Mein FILMSTARTS
    Scream 4
    Durchschnitts-Wertung
    3,3
    352 Wertungen - 41 Kritiken
    12% (5 Kritiken)
    32% (13 Kritiken)
    29% (12 Kritiken)
    12% (5 Kritiken)
    0% (0 Kritik)
    15% (6 Kritiken)
    Deine Meinung zu Scream 4 ?

    41 User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    3,0
    Veröffentlicht am 7. Januar 2014
    Meiner Meinung nach sollte man von dem Film kein Meisterwerk erwarten. Dennoch hat er mich gut unterhalten und könnte die Fans der Reihe zufriedenstellen.
    Filmfreak13
    Filmfreak13

    User folgen Lies die 25 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 29. Juni 2011
    Hab ihn mir heute mit meiner Schwester angeschaut und finde ihn definitiv besser als den zweiten und dritten Teil. Er ist spannend bis zur letzten Minute und die Selbstironie sowie die vielen Anspielungen auf die anderen Horrorfilme sind genial. Also wer auf Horror mit guten Twists steht, bitte anschauen!
    Insidergamer Spieledownloaden
    Insidergamer Spieledownloaden

    User folgen Lies die Kritik

    4,5
    Veröffentlicht am 4. November 2011
    Also ich finde den Film Super guter Horrorfilm.Die FSK ist auch gut zwar nicht besonders gruselig aber Spannend der 3 beste Scream der schlechteste ist 2.
    Airto
    Airto

    User folgen 1 Follower Lies die 9 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 12. Mai 2011
    Scream 4 bietet beste Popcorn Unterhaltung! Man weiß diesesmal nicht direkt von anfang wer der Mörder ist und die Geschichte ist diesmal vielfältiger wie in den Vorgängerteilen. Dazu nimmt der Film sich selbst ironisch aufs Korn. Auch wenn es nichts neues gibt gefällt dieser Teil und es lohnt sich ins Kino zu gehen
    ach-herr-je
    ach-herr-je

    User folgen 4 Follower Lies die 91 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 16. Mai 2011
    Als ich hörte es soll einen 'Scream' Teil geben, habe ich erstmal aufgestöhnt. Muss das denn sein? Fällt Wes Craven nichts besseres ein? Ich bin zwar nicht unbedingt ein Fan der Reihe, habe mir aber alle Filme angeschaut und wurde in den ersten beiden Teil auch einigermaßen unterhalten. Der dritte Teil hingegen war ein Totalausfall. Deshalb auch die Skepsis gegenüber dieser Fortsetzung. Doch nach den ersten zehn Minuten habe ich gedacht: GENIAL. Der Anfang gehört zu den witzigesten und inoovativsten Vorspännen seit langem. Meine Erwartungen stiegen. Doch in der folgenden Stunde kam die Ernüchterung. Nach bewährtem Schema werden die Protagonisten nacheinander erstochen. Zwischen durch werden immer falsche Fährten gelegt, doch auch dies gelingt nur bedingt. Die Reihe der Schauspieler ist ebenfalls Durchwachsen. Während das Original-Trio ihre Rollen routiniert abspielt und Hayden Panetierre in ihrer Rolle sehr sympathisch ist, wird Marley Shelton vollkommen verschenkt. Zum Ende hin zieht Craven das Tempo dann noch mal an und kann dann nochmal zeigen, was er drauf hat. Das Ende ist einfach so überzogen, dass der Zuschauer nur noch Lachen kann. Abgesehen vom genialen Anfang und de irrwitzigen Ende kann 'Scre4m leider kaum wirklich punkten und bleibt so trotz vielversprechender Ansätze im Mittelfeld stecken. Schade 5/10
    Marcel G.
    Marcel G.

    User folgen 1 Follower Lies die 57 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 27. Mai 2015
    Scream 4, nimmt sich zu Begin des Films sehr amüsant selbst auf die Schippe und weis um die Probleme dieses Genres´bzw zum Thema Fortsetzungen. Er bleibt sich in vielem Treu, und wird nie langweilig, man rät wie in einem Krimi mit wer der Killer sein könnte und es ist auch nicht von vorne herein Offensichtlich Ich muss sagen, mir hat er echt gut gefallen, es fließt etwas mehr Blut wie in den Vorgängern jedoch artet es nicht in einem Splatter aus. Es ist ein wirklich angenehm zu schaueneder Sonntag abend Film wie ich finde.
    thomas2167
    thomas2167

    User folgen 8 Follower Lies die 582 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 15. November 2013
    Die ersten 3 Scream Filme fand ich als augenzwinkernde Horror-Schlitzer-Thriller Parodie eigentlich recht gut. Aber dieser ist ein Film aus der Rubrik: "wo die Welt nicht unbedingt braucht - aber schauen kann man ihn dennoch mal" Zum Glück ist die Original Campbell - Arquette - Cox Besetzung mit am Start , sonst würde Teil 4 ja total im Mittelmaß verschwinden - diese aber retten ihn in die Sparte "geht so". Es passiert nicht allzuviel Neues , alles schonmal gesehen , alles schonmal dagewesen , und nach ca.30 Minuten ist es den Zuschauer irgendwie egal wen der Maskenman durch Woodsboro jagt und absticht. Also bitte keinen Teil 5 - es reicht mit Scream!
    Sven - Deathcore
    Sven - Deathcore

    User folgen Lies die 23 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 30. Mai 2011
    Ich muss sagen das der Film verdammt gut ist. Ich hätte nicht gedacht, nochmal so einen Slasher (oder gar Scream) auf diesem hohen Niveau zu sehen. Wes Craven macht seine Sache beim 4ten Mal verdammt gut. Die Spannung hält sich immer aufrecht, während das Genre an sich wieder einmal köstlich parodiert wird (Legendär: ,,Was ist dein Lieblingshorrorfilm?'') Die Schauspieler spielen solide und fügen sich gut in den Plot ein, der die ganze Zeit einen Haken nach dem Anderen schlägt und den Verdacht immer wieder umlenkt (genial). Zu raten wer der Killer ist, macht einen großen Teil der Faszination aus, und sollte auch nicht verraten werden. Scream 4 ist zeitgemäß blutiger als seine Vorgänger, aber übertreibt es dennoch nicht. Der Humor!! und die Spannung liegen im Vordergrund. Er erreicht nichtsdestotrotz nicht die Originalteile (Vor allem Teil 1 & 2. Den 3. lassen wir mal weg, weil der wirklich schlecht war), aber ist dennoch besser als die meisten (Teenie-)Horrorfilme die in der letzten Zeit auf den Markt geworfen werden. Im Endeffekt spreche ich für diesen Film eine klare Empfehlung aus. Vielleicht wird er ja dein Lieblingshorrorfilm!!!?
    sisasam011
    sisasam011

    User folgen 1 Follower Lies die 5 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 23. November 2010
    Hammer seit 10 Jahren warte ich darauf.! Scream ist einfach geil!!
    Susanne B.
    Susanne B.

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 10. August 2011
    Als echter Fan der Scream Trilogie habe ich nicht daran geglaubt, dass der vierte Teil auch nur ansatzweise mit den anderen Teilen mithalten kann. Aber da habe ich mich wirklich getäuscht, denn Scream 4 ist härter, blutiger und um einiges rasanter als alle anderen Teile. Na klar, alles sind älter geworden, was aber nichts an dem Thrill dieses Filmes ändert. Mein Tipp für alle Fans: ANSEHEN!
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top