Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Cell 211
     Cell 211
    23. Juli 2010 auf DVD / 1 Std. 53 Min. / Thriller, Action, Drama
    Von Daniel Monzón
    Mit Luis Tosar, Alberto Ammann, Antonio Resines
    Produktionsländer spanisch, französisch
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    4,0 1 Kritik
    User-Wertung
    3,1 16 Wertungen - 2 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Um einen guten Eindruck zu machen, tritt Juan (Alberto Ammann) seinen neuen Job in einem Hochsicherheitsgefängnis einen Tag früher an. Er ist kaum angekommen, als ein Teil der Decke auf ihn herabstürzt und er von seinen Kollegen in einer leeren Zelle zur Genesung untergebracht wird. Kurz darauf bricht in dem Knast eine Revolte aus, die von Malamadre (Luis Tosar) angeführt wird. Da Juan noch keiner kennt, gelingt es ihm, sich als Insasse auszugeben und an den Anführer der Rebellion heranzukommen. Andere Führungsköpfe, wie etwa Apache (Carlos Bardem) jedoch treten im skeptisch gegenüber. Als Mitglieder der ETA als Geiseln genommen werden, nimmt die Situation eine politische Wende und die Regierung schaltet sich ein. Zudem macht sich Juans Frau Elena (Marta Etura) große Sorgen und macht sich auf den Weg ins Gefängnis, was eine schreckliche Tragödie nach sich zieht.
    Originaltitel

    Celda 211

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Spanisch, Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Trailer

    Cell 211 Trailer OV 1:23
    Cell 211 Trailer OV
    493 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Luis Tosar
    Rolle: Mala Madre
    Alberto Ammann
    Rolle: Juan Oliver
    Antonio Resines
    Rolle: Utrilla
    Marta Etura
    Rolle: Elena
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    DerAtmer
    DerAtmer

    User folgen Lies die 81 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 13. März 2011
    Der Film krankt an seiner trägen Erzählform, nach etwa einer Stunde plätschert der Film plätschert nur noch vor sich hin ohne das irgendetwas passiert oder die Handlung vorangetrieben wird. Die schwache Synchro und die eher mittelmäßige schauspielerische Leistung geben dem Film ein Hauch von B-Movie. 4/10 Punkte
    Patrick S.
    Patrick S.

    User folgen Lies die 9 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 6. Juni 2016
    Finde den Film unterhaltsam. Geeignet für einen Sonntag mit Regenwetter. Wer sich aber nicht so für Gefängnisfilme interessiert ist hier falsch am Platz.
    2 User-Kritiken

    Bilder

    16 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top