Mein FILMSTARTS
Der Einzelkämpfer
Der Einzelkämpfer
Laufzeit 1 Std. 25 Min.
Mit Tomás Milián, Gastone Moschin, Ray Lovelock mehr
Genre Thriller
Produktionsland Italien
User-Wertung
3,03 Wertungen
Filmstarts
3,0
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Mit enormer Brutalität und Skrupellosigkeit überfallen einige als Filmteam getarnte Gangster, die von dem mysteriösen „Mann aus Marseille“ (Gastone Moschin) angeführt werden, einen Geldtransport, wobei ein Polizist sein Leben verliert. Der von der italienischen Polizei eigentlich zu Interpol abgestellte Inspektor Tomas Ravelli (Tomas Milian) zeigt schnell ein besonderes Interesse an dem Fall. Schließlich kam bei einem ähnlichen Überfall vor Jahren in Marseille seine Frau im Kreuzfeuer der Banditen um. Obwohl Ravelli eigentlich nicht zuständig ist, reißt er gemeinsam mit seinem alten Freund und Kollegen Brigadiere Lavagni (Mario Carotenuto) die Ermittlungen an sich. Von Rache getrieben heftet sich das Duo an die Fersen der Täter…
Originaltitel

Squadra volante

Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 1974
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Italienisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,0
solide
Der Einzelkämpfer
Von Björn Becher
Das Genre des italienischen Polizei- und Gangsterfilms, der von Ende der Sechziger bis Anfang der Achtziger seine Blütezeit erlebte und auch „Poliziesco“ oder „Poliziottesco“ genannt wird, ist breit gefächert. Zum einen gibt es Klassiker wie die „Milieu“-Trilogie („Milano Kaliber 9“, Der Mafiaboss, „Der Teufel führt Regie“) von Fernando Die Leo, Elio Petris bitterböse, Oscar-prämierte Satire „Ermittlungen gegen einen über jeden Verdacht erhabenen Bürger“ oder Enzo G. Castellaris „Racket“, die auch heute noch großes Kino sind. Es gibt aber auch Perlen, die kaum noch im Fokus stehen und teilweise nur noch einer kleinen Schar von Filmfans ein Begriff sind. Zu diesen fast verschollenen Schmuckstücken gehört auch Stelvio Massis „Der Einzelkämpfer“ (auf Video auch unter dem Titel „Die gnadenlose Jagd“ erschienen), der trotz einiger klangvoller Namen nicht zu den bekannteren Werken des Polizeif...
Die ganze Kritik lesen
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Tomás Milián
Rolle: Ispettore Tommaso Ravelli
Gastone Moschin
Rolle: Marsigliese
Ray Lovelock
Rolle: Rino Micheli
Mario Carotenuto
Rolle: Lavagni
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top