Chico-X
    Chico-X

    User folgen Lies die 15 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    S. Darko hat zu viele schwächen um überzeugen zu können. Allen voran das wirklich schwache Drehbuch, auch die Regie wirkt ziemlich amateurhaft. Die Darsteller geben zwar ihr bestes doch in den meisten wirken sie einfach unglaubwürdig. Das einzige was halbwegs gut ist ist die Musikauswahl. Nicht überall aber an vielen Stellen des Films passt die Musik. Fazit: S. Darko ist die schwache Fortsetzung vom Kult Film Donnie Darko. Sehenswert ist ...
    Mehr erfahren
    inflagranti
    inflagranti

    User folgen Lies die 6 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Ich bin sehr enttäuscht vom 2. Teil. Wieder mal versuchen sich zweitklassische Darsteller in einem 2. Teil eines Super-1.Teils. Von manchen Filmen sollte es keine Fortsetznung geben. Zum Leiden der Zuschauer probieren es doch einige. Wenn noch nicht gesehen, dann Finger weg.
    caron
    caron

    User folgen Lies die 5 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    S. Darko ist für mein Empfinden etwas zu sehr in die Kritik geraten. Sicher war es nicht nötig einem fantastischen Film wie Donnie Darko noch ein Low-Budget-Sequel anzuhängen, das ist mir klar. Allerdings hätte die Regie alle Möglichlkeiten gehabt deutlich weniger aus den gegebenen Voraussetzungen zu machen. Angesichts dieser Tatsache finde ich, dass S. Darko schon seine Berechtigung hat, als vollweriger Film ernst genommen zu ...
    Mehr erfahren
    8 User-Kritiken

    Bilder

    12 Bilder

    Aktuelles

    15 Film-Fortsetzungen, nach denen niemand gefragt hat
    NEWS - Bestenlisten
    Dienstag, 14. Juni 2016
    Hollywoods Wahn, Erfolgreiches fortzusetzen, hat seine Schattenseiten. So mancher Kultfilm oder Kassenerfolg bliebe besser...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top