Mein FILMSTARTS
Jack In Love
20 ähnliche Filme für "Jack In Love"
  • Wie es Euch gefällt

    Wie es Euch gefällt

    25. Februar 2008 / 2 Std. 07 Min. / Komödie, Drama, Romanze
    Von Kenneth Branagh
    Mit Brian Blessed, Richard Clifford, Bryce Dallas Howard
    Die Herzogstochter Rosalind (Bryce Dallas Howard) wird am Hofe von Herzog Frederick (Brian Blessed) zusammen mit ihrer Cousine Celia (Romola Garai) großgezogen. Ihr Vater, der eigentliche Herrscher des Landes und Fredericks Bruder, wurde schon vor Zeiten vom Hofe verbannt. Eines Tages trifft sie auf den jungen und gutaussehenden Orlando (David Oyelowo) und die beiden verlieben sich ineinander. Ihr Onkel jedoch, ist strikt gegen eine Beziehung und arrangiert, dass Orlando vertrieben wird und sich nun in den Wald von Arden zurückgezogen hat. Rosalind kann die Trennung von ihrer Liebe jedoch nicht ertragen und so schleicht sie sich verkleidet und in Begleitung von Celia und Touchstone (Alfred Molina), dem Hoffnar, hinaus um Orlando zu finden. Doch ihr Übermut und ihre Eigensinnigkeit lösen Geschehnisse aus, die in Komplikationen und schweren Verwicklungen enden...
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • Voll das Leben - Reality Bites

    Voll das Leben - Reality Bites

    18. August 1994 / 1 Std. 39 Min. / Komödie, Drama, Romanze
    Von Ben Stiller
    Mit Winona Ryder, Ethan Hawke, Janeane Garofalo
    Es nützt Lelaina (Winona Ryder) nicht so viel, dass sie die Beste in ihrem Collegejahrgang ist, denn mehr als ein Assistenzjob beim Fernsehen springt nicht für sie dabei heraus. Im privaten Bereich entwickeln sich die Dinge ebenfalls nicht so, wie Lelaina das gerne hätte. Der hochintelligente, aber arbeitsscheue Slacker Troy (Ethan Hawke) zieht in die WG zu Lelaina und ihrer Freundin Vickie (Janeane Garofalo) - Lelaina und Troy mögen sich, geraten aber wegen der unterschiedlichen Lebenseinstellungen oft aneinander. Als sie sich mit dem Yuppie Michael (Ben Stiller) einlässt, rebelliert Troy gegen diese Beziehung und es entwickelt sich ein emotional aufgeladenes Dreiecksgespann. Die täglichen Streitereien werden von Lelaine mit der Kamera festgehalten. Der WG-Stress wird zur Doku...
    Pressekritiken
    3,2
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    5,0
    Zum Trailer
  • Neue Liebe, neues Glück

    Neue Liebe, neues Glück

    Kein Kinostart / 1 Std. 39 Min. / Komödie, Drama, Romanze
    Von Sanaa Hamri
    Mit Sanaa Lathan, Simon Baker, Golden Brooks
    Die Anwältin Kenya McQueen (Sanaa Lathan) führt ein erfolgreiches Berufsleben, doch um komplett glücklich zu sein, sehnt sie sich nach dem richtigen Mann an ihrer Seite. Als sie ihre Freundin auf ein Blind-Date schockt, passt eigentlich alles, bis auf einen Punkt: Ihr Date Brian (Simon Baker) ist weiß. Für Kenya, die in einer traditionellen afroamerikanischen Familie aufgewachsen ist, scheint es unvorstellbar, dass ihre Eltern jemanden wie Brian akzeptieren könnten. Daher bricht sie den Kontakt zu dem charmanten Gartenarchitekten ab. Bis das Schicksal sie wieder zusammenführt und sie sich zwischen ihren Gefühlen und gesellschaftlichen Vorurteilen entscheiden muss...
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,4
    Zum Trailer
  • Der Schwimmer

    Der Schwimmer

    17. Januar 1969 / 1 Std. 34 Min. / Drama
    Von Frank Perry, Sydney Pollack
    Mit Burt Lancaster, Janet Landgard, Janice Rule
    Es ist ein Sommermorgen, an welchem Ned Merrill (Burt Lancaster) seinen Freunden nach zweijähriger Abstinenz einen Überraschungsbesuch abstattet. Er hat lediglich eine Badehose an, da er sehr gerne in ihrem Pool ein paar Runden drehen möchte. Während seines Aufenthalts wird ihm mitgeteilt, dass die Schwimmbecken, die sich im Reichenviertel Connecticuts befinden, allesamt miteinander verbunden sind. Daraufhin beschließt Ned den künstlichen Fluss zu durchqueren und dabei alte Bekannte wiederzutreffen und sich mit ihnen zu unterhalten. Einige Verwandte spielen bei ihren Begegnungen mit Ned auf dessen Vergangenheit an und das in nicht wenigen Fällen auf negative Art und Weise. Er war wohl doch nicht immer der großartige Familienmensch, den er so gerne in sich sieht. Während seiner Reise werden viele alte Erinnerungen in ihm wachgerufen und am Ende steht er vor den Türen seines früheren Zuhauses…
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
  • Pirates of the Caribbean: Fremde Gezeiten

    Pirates of the Caribbean: Fremde Gezeiten

    19. Mai 2011 / 2 Std. 16 Min. / Abenteuer, Komödie, Fantasy
    Von Rob Marshall
    Mit Johnny Depp, Penélope Cruz, Geoffrey Rush
    Captain Jack Sparrow (Johnny Depp) ist wieder auf Kaperfahrt – im vierten Teil von Disneys Abenteuer-Franchise "Fluch der Karibik", der von Serien-Neuling und Verbinski-Erbe Rob Marshall inszeniert wurde. Einmal mehr musste Jack sich mit seinem alten Rivalen und Weggefährten verbünden, dem undurchschaubaren Barbossa (Geoffrey Rush), um seinen Feinden die Stirn zu bieten. Jack trifft auf eine alte Flamme mit Namen Angelica (Penélope Cruz) und ist zum ersten Mal seit langer Zeit so richtig verschossen. Dabei dämmert ihm schnell, dass die ihn wohl nur ausnutzt, um den legendären Jungbrunnen aufzuspüren. Hinter dem ist auch ihr Vater her, der dämonische Seefahrer-Schreck Blackbeard (Ian McShane), auf dessen Schiff sie mitfahren müssen...
    Pressekritiken
    2,6
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Radio Rock Revolution

    Radio Rock Revolution

    16. April 2009 / 2 Std. 15 Min. / Komödie, Romanze, Musik
    Von Richard Curtis
    Mit Tom Sturridge, Philip Seymour Hoffman, Rhys Ifans
    In den 1960ern hat die Rockmusik das Regiment über die Jugendkultur übernommen, aber die altehrwürdige BBC weigert sich, die Titel angesagter Bands wie den Beatles, den Kinks oder den Rolling Stones zu senden. In die Bresche ist unter anderem der Piratensender Quentins (Bill Nighy) gesprungen, der von einem in der Nordsee ankernden Schiff die britischen Jugendlichen mit der gewünschten Musik versorgt. Quentins Patenkind Carl (Tom Sturridge) ist ein Neuankömmling auf dem Schiff. Absurderweise soll er auf Geheiß seiner Mutter im Schoß des Piratensenders von den Drogen loskommen. Das ist aber gar nicht so einfach, wenn man bedenkt, dass an Bord Drogen und Frauen wichtige Zutaten des DJ-Lebens sind. Neben den privaten Turbulenzen kommt auch noch die britische Regierung ins Spiel, die den Sender dichtmachen möchte. Und als sich der ehemalige, von allen bewunderte DJ Gavin (Rhys Ifans) entscheidet, sich wieder für den Sender zu engagieren, fürchtet die aktuelle DJ-Nummer 1, der sogenannte Count (Philip Seymour Hoffmann), um seinen Rang. Das führt zu Spannungen unter der lockeren Truppe.
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Die Tiefseetaucher

    Die Tiefseetaucher

    17. März 2005 / 1 Std. 58 Min. / Abenteuer, Komödie
    Von Wes Anderson
    Mit Bill Murray, Owen Wilson, Cate Blanchett
    Keiner kennt die Tiefen der sieben Meere besser als Dokumentarfilmer Steve Zissou (Bill Murray), der mit seinem "Team Zissou" das Leben unter Wasser im U-Boot erforscht. Aber Steve hat schon bessere Zeiten erlebt und setzt nun alles auf eine Karte, um sich mit einer aufsehenerregenden und womöglich letzten Expedition einen Platz in der Geschichte zu sichern. Bei seiner letzten Expedition kam Steves Partner Esteban du Plantier (Seymour Cassel) ums Leben, weil ihn ein bis dahin unbekannter Jaguarhai angegriffen hat. Diesem seltsamen Geschöpf will Steve nun an den Kragen. Nachdem ihn seine Frau Eleanor (Anjelica Huston) verlassen hat, die Steves Erfolglosigkeit nicht mehr ertragen konnte, trommelt der Ozeanforscher eine bunte Truppe zusammen. Zu seinen Expeditionsteilnehmern gehören der verschrobene Deutsche Klaus Daimler (Willem Dafoe), der Sicherheitsexperte Pelé dos Santos (Seu Jorge), Anne-Marie Sakowitz (Robyn Cohen), Steves angeblicher Sohn Ned Plimpton (Owen Wilson) und die schwangere Journalistin Jane Winslett-Richardson (Cate Blanchett). Schon kurz nach der Abfahrt häufen sich die Probleme und Steves langjähriger Widersacher Alistair Hennessey (Jeff Goldblum) macht die Aufgabe auch nicht leichter.
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Boat Trip

    Boat Trip

    20. Februar 2003 / 1 Std. 34 Min. / Komödie
    Von Mort Nathan
    Mit Dean Baykan, Cuba Gooding Jr., Horatio Sanz
    Jerry (Cuba Gooding Jr.) und Nick (Horatio Sanz) wollen ihre alten Frauengeschichten vergessen und was ganz Neues anfangen. Dafür suchen sie sich ausgerechnet einen Luxusdampfer aus, auf dem - zum Entsetzen der beiden - nur schwule Passagiere sind. Tja, hätten sie sich vorher mal nicht mit dem Mitarbeiter des Reisebüros gestritten... Doch dann stürzt ein Helikopter mit schwedischen Bikinigirls ins Meer und Hoffnung keimt auf, doch noch zum Zuge zu kommen...
    User-Wertung
    2,6
    Filmstarts
    1,0
    Zum Trailer
  • Der Navigator

    Der Navigator

    1. Januar 1925 / 0 Std. 59 Min. / Komödie
    Von Donald Crisp, Buster Keaton
    Mit Buster Keaton, Kathryn McGuire, Frederick Vroom
    Der verwöhnte, weltfremde Millionärssohn Rollo Treadway (Buster Keaton) macht seiner Nachbarin Betsy O'Brien (Kathryn McGuire) spontan einen Heiratsantrag, den sie allerdings bestimmt zurückweist. Da er für die Flitterwochen bereits eine Ozeanreise geplant hat, muss er diese zu seiner Enttäuschung alleine antreten. Damit nimmt das Unglück jedoch erst seinen Lauf: Treadway quartiert sich auf dem falschen Schiff ein und findet sich plötzlich mutterseelenalleine auf einem riesigen Ozeankreuzer wieder, der ziellos auf dem offenen Meer treibt. Zu seiner Überraschung ist auch seine Angebetete, Betsy, mit an Bord der "Navigator". Das Schiff gehört ihrem Vater (Fredrick Vroom) und ihre ungewöhnliche Situation haben sie offenbar feindlichen Spionen zu verdanken, die den Ozeanriesen vernichten wollen und deshalb die Leinen losgemacht haben. Nach anfänglichen Schwierigkeiten gewöhnen sie sich an das Leben auf hoher See und schließlich ist sogar rettendes Land in Sicht. Was das Pärchen aber noch nicht weiß: Die Insel wird von hungrigen Kannibalen bewohnt...
    User-Wertung
    2,9
  • Honkytonk Man

    Honkytonk Man

    27. Februar 1987 / 2 Std. 02 Min. / Drama, Komödie, Musik
    Von Clint Eastwood
    Mit Clint Eastwood, Verna Bloom, Kyle Eastwood
    Oklahoma zur Zeit der Großen Depression: Red Stovall (Clint Eastwood) kehrt nach langer Zeit auf die Farm seiner Familie zurück. Der an Tuberkulose erkrankte Red träumt insgeheim davon, als Country-Sänger Karriere zu machen, und seine große Chance scheint vor der Tür zu stehen, als er die Einladung zum Vorspielen erhält. Zusammen mit seinem Neffen Whit (Kyle Eatswood) reist er also in die Country-Hochburg Nashville, um am legendären Grand Ole Opry teilzunehmen. Begleitung bekommt das Duo unterwegs von der nervigen Marlene (Alexa Kenin), die ebenfalls Sängerin werden möchte. Trotz aller Widerstände, die sich ihnen in den Weg stellen, und obwohl sich seine Gesundheit ständig verschlechtert, ist Red fest entschlossen, sich vor seinem Abgang mit seiner Musik einen Namen zu machen.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Auf der Suche nach einem Freund fürs Ende der Welt

    Auf der Suche nach einem Freund fürs Ende der Welt

    20. September 2012 / 1 Std. 40 Min. / Komödie, Drama, Romanze
    Von Lorene Scafaria
    Mit Steve Carell, Keira Knightley, Melanie Lynskey
    Amerika in viel zu naher Zukunft: Der Weltuntergang naht, da eine Kollision des Asteroid Mathilda mit der Erde unmittelbar bevorsteht. Die Menschen beginnen mit Garagenverkäufen, Plünderungen und geben sich am Arbeitsplatz nun etwas legerer als nötig. Doch während sein Kumpel Roache (Patton Oswalt) lieber nochmal krachen lässt und die Herzen zahlreicher Damen erobert, will der frisch verlassene Ehemann Dodge (Steve Carell) die große Liebe seines Lebens, eine alte Freundin aus seiner Jugend, wiederfinden. Auf der langen Reise zu ihr quer durchs ganze Land, wird er von seiner britischen Nachbarin Penny (Keira Knightley) begleitet, die sich nach ihrer Familie und der Heimat sehnt. Zum schlechtmöglichsten Zeitpunkt, als die Zukunft des Planeten alles andere als rosig aussieht, verlieben sich die beiden ungleichen Weggefährten ineinander...
    Pressekritiken
    2,9
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Friends With Kids

    Friends With Kids

    29. November 2012 / 1 Std. 46 Min. / Komödie, Drama, Romanze
    Von Jennifer Westfeldt
    Mit Adam Scott, Jennifer Westfeldt, Jon Hamm
    Julie (Jennifer Westfeldt) ist Single und ihre biologische Uhr ist schon am Ticken. Zu gerne hätte sie ein Kind, hat aber bisher noch nicht den Richtigen gefunden. Daher fragt sie ihren langjährigen, platonischen Freund Jason (Adam Scott), ob der nicht mit ihr ein Kind zeugen möchte. Anfangs scheint alles problemlos, sogar einfacher als wenn sie ein Paar wären. Die Verantwortlichkeiten werden einfach aufgeteilt. Damit stehen die beiden im Kontrast zu zwei befreundeten Paaren, bei denen Erziehungsfragen nicht selten für Streit mit dem Partner sorgen. Doch auch die ungezwungene Beziehung zwischen Julie und Jason gerät irgendwann ins Wanken. Vor allem, als Jason beginnt, sich mit einer attraktiven, jungen Frau (Megan Fox) zu treffen und sich Julie auf einen erfolgreichen Geschäftsmann (Edward Burns) einlässt.
    Pressekritiken
    3,4
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Gigantisch

    Gigantisch

    21. April 2011 / 1 Std. 38 Min. / Komödie, Romanze, Drama
    Von Matt Aselton
    Mit Paul Dano, Zooey Deschanel, John Goodman
    Der Matrazenverkäufer Brian (Paul Dano) verliebt sich Hals über Kopf in die bezaubernde und etwas exzentrische Harriet (Zooey Deschanel), die eines Tages im Shop in Brooklyn auftaucht und auf einem der schwedischen Luxusbetten einschläft. Um sie für sich zu gewinnen, muss er es mit ihrem großmäuligen Vater (John Goodman) aufnehmen, einem lautstarken Kunstsammler mit viel Geld und einem Rückenproblem. Und da ist dann noch der mysteriöse Obdachlose (Zach Galifianakis), der Brian regelmäßig auflauert...
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Der Zirkus

    Der Zirkus

    Kein Kinostart / 1 Std. 12 Min. / Komödie, Drama, Romanze
    Von Charles Chaplin
    Mit Charles Chaplin, Al Ernest Garcia, Merna Kennedy
    Der etwas schüchtern wirkende Tramp (Charles Chaplin) gerät in eine blöde Situation und wird fälschlicherweise des Taschendiebstahls bezichtigt. Die Passanten rufen nach der Polizei, die auch nicht lange auf sich warten lässt. Doch anstatt das Missverständnis aufzuklären, entschließt sich der Tramp einfach abzuhauen. Er rennt davon und stolpert auf der Flucht mitten in eine Zirkusvorstellung. Dadurch bringt er das Publikum auch gleich unfreiwillig zum Lachen. Der Regisseur (Al Ernest Garcia) möchte ihn gleich bei sich in seiner Zirkustruppe aufnehmen. Doch auf Befehl kann er einfach nicht lustig sein. Er wird daher nur als Requisiteur angestellt. Durch seine zahlreichen Missgeschicke wird er überraschend zur Hauptattraktion, ohne es selber zu merken. Auch die Stieftochter des Direktors (Merna Kennedy) hat mittlerweile ein Auge auf den ungewollten Star geworfen.
    User-Wertung
    3,4
    Zum Trailer
  • Familienfest und andere Schwierigkeiten

    Familienfest und andere Schwierigkeiten

    22. Februar 1996 / 1 Std. 45 Min. / Komödie, Drama, Romanze
    Von Jodie Foster
    Mit Geraldine Chaplin, Anne Bancroft, Charles Durning
    Die 40-jährige Single-Frau Claudia (Holly Hunter) ist vom Pech verfolgt: Sie verliert ihren Job und muss von den Plänen ihrer frühreifen Tochter (Claire Danes) erfahren, sich bald deflorieren zu lassen. Nun bleibt ihr nichts anderes übrig, als den Feiertag bei ihrer Familie zu verleben. Als sie im Heimatort ankommt, stehen die Zeichen auf Chaos. Ihre Mutter behandelt sie wie ein kleines Mädchen, und die anderen Verwandten sind ebenfalls keine Hilfe. Ihr Bruder (Robert Downey junior) hat Probleme mit seinem Lebensgefährten, ihre Schwester (Cynthia Stevenson) verlässt nach einem Streit wutschnaubend das elterliche Haus. Immerhin sorgt der sympathische Leo (Dylan McDermott) für einige Lichtblicke...
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
  • Meine Frau die Schauspielerin

    Meine Frau die Schauspielerin

    17. Oktober 2002 / 1 Std. 30 Min. / Komödie, Drama, Romanze
    Von Yvan Attal
    Mit Charlotte Gainsbourg, Yvan Attal, Terence Stamp
    Yvan (Yvan Attal) ist Pariser Sportjournalist und mit der Schauspielerin Charlotte (Charlotte Gainsbourg) verheiratet. Dass seine Ehefrau eine bekannte Dame in der Pariser Szene ist, hat dem Paar schon das eine oder andere Mal gewisse Privilegien zukommen lassen. einen großen Gedanken über die beruflichen Verbindungen und Kontakte von Charlotte hat sich Yvan jedoch noch nie groß gemacht. Zumindest keine, die ihm abends den Schlaf rauben. Als ihm dann jedoch jemand erzählt, dass er es nicht ertragen könne, seine Frau zusammen mit anderen Männern auf der Leinwand zu sehen, entflammt das in ihm ungekannte Eifersucht auf die fiktiven Lover seiner Frau. Schlimmer noch: die Menschen, mit denen sich Charlotte umgibt, scheinen ihn als Ehemann gar nicht wahrzunehmen. Und schon ist die Ehe-Krise programmiert.
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
  • Peter's Friends - Freunde sind die besten Feinde

    Peter's Friends - Freunde sind die besten Feinde

    29. April 1993 / 1 Std. 41 Min. / Komödie, Drama, Romanze
    Von Kenneth Branagh
    Mit Stephen Fry, Emma Thompson, Imelda Staunton
    Sieben Freunde schließen ihr Studium an der Universität von Cambridge ab und verlieren sich danach aus den Augen. Zehn Jahre später erbt Peter (Stephen Fry) ein großes Grundstück von seinem Vater und lädt die übrigen sechs ein, über Neujahr die Ferien bei ihm zu verbringen. Viel hat sich verändert, seit sich die Gruppe das letzte Mal traf. Andrew (Kenneth Branagh) schreibt jetzt Drehbücher für Hollywoodfilme und ist mit der Schauspielerin Carol (Rita Rudner) verheiratet. Roger (Hugh Laurie) hat Mary (Imelda Staunton) geheiratet, die beiden sind erfolgreiche Jingle-Schreiber. Sarah (Alphonsia Emmanuel) designt Kostüme und kommt in Begleitung ihres neuen Freundes, des Flegels Brian (Tony Slattery). Komplettiert wird die bunte Truppe von der exzentrischen Maggie (Emma Thompson). Doch alle Unterschiedlichkeiten können nicht annähernd für so viel Trubel sorgen wie das Geheimnis von Gastgeber Peter...
    User-Wertung
    3,1
  • Abserviert

    Abserviert

    Kein Kinostart / 1 Std. 31 Min. / Komödie
    Von Rob McKittrick
    Mit Ryan Reynolds, Justin Long, Anna Faris
    Für Mitch (John Francis Daley) beginnt heute sein erster Arbeitstag im Restaurant Shenaniganz. Hier wird er von dem Kellner Monty (Ryan Reynolds) herumgeführt und angelernt. Doch schon sehr bald muss Mitch erkennen, dass fast alle Angestellten des Restaurants ziemlich verrückt sind und dass es an ein Wunder grenzt, dass der Laden relativ reibungslos läuft. An diesem ersten Tag lernt Mitch direkt alle lustigen und verstörenden Rituale und Eigenschaften der Belegschaft kennen, was ihn an seinem guten Menschenbild zweifeln lässt...
    Pressekritiken
    2,3
    User-Wertung
    3,1
  • Woman On Top

    Woman On Top

    Kein Kinostart / 1 Std. 24 Min. / Komödie, Romanze
    Von Fina Torres
    Mit Penélope Cruz, Murilo Benício, Harold Perrineau
    "Woman on Top" erzählt die Geschichte der jungen brasilianischen Köchin Isabell (Penélope Cruz), die nach San Francisco zu ihrer Freundin flieht, weil ihr Ehemann sie betrogen hat. Dort beginnt sie ein neues Leben als Meisterköchin und bekommt ihre eigene Fernsehshow. Plötzlich taucht ihr verlassener Ehemann auf und bittet sie in der Fernsehöffentlichkeit um Vergebung. Wird sie ihm verzeihen?
    User-Wertung
    2,7
  • Das Messer im Wasser

    Das Messer im Wasser

    18. Juni 1963 / 1 Std. 34 Min. / Drama, Thriller
    Von Roman Polanski
    Mit Leon Niemczyk, Jolanta Umecka, Zygmunt Malanowicz
    Der erfolgreiche Sportjournalist Andrzej (Leon Niemczyk) begibt sich mit seiner Frau Krystyna (Jolanta Umecka) auf einen Kurzurlaub. Ihr Ziel ist das Segelboot, welches an einem See der Masurischen Seenplatte vor Anker liegt und wo sie das Wochenende miteinander verbringen möchten. Unterwegs gabeln sie einen Anhalter (Zygmunt Malanowicz) auf, den sie einladen, die Zeit mit ihnen zusammen zu verbringen. Bereits im Laufe des Tages entstehen immer wieder verbale Machtkämpfe zwischen den beiden Männern, die gegensätzlicher nicht sein könnten. Der bodenständige Andrzej und der rebellische junge Fremde buhlen gleichzeitig um die Gunst von Krystyna, wobei immer wieder das Messer des Jungen eine zentrale Rolle spielt. Als sich die Lage auf dem Boot immer weiter zuspitzt, eskaliert die Situation.
    User-Wertung
    3,1
Back to Top