Mein FILMSTARTS
100 Tears
facebookTweet
100 Tears
Starttermin 25. Juli 2008 auf DVD (1 Std. 30 Min.)
Mit Georgia Chris, Joe Davison, Raine Brown mehr
Genre Horror
Produktionsland USA
User-Wertung
2,223 Wertungen - 12 Kritiken
Filmstarts
0,5
Bewerte und Kommentiere
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Durchschnittswertung meiner Freunde  ?

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 18
Ein Killer-Clown geht um - er zersägt, ersticht und filetiert seine Opfer! Immer vergehen einige mordlose Jahre, doch dann schlägt der Clown wieder zu. Zuletzt hat er sein blutiges Handwerk in einem Appartementblock vollbracht, was das ungleiche Reporter-Paar Jennifer Stevenson (Georgia Chris) und Mark Webb (Joe Davison) auf seine Spur bringt. Sie versuchen, den Mörder zu demaskieren und damit etwas zu vollbringen, das der unfähigen Polizei seit 20 Jahren nicht gelingt. Anstatt jedoch den ultimativen Knüller zu landen, werden Jennifer und Mark plötzlich selbst zu Akteuren im Zirkusspiel des perversen Clowns…
Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 2007
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget 75.000 $
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
100 Tears
100 Tears (DVD)
Neu ab 19.99 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

0,5
katastrophal
100 Tears
Von Christian Roman
„It’s gonna hurt!“ – passender könnte der Untertitel des Direct-to-DVD-Horrorfilms „100 Tears“ nicht sein. Denn mehr als Schmerzen wird die Geschichte um den psychopathischen Clown Gurdy, der schnetzelnd durch Florida zieht, beim Publikum nicht hervorrufen. Die Handlung ist belanglos, die Schauspieler unfähig und die schlechten Spezialeffekte versprühen nicht einmal mehr einen trashigen Charme. Bemerkenswert ist allein die Entschlossenheit, mit der Regisseur Marcus Koch das unterirdische Niveau über die gesamte Laufzeit von 90 Minuten hält. Zum Inhalt: Ein Clown schlachtet Menschen ab und zwei Journalisten versuchen, die Identität des Mörders zu lüften. Der Rest ist uninteressant. So viel sei aber trotzdem verraten: Mit einem monströsen Fleischerbeil zersägt, ersticht und filetiert „Gurdy, der Clown“ seine Opfer seit nunmehr 20 Jahren. Die Polizei der Provinz Tampa tappt noch immer im...
Die ganze Kritik lesen
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Georgia Chris
Georgia Chris
Rolle: Jennifer Stevenson
Joe Davison
Joe Davison
Rolle: Mark Webb
Raine Brown
Raine Brown
Rolle: Christine Greaston
Jack Amos
Jack Amos
Rolle: Luther Edward Baxter/Gurdy the Clown
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

User-Kritiken

Kino:
Hilfreichste positive Kritik

von Kino:, am 20/02/2010

4,5hervorragend

Vor einigen Jahren zeigte uns Tim Curry in Stephen Kings ES, wie angsteinflößend ein Clown rüberkommen kann. Nun will uns... Weiterlesen

CicaDraza
Hilfreichste negative Kritik

von CicaDraza, am 25/07/2011

1,0schlecht

Der Film hat sehr vielversprechen angefangen, als ich den Clown mit seiner unheimlichen Mimik und seiner Waffe sah, dachte... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
8% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
17% (2 Kritiken)
17% (2 Kritiken)
58% (7 Kritiken)
Deine Meinung zu 100 Tears ?
12 User-Kritiken

Bilder

Aktuelles

Die gruseligsten Clowns der Filmgeschichte
NEWS - Reportagen
Donnerstag, 28. Mai 2015

Die gruseligsten Clowns der Filmgeschichte

Obwohl Clowns ja eigentlich für Spaß und Freude stehen, gibt es sogar eine Bezeichnung für die Angst vor ihnen: „Coulrophobie“....

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top