Mein FILMSTARTS
Running Wild
Running Wild
Laufzeit 2 Std. 04 Min.
Mit Sang-woo Kwone, Yoo Ji-tae, Ahn Kil-Kang mehr
Genres Action, Krimi, Thriller
Produktionsland Südkorea
Zum Trailer
User-Wertung
3,13 Wertungen
Filmstarts
4,0
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Polizist Jang (Kwon Sang-woo), verzweifelt an seinem Leben und aufgewühlt durch die Ermordung seines Halbbruders sucht nach Vergeltung. Er weiß: Das Gesetz kann ihm nicht mehr helfen bei seinem Verlangen nach Gerechtigkeit. Viel zu sehr wurde er von einem System enttäuscht, das bis in die Spitzen seiner Verwaltung in Politik, Wirtschaft und Justiz von Korruption und Verfall geprägt ist. Sein neuer Fall macht ihn zum Partner von Staatsanawalt Oh (Ji-tae Yu), dessen Glauben an das Gesetz keine Grenzen kennt. Die beiden unterschiedlichen Männer entschließen sich dennoch zusammenzuarbeiten, um den brutalen Gangsterboss Yu (Byung-ho Son) dingfest zu machen. Als Jangs Familie bedroht und Oh aus seinem Amt gedrängt wird, steht für beide fest, dass Sie diesmal auch selbst gegen die Regeln verstoßen müssen, um Yu zu besiegen.
Originaltitel

Ya-soo

Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 2006
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Koreanisch
Produktions-Format 35 mm
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

4,0
stark
Running Wild
Von Samuel Rothenpieler
Der Kampf Gut gegen Böse ist ein Motiv, das sich ausgesprochener Beliebtheit erfreut. Seine Schwarz-Weiß-Darstellung ist fesselnd, auch wenn sie selten der Realität entspricht. In der letzten Zeit ist dieses Motiv jedoch immer mehr zu einem nichts sagenden Stereotyp der Filmwelt verkommen: Zahlreiche westliche Filmproduktionen überstilisierten diese ursprüngliche Metapher meist zu Propagandazwecken im Kalten Krieg. Der gute Westen gegen den bösen Osten. Und immer gab es nur einen Sieger. Die Geschichte gab den „Siegern“ Recht. Südkorea ist ein Land, das für eine ganz eigentümliche Episode im Verlauf des Kalten Krieges steht. Der Korea-Krieg ist sozusagen der Urknall einer Gut-Böse-Klassifikation im Kalten Krieg. Das Land, das heute noch unter dieser Zerrissenheit leidet (geteilt am 38. Breitengrad), ist ein tief zerklüftetes Land. Der kommunistisch-diktatorisch geführte Norden und der ka...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Running Wild Trailer OV 2:21
Running Wild Trailer OV
63 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Sang-woo Kwone
Rolle: Jang Do-young
Yoo Ji-tae
Rolle: Oh Jin-woo
Ahn Kil-Kang
Rolle: Yang Ki-taek
Jo Seok-hyeon
Rolle: Instructor
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bilder

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top