Mein FILMSTARTS
    The Tourist
    20 ähnliche Filme für "The Tourist"
    • Vertigo – Aus dem Reich der Toten

      Vertigo – Aus dem Reich der Toten

      3. Februar 1959 / 2 Std. 08 Min. / Thriller, Drama
      Von Alfred Hitchcock
      Mit James Stewart, Kim Novak, Barbara Bel Geddes
      Weil der Polizist John "Scottie" Ferguson (James Stewart) bei der Verfolgung eines Kriminellen über die Dächer von San Francisco in Lebensgefahr geriet und mit ansehen musste, wie ein zu Hilfe eilender Kollege das Leben verlor, kann er nicht länger am aktiven Polizeidienst teilnehmen. Geprägt von diesem traumatischen Erlebnis und von Schuldgefühlen geplagt quittiert er den Dienst und zieht sich zurück. Doch eines Tages taucht Gavin Elster (Tom Helmore), ein ehemaliger Schulfreund Johns, auf und bittet ihn um Hilfe: Er soll Gavins Ehefrau Madeleine (Kim Novak) beschatten. Die verhält sich zunehmend seltsam und scheint unter einem fremden Einfluss zu stehen, den Gavin in Madeleins verstorbener Urgroßmutter zu wissen glaubt. Diese hatte sich viele Jahre zuvor im Alter von 26 Jahren getötet. Madeleine kleidet und verhält sich immer öfter wie ihre verstorbene Verwandte und feiert in wenigen Tagen ebenfalls ihren 26. Geburtstag. Gavin und John ahnen das Schlimmste und wollen es um jeden Preis verhindern...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      5,0
      User-Wertung
      4,2
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Möbius-Affäre

      Die Möbius-Affäre

      1. August 2013 / 1 Std. 48 Min. / Thriller, Drama
      Von Eric Rochant
      Mit Jean Dujardin, Cécile de France, Tim Roth
      Im Auftrag des russischen Geheimdienstes FSB soll der überaus erfolgreiche Spion Grégory Lioubov (Jean Dujardin) gegen den zwielichtigen russischen Oligarchen Ivan Rostovsky (Tim Roth) ermitteln. Um belastendes Material zu beschaffen, rekrutiert er die gewitzte Finanzjongleurin Alice (Cécile de France). Alice soll für ihn als Undercover-Agentin bei Rostovsky unterkommen, welcher sein Imperium von Monaco aus lenkt. Doch schon nach kurzer Zeit ist sich Grégory nicht mehr sicher, wem er noch trauen kann. Auch Alice kommt als Informationsleck in Frage und so entscheidet er sich, gegen seine oberste Regel eine Affäre mit der kühlen Bankerin zu beginnen, um an Informationen zu kommen. Er findet heraus, dass nicht nur Russland hinter Rostovsky her ist, sondern auch die CIA mitmischt. Bald entbrennt ein Machtkampf zwischen den beiden Nationen.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,0
      User-Wertung
      2,9
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Im Netz der Leidenschaft

      Im Netz der Leidenschaft

      20. August 1954 / 2 Std. 01 Min. / Drama, Krimi, Thriller
      Von Tay Garnett
      Mit Lana Turner, John Garfield, Cecil Kellaway
      Der heimatlosen Streuner Frank Chambers (John Garfield) reist per Anhalter durch Kalifornien und landet in einem Fernfahrerlokal namens Twin Oaks. Vor der Raststätte steht ein Schild mit der Aufschrift: "Man Wanted". Chambers bewirbt sich beim Betreiber Nick Papadakis (Cecil Kellaway) um den Aushilfsjob und wird kurzerhand eingestellt. Schon bald lernt er die Frau seines neuen Arbeitgebers kennen. Die schöne, junge Cora (Lana Turner), die gut 25 Jahre jünger als ihr Ehemann ist, fasziniert Chambers vom ersten Augenblick an. Auch Cora ist dem Charme des Fremden bald erlegen und sie verlieben sich ineinander. Ihre Beziehung intensiviert sich zunehmend und schließlich kann Chambers Cora überreden, Papadakis zu verlassen. Allerdings möchte sie ihren materiellen Besitz nur ungern aufgeben, die Verliebten sehen daher nur eine Lösung: Der lästige Ehemann muss verschwinden.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      3,0
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Das Milliarden Dollar Gehirn

      Das Milliarden Dollar Gehirn

      Kein Kinostart / 1 Std. 45 Min. / Abenteuer, Drama, Thriller
      Von Ken Russell
      Mit Michael Caine, Karl Malden, Ed Begley
      Michael Caine ist nach "Ipcress - Streng geheim" ein weiteres Mal als Superdetektiv Harry Palmer zu sehen. Diesmal hat er es mit dem fanatischen Milliardär General Midwinter zu tun, der einen todsicheren Plan zur Zerstörung der Sowjetunion ausgeheckt hat.
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • James Bond 007 - Skyfall

      James Bond 007 - Skyfall

      1. November 2012 / 2 Std. 23 Min. / Action, Spionage, Thriller
      Von Sam Mendes
      Mit Daniel Craig, Judi Dench, Javier Bardem
      James Bonds (Daniel Craig) Loyalität zu seiner Vorgesetzten M (Judi Dench) wird auf die Probe gestellt, als die resolute Chefin des MI6 von ihrer eigenen Vergangenheit eingeholt wird. M hat Daten verloren, die alle Agenten enttarnen können, die in terroristische Zellen eingeschleust wurden. Dadurch gerät der britische Geheimdienst ins Fadenkreuz eines Verbrechers, durch dessen Skrupellosigkeit viele Menschen ihr Leben lassen müssen. Nun liegt es an 007 die unheimliche Bedrohung aufzuspüren und aufzuhalten, die den gesamten Geheimdienst an den Rand des Zerfalls treibt. Und wie Bond schnell merkt, ist sein Gegenspieler kein Unbekannter, der darüber hinaus bestens mit der Vorgehensweise des MI6 vertraut ist – aus eigener Erfahrung. Der Agent im Dienste Ihrer Majestät setzt nun alles daran, dem Verbrecher das Handwerk zu legen. Es ist egal, zu welchem Preis - so lautet die Anweisung.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,5
      User-Wertung
      4,1
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Dame, König, As, Spion

      Dame, König, As, Spion

      2. Februar 2012 / 2 Std. 02 Min. / Spionage, Thriller
      Von Tomas Alfredson
      Mit Gary Oldman, Mark Strong, John Hurt
      Anfang der 1970er Jahre - mitten im Kalten Krieg sieht sich Topspion George Smiley (Gary Oldman) mit einem verzwickten und gefährlichen Auftrag konfrontiert. Der britische Geheimdienstchef, den alle nur unter dem Namen Control (John Hurt) kennen, vermutet einen sowjetischen Doppelagenten in den eigenen Reihen und schickt den Agenten Jim Prideaux (Mark Strong) in geheimer Mission nach Budapest. Ein ungarischer General soll bereit sein, die Identität des Verräters zu enthüllen. Doch die Aktion schlägt fehl und Control wird entmachtet. Nur dessen rechte Hand George Smiley geht der Sache gemeinsam mit dem jungen Peter Guillam (Benedict Cumberbatch) weiter nach und verfolgt den verräterischen Insider quer durch Osteuropa. Der Schlüssel scheint beim Agenten Ricki Tarr (Tom Hardy) und dessen russischer Geliebten zu liegen, die die Identität des Maulwurfs kennt.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,1
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • James Bond 007 - Casino Royale

      James Bond 007 - Casino Royale

      23. November 2006 / 2 Std. 18 Min. / Spionage, Action, Thriller
      Von Martin Campbell
      Mit Daniel Craig, Eva Green, Mads Mikkelsen
      Mit diesem Bondfilm startet die Reihe neu: Nachdem sich James Bond (Daniel Craig) durch zwei Auftragsmorde seinen Status des Doppelnull-Agenten verdient hat, setzt ihn der MI6 auf LeChiffre (Mads Mikkelsen) an, einen besessenen und genialen Pokerspieler, der in Montenegro im Titel gebenden "Casino Royale" Geld für terroristische Aktivitäten gewinnen muss, weil es ihm sonst selbst an den Kragen gehen wird. Bonds Auftrag: LeChiffre beim Spiel besiegen, um ihn unter Druck setzen zu können. Als Quasi-Babysitterin für Bond und das ihm zur Verfügung gestellte Spielgeld in Millionenhöhe wird ihm – zunächst sehr zu seinem Missfallen – die attraktive Vesper Lynd (Eva Green) zur Seite gestellt. Man mag sich nicht besonders, auch wenn eine unterschwellige Spannung zwischen den beiden herrscht. Doch sie raufen sich zusammen und werden von ihren Gegnern heftig unter Beschuss genommen. Nur unter Überwindung erheblicher Widerstände gelingt es Bond immer wieder, zur rechten Zeit den Weg an den Spieltisch zurück zu finden...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Fluchtpunkt Nizza

      Fluchtpunkt Nizza

      12. Januar 2006 / 1 Std. 30 Min. / Thriller, Romanze
      Von Jérôme Salle
      Mit Alban Casterman, Sophie Marceau, Yvan Attal
      Chiara Manzoni (Sophie Marceau) ist die Frau eines der am meisten gesuchten Verbrecher: Anthony Zimmer, aktuell wegen Geldwäsche im Visier der Polizei. Auf Anweisung Zimmers soll Chiara im Zug nach Nizza einen Mann seiner Statur verführen. Sie entscheidet sich für den Übersetzer François Taillandier (Yvan Attal), mit dem sie in eine Suite absteigt. Während François nun für Zimmer gehalten wird, taucht Chiara unter. Es beginnt eine rasante Verfolgungsjagd durch Nizza, mit falschen Fährten und listigen Lockvögeln. Doch wer ist eigentlich Anthony Zimmer?
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      1,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Kiss & Kill

      Kiss & Kill

      5. August 2010 / 1 Std. 40 Min. / Komödie, Thriller
      Von Robert Luketic
      Mit Katherine Heigl, Ashton Kutcher, Tom Selleck
      Nach einer weiteren verkorksten Beziehung ist Jen Kornfeldt (Katherine Heigl) sicher: Sie wird sich nie wieder verlieben! Aber dann reist sie mit ihren Eltern nach Nizza – und trifft ihren Mr. Right: den schönen und weltgewandten Spencer Aimes (Ashton Kutcher). Bald leben beide frisch verheiratet in einer ganz normalen amerikanischen Vorort-Idylle. Bis es am Morgen nach Spencers 30. Geburtstag zu einer klitzekleinen Vertrauenskrise kommt. Es stellt sich nicht nur heraus, dass Spencer ein internationaler Super-Spion war - plötzlich wird er auch von einer ganzen Armee von Auftragskillern gejagt! Während die beiden Kugeln ausweichen, die netten Verwandten auf Abstand halten und in der Nachbarschaft das glückliche Paar spielen, haben sie auch eine Menge zu besprechen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,0
      User-Wertung
      2,7
      Filmstarts
      2,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Agents secrets - Im Fadenkreuz des Todes

      Agents secrets - Im Fadenkreuz des Todes

      4. Mai 2006 / 1 Std. 49 Min. / Spionage, Action, Thriller
      Von Frédéric Schoendoerffer
      Mit Vincent Cassel, Monica Bellucci, Charles Berling
      Lisa (Monica Bellucci) und Brisseau (Vincent Cassel) sind ein Paar. Beide arbeiten für den französischen Auslandsnachrichtendienst, in dessen Auftrag sie das Schiff des russischen Waffenhändlers Igor Lipovsky (Serge Avedikian) versenken sollen. Das Boot liegt in Marokko vor Anker und hat Waffen für Angola geladen. Das passt der französischen Regierung überhaupt nicht. Die beiden Agenten führen die riskante Aktion trotz der Warnung eines amerikanischen Diplomaten durch und sehen sich danach einer großen Gefahr ausgesetzt. Während Lisa auf dem Genfer Flughafen verhaftete wird, tauchen bei Brisseau irgendwelche leute auf, die ihn töten wollen. Aber da haben sie die Rechnung ohne den Widerstandwillen Brisseaus und die Kraft der Liebe gemacht. Der Agent erfährt von einem Vertrauten, dass mit ihm und Lisa ein schmutziges Spiel gespielt wird. Dagegen geht er mit aller Macht vor, um sich und Lisa zu retten.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Poison Ivy II: Lily

      Poison Ivy II: Lily

      1 Std. 46 Min. / Thriller
      Von Anne Goursaud
      Mit Alyssa Milano, Johnathon Schaech, Xander Berkeley
      In ihrer neuen Wohngemeinschaft findet Kunststudentin Lily (Alyssa Milano) das Tagebuch einer Fremden. Nach dem Lesen beschließt sie, ihr Leben grundlegend zu verändern und verheddert sich in einem Liebesdreieck, wobei auf der einen Seite ihr neuer Freund Gredin (Johnathon Schaech), auf der anderen ihr Professor (Xander Berkeley), der bald eine Bessesenheit für Lily entwickelt...
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • James Bond 007 - Man lebt nur zweimal

      James Bond 007 - Man lebt nur zweimal

      14. September 1967 / 1 Std. 57 Min. / Krimi, Action, Spionage
      Von Lewis Gilbert
      Mit Sean Connery, Tetsuro Tamba, Akiko Wakabayashi
      Als sowohl sowjetische als auch amerikanische Satelliten entführt werden, steht die Welt kurz vor einem 3. Weltkrieg. Nur der britische Geheimdienst in Person von James Bond erkennt, dass hier jemand ein falsches Spiel spielt. Eine Spur führt nach Japan und zur Verbrecherorganisation SPECTRE.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,7
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Ipcress - Streng geheim

      Ipcress - Streng geheim

      2. Juli 1965 / 1 Std. 48 Min. / Spionage, Thriller
      Von Sidney J. Furie
      Mit Michael Murray (IV), Max Faulkner, Richard Burrell
      Das Leben eines Geheimagenten im Dienst der britischen Regierung ist nicht unbedingt aufregend. Morgens wacht man mit zerwühlten Haaren in seiner kleinen Wohnung auf, die man mit seinem kargen Gehalt sich gerade so leisten kann, um dann mal wieder einen langweiligen Tag mit einer Observation zu verbringen. Das ist der Tagesablauf von Harry Palmer (Michael Caine), der allerdings kein ganz gewöhnlicher Agent ist. Denn seine Vorgesetzten sind nicht unbedingt zufrieden mit ihm. Attribute wie arrogant, anmaßend, renitent und undurchsichtig finden sich in seiner Personalakte, auch kriminelle Neigungen werden dort vermutet. Von Befehlen, stramm stehen und „Ja“-Sagen hält Palmer sowieso nicht viel. Dann bekommt er von seinem Vorgesetztem, Colonel Ross (Guy Doleman), einen neuen Auftrag und ein neues Team an die Seite und plötzlich steht die Welt des Agenten Kopf!
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,0
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Sommersby

      Sommersby

      18. März 1993 / 1 Std. 53 Min. / Drama, Thriller, Romanze
      Von Jon Amiel
      Mit Jodie Foster, Richard Gere, Bill Pullman
      Im Jahr 1867 ist der Bürgerkrieg in den Vereinigten Staaten von Amerika gerade blutig beendet worden und Laurel Sommersby (Jodie Foster) versucht ihre Plantage alleine am Laufen zu halten, da sie davon ausgeht, dass ihr Mann Jack (Richard Gere) im Kampf gefallen ist. Doch eines Tages steht Jack auf einmal auf der Farm und Laurel sieht sich gemischten Gefühlen ausgesetzt. Auf der einen Seite ist sie glücklich, dass ihr Ehemann nicht tot ist, auf der anderen Seite hat Jack seine Frau jahrelang geschlagen und war kein wirklich liebevoller Ehegatte. Doch allen Erinnerungen zum Trotz scheint der Krieg Jack verändert zu haben, ist seine Persönlichkeit doch nun eine ganz und gar andere. Den Leuten im Dorf fällt diese starke Veränderung ebenfalls auf und sie glauben, dass die heimgekehrte Person gar nicht Jack ist, sondern nur ein Betrüger, der sich als Laurels Ehemann ausgibt. Laurel ist sich daher unsicher, aber bereit, den Mann in ihr Haus und womöglich auch in ihr Herz zu lassen…
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,3
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Under Suspicion - Mörderisches Spiel

      Under Suspicion - Mörderisches Spiel

      3. Mai 2001 / 1 Std. 51 Min. / Krimi, Thriller, Drama
      Von Stephen Hopkins
      Mit Gene Hackman, Morgan Freeman, Monica Bellucci
      Puerto Rico. Beim Joggen findet der angesehene Rechtsanwalt Henry Hearst (Gene Hackman) die Leiche eines Kindes. Er meldet den Vorfall der Polizei. Captain Victor Benezet (Morgan Freeman) leitet die Untersuchungen. Es handelt sich bereits um die zweite Kinderleiche innerhalb von 16 Tagen. Während eines großen Festes befragt Benezet Hearst, mit dem er auch befreundet ist. Bei der Befragung jedoch verstrickt sich Hearst zunehmend in Widersprüche, was Benezet aufmerksam macht. Benezet hakt nach und verhört im Nebenzimmer auch Hearsts Frau Chantal (Monica Bellucci). Hearst gerät immer mehr unter Druck. Er versucht seine widersprüchlichen Aussagen damit zu erklären, dass seine Ehe gescheitert sei und er sich regelmäßig mit jungen Mädchen vergnüge. Weil dies nicht an die Öffentlichkeit gelangen sollte, habe er gelogen. Doch Benezet ist noch immer misstrauisch...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      2,9
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Mandant

      Der Mandant

      23. Juni 2011 / 1 Std. 58 Min. / Thriller, Drama
      Von Brad Furman
      Mit Matthew McConaughey, Marisa Tomei, Ryan Phillippe
      Das Credo von Star-Anwalt Mickey Haller (Matthew McConaughey) ist bestechend simpel: Jeder Angeklagte sollte den bestmöglichen Verteidiger zur Seite gestellt bekommen – ihn selbst! Seinen Papierkram besorgt der arrogante Schnösel auf dem Rücksitz seiner protzigen Dienstwagens; kein Fall war und ist ihm jemals zu dreckig, als dass er seinen zahlreichen Klienten nicht dennoch mit einem selbstgefälligen Grinsen aus der Schlinge helfen würde. Doch damit ist es vorbei, als er sich in einen Vergewaltigungsfall verstrickt, der weit über die Gerichtsverhandlung hinausreicht und Mickey in Lebensgefahr bringt...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,3
      User-Wertung
      3,9
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der talentierte Mr. Ripley

      Der talentierte Mr. Ripley

      17. Februar 2000 / 2 Std. 14 Min. / Thriller, Drama
      Von Anthony Minghella
      Mit Matt Damon, Jude Law, Philip Seymour Hoffman
      Tom Ripley (Matt Damon), ein junger Künstler, erhält den Auftrag, den jungen Amerikaner Dickie Greenleaf (Jude Law) zu seinem Vater zurückzubringen. Also macht er sich nach Italien auf und gibt sich dort als alter Schulfreund aus. Dickie, der dort das schöne Leben mit seiner Verlobten Marge (Gwyneth Paltrow) genießt, nimmt ihn bei sich auf. Das hat jedoch schwerwiegende Folgen: Ripley ist von Marge immer mehr fasziniert, und auch sie scheint ihn zu mögen. Also beschließt er, Dickie umzubringen, und in seine Identität zu schlüpfen.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,3
      User-Wertung
      3,9
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Manchurian Kandidat

      Der Manchurian Kandidat

      11. November 2004 / 2 Std. 10 Min. / Thriller, Drama
      Von Jonathan Demme
      Mit Bill Irwin, Jose Pablo Cantillo, Denzel Washington
      Amerika befindet sich 1991 in der finalen Vorbereitungsphase zur Operation "Desert Storm". Major Bennett Marco (Denzel Washington) und sein Spähtrupp und sollen vorab die Lage erkunden. Eines nachts gerät ihr Konvoi in einen Hinterhalt. Der zahlenmäßig weit überlegene Feind eröffnet das Sperrfeuer auf sie. Die Lage scheint vollkommen aussichtslos. Doch dann schlägt die große Stunde von Sergeant Raymond Shaw (Liev Schreiber). Er greift sich todesmutig eines der Bordgeschütze und schlägt den Feind quasi im Alleingang. Eine heroische Tat, für die er auf Empfehlung seiner gesamten Kompanie mit der Tapferkeitsmedaille ausgezeichnet wird.In der Gegenwart hat Raymond - auch Dank der Anleitung seiner machtbesessenen Mutter Eleanor (Meryl Streep) - gute Aussichten auf das Amt des amerikanischen Vize-Präsidenten. Mit Bennett hat es das Schicksal in den vergangenen Jahren weniger gut gemeint. Nacht für Nacht plagen ihn seltsame, Furcht einflößende Träume. Die Ärzte des US-Militärs diagnostizieren das Golfkriegs-Syndrom bei ihm und verschreiben ihm kiloweise Antidepressiva. Doch Bennet glaubt nicht an eine psychische Erkrankung. Seine Träume empfindet er als sehr viel realer als seine Erinnerung an jenen Tag in Kuwait. Irgendetwas ist dort mit ihm und seiner Kompanie geschehen. Er ist sich sicher, dass es dabei eine Verbindung zu Raymond gibt...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,3
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Nacht des Jägers

      Die Nacht des Jägers

      16. März 1956 / 1 Std. 33 Min. / Thriller, Drama, Horror
      Von Charles Laughton, Robert Mitchum
      Mit Robert Mitchum, Shelley Winters, Lillian Gish
      Ben Harper (Peter Graves) hat eine Bank ausgeraubt und dabei zwei Männer getötet. Auf der Flucht vor der Polizei gelingt es ihm, die Beute bei seinen Kindern John (Billy Chapin) und Pearl (Sally Jane Bruce) zu verstecken. Doch kurz darauf wird er verhaftet und später zum Tode verurteilt. In der Zelle lernt er Reverend Harry Powell (Robert Mitchum) kennen, der für ein Bagatellvergehen im Gefängnis sitzt, in Wirklichkeit aber ein Serienmörder ist. Dieser erfährt von der Beute, kurz darauf wird Ben hingerichtet. Harry Powell stellt sich der Witwe vor und schafft es, sie dazu zu bringen, ihn zu heiraten. Bald darauf erfährt er, wo das Geld versteckt ist - für die Familie bedeutet das nichts Gutes.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,8
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Das Urteil - Jeder ist käuflich

      Das Urteil - Jeder ist käuflich

      29. April 2004 / 2 Std. 07 Min. / Thriller, Drama
      Von Gary Fleder
      Mit John Cusack, Rachel Weisz, Dustin Hoffman
      Es könnte ein Präzedenzfall gegen die Waffenindustrie werden: Der Mord von Jacob Wood (Dylan McDermott), der durch eine illegale Handfeuerwaffe getötet wurde. Seine Witwe, vertreten durch den Anwalt Wendell Rohr (Dustin Hoffman), verklagt nun die Firma, die jene Waffe herstellte, die ihren Mann umbrachte. Da es für den Waffenhersteller um eine sehr hohe Schadensersatzforderung geht, engagiert man den skrupellosen Jury-Berater Rankin Fitch (Gene Hackman), der nicht davor zurückschreckt, Geschworene überwachen oder erpressen zu lassen, um für die Waffenlobby ein möglichst positives Ergebnis zu erzielen. Pikanterweise ist unter den Geschworenen aber auch Nicholas Easter (John Cusack), der versucht beide Seiten gegeneinander ausspielen und anbietet, die Jury intern zu beeinflussen. Natürlich aber nur, wenn dabei genug Gewinn für ihn herausspringt...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,7
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Back to Top