Das ist das Ende
Das ist das Ende
Starttermin (1 Std. 47 Min.
Regie Seth Rogen,
Mit James Franco, Jonah Hill, Seth Rogen mehr
Genre Komödie
Nationalität USA
FILMSTARTS   3,5
Pressekritiken   3,9 8 Kritiken
User   3,6 für 234 Wertungen insgesamt 21 Kritiken
Meine Freunde NEW
Meine Freunde |
Meine Freunde Entdecke jetzt den Filmgeschmack Deiner Freunde! NEW
Meine Freunde
  Keine Bewertung von Deinen Freunden (noch)
Zum Trailer
Verbinden mit meinem FILMSTARTS.de
Tweet  
 

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 16 freigegeben

Während einer Party im Haus von James Franco (James Franco) müssen Jay Baruchel (Jay Baruchel), Seth Rogen (Seth Rogen) und einige andere Berühmtheiten feststellen, dass draußen seltsame Dinge vor sich gehen, wie zum Beispiel unerklärliche Erdrutsche und Feuerwände, die durch die Gegend walzen. Der Großteil der Partygäste entschließt sich dazu, panisch zu flüchten, während sechs Freunde beschließen, sich in Francos Haus zu verbarrikadieren. Bald jedoch sinkt die Stimmung bei ihnen ins Bodenlose, denn die Vorräte schwinden, alle benehmen sich völlig daneben und plötzlich taucht auch noch Emma Watson (Emma Watson) auf. Vor der Tür häufen sich schließlich die merkwürdigen Vorfälle und drinnen ist die Gemütslage alsbald ähnlich apokalyptisch. Schließlich beschließen James Franco und Co., das Haus zu verlassen und sich dem vermeintlichen Weltuntergang zu stellen - ganz nebenbei erkennen sie den wahren Wert von Freundschaft.

Originaltitel
This Is the End
Details zum Film
-
Verleiher
Sony Pictures Germany
Besucher
230.804 Zuschauer
Produktionsjahr
2013
Budget
32 000 000 $
Ein Remake von
Jay and Seth Versus the Apocalypse
Wiederaufführungstermin
-
VOD-Starttermin
-
Sprache
Englisch
DVD-Starttermin
-
Filmformat
-
Blu-ray Starttermin
-
Tonformat
-
Farbe
Farbe
Seitenverhältnis
-
Filmtyp
Spielfilm
Visa-Nummer
-
mehrschließen
Zurück nach oben

Kritik der FILMSTARTS.de-Redaktion Das ist das Ende

3,5


Von Björn Becher

2007 drehten die Schauspieler Jay Baruchel und Seth Rogen gemeinsam den Kurzfilm „Jay and Seth Versus the Apocalypse“, in dem sie zwei Freunde spielen, die in einem Apartment festsitzen, während draußen die Welt untergeht. Auf engstem Raum gehen sie sich bald gehörig auf die Nerven… Mit dem in zwei Tagen gefilmten Mini-Werk, dass Rogen gemeinsam mit seinem Autoren-Kumpel Evan Goldberg schrieb, sollten mögliche Produzenten dazu gebracht werden, die Finanzierung für eine auf Kinolaufzeit erweiterte Version des Stoffes zu übernehmen. Tatsächlich schlug bereits 2008 ein Käufer zu, aber zur Fertigstellung des Films kam es erst 2013. Seth Rogen legte nämlich in der Zwischenzeit eine steile Karriere hin und profilierte sich dabei auch als Drehbuchautor. Gemeinsam mit Goldberg erdachte er kultige Komödien wie „Superbad“ oder „Ananas Express“ und durfte sogar – ein Autoren-Ritterschlag – eine komplette Episode der TV-Serie „Die Simpsons“ aushecken. Mit „Das ist das Ende“ gibt das Duo nun endlich das mehrfach aufgrund zu voller Terminkalender verschobene gemeinsame Regiedebüt. Und die Wartezeit auf die lange Version der Apokalypse hat sich gelohnt: Über die Jahre haben Rogen und Co. eine eindrucksvolle Anzahl von Stars dafür begeistern können, in ihrer Komödie fiktionalisierte Versionen ihrer selbst zu spielen, wodurch die intime Geschichte eine geradezu epische selbstreferenzielle Dimension erhält – eine Kombination, die immer dann besonders gut funktioniert, wenn die Beziehungen der Figuren im Mittepunkt stehen und die Apokalypse vor der Tür fast schon unwichtig ist.

Die ganze Kritik lesen
Zurück nach oben

Trailer & Videos Das ist das Ende

Das ist das Ende Trailer DF
54.162 Views
19 Trailer und Clips
Zurück nach oben

Besetzung und Stab Das ist das Ende

Komplette Besetzung und vollständiger Stab
Zurück nach oben

Pressekritiken Das ist das Ende

Schnitt:   3,9 bei 8 Pressewertungen.
  •   Chicago Sun-Times
  •   Entertainment weekly
  •   Rolling Stone
  •   Reelviews.net
  •   The Hollywood Reporter
  •   Variety
  •   The Guardian
  •   Slant Magazine
8 Pressekritiken
Zurück nach oben

Userkritiken Das ist das Ende

Die neueste positive Kritik von Cain 23
  4 = stark

Ein äußerst witziger Film in dem sich die Stars selber verarschen. Jedes mehr gesagte Wort wäre nur ein Spoiler.

Die neueste negative Kritik von Matthias S. am Dezember 13, 2013
  2 = lau

Ich hatte mich im Vorfeld sehr auf den Film gefreut. Doch Namenhafte "Stars" sind keine Garantie für einen guten Film. Ehr im Gegenteil. Jeder der sich selbst spielenden Schauspieler ist absolut un... Mehr lesen

VS
Alle User-Kritiken für diesen Film
  • 2 Kritiken     10%
  • 9 Kritiken     43%
  • 5 Kritiken     24%
  • 2 Kritiken     10%
  • 2 Kritiken     10%
  • 1 Kritik     5%
21 User-Kritiken
Zurück nach oben

Bilder Das ist das Ende

39 Bilder
Zurück nach oben

Aktuelles Das ist das Ende

35 Nachrichten zum Film
Zurück nach oben

Wenn Du diesen Film magst, magst Du vielleicht auch…

Weitere ähnliche Filme

Das könnte Dich auch interessieren: Die besten Filme 2013Das beste aus dem Genre Komödie von 2013

Zurück nach oben
  • Christoph U.

    freu mich drauf :)

  • Georg Q.

    wann kommt die kritik?

  • Marsellus Wallace

    Hi Filmstarts,
    der Film hat eine FSK ab 16 :) nur zur Info

Aktuell im Kino: Userwertung
Captain America 2: The Return Of The First Avenger   4,1

Von Anthony Russo, Joe Russo
Mit Chris Evans, Scarlett Johansson
Abenteuer

12 Years A Slave   4,1

Von Steve McQueen (II)
Mit Chiwetel Ejiofor, Michael Fassbender
Drama

Non-Stop   4,1

Von Jaume Collet-Serra
Mit Liam Neeson, Julianne Moore
Thriller

Alle aktuellen Filme
Die beliebtesten Trailer
Bilder : Maps To The Stars Trailer OV
Maps To The Stars Trailer OV
Bilder : X-Men: Zukunft ist Vergangenheit Trailer DF
X-Men: Zukunft ist Vergangenheit Trailer DF
Bilder : Turn Me On Trailer DF
Turn Me On Trailer DF
Bilder : Planet der Affen: Revolution Trailer DF
Planet der Affen: Revolution Trailer DF
Bilder : Angélique Trailer DF
Angélique Trailer DF
Bilder : Freezer - Rache eiskalt serviert Trailer DF
Freezer - Rache eiskalt serviert Trailer DF

 Alle Top-Trailer

Kino-Nachrichten
Type : Nom
Cannes 2014: Filme von David Cronenberg, Tommy Lee Jones und Jean-Luc Godard im Wettbewerb, kein Beitrag aus Deutschland

Festivals & Preise

Type : Nom
"Sin City: A Dame to Kill For": Coole Comic-Storyboards mit viel nackter Haut geben Hinweise auf Stil und Handlung

Fotos

Type : Nom
"The Equalizer": Erstes Poster zu Antoine Fuquas Action-Thriller mit Denzel Washington

Fotos

Type : Nom
Dwayne Johnson twittert Bild von seinem Training für den Erdbeben-Katastrophenfilm "San Andreas"

Fotos

 Alle Kino-Nachrichten