Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Anvil! Die Geschichte einer Freundschaft
     Anvil! Die Geschichte einer Freundschaft
    11. März 2010 / 1 Std. 20 Min. / Dokumentation
    Von Sacha Gervasi
    Mit Steve Kudlow, Robb Reiner, Kevin Goocher
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    4,2 8 Kritiken
    User-Wertung
    3,2 7 Wertungen
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Die kanadische Metal-Band „Anvil“ gehört zu den stilprägenden Musikgruppen der Rockmusik, konnte aber in ihrer Bandgeschichte nur eine bislang eingeschränkte Bekanntheit erreichen. Anfang bis Mitte der 1980er Jahre hatte das Quartett um Sänger und Gitarrist Steve 'Lips' Kudrow sowie Schlagzeuger Robb Reiner seine größte Zeit mit erfolgreichen Konzerten, konnte aber den vielversprechenden Anfang nicht in eine Weltkarriere ummünzen. Stattdessen folgte der wirtschaftliche Niedergang, dem zum Trotz Kudrow und reiner aber unbeirrt an ihrer Vision des Rock'n'Roll festhielten. Regisseur Sacha Gervasi folgt in seiner Dokumentation der faszinierenden Geschichte des Scheiterns, aber auch der Liebe zur Rockmusik. Darin kommen unter anderem Musikerkollegen wie Lars Ulrich von Metallica, Lemmy Kilmister von Motörhead, Slash und Scott Ian von Anthrax zu Wort, die sich positiv über Anvil äußern.
    Originaltitel

    Anvil! The Story of Anvil

    Verleiher Rapid Eye Movies
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2008
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby SRD
    Seitenverhältnis 1.85 : 1
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Anvil! Die Geschichte einer Freundschaft
    Von Julian Unkel
    Auch nach 25 Jahren gilt This Is Spinal Tap weiterhin als einer der Musikfilme schlechthin. Rob Reiners (Das Beste kommt zum Schluss) im Dokustil gedrehter Film über die fiktive Rockband Spinal Tap ist nicht nur hinreißend komisch, sondern auch – wie die Aussagen vieler echter Rockstars belegen – erstaunlich nahe an der Wirklichkeit. Für sein Regiedebüt hat sich Drehbuchautor Sacha Gervasi mit „Anvil! Die Geschichte einer Freundschaft“ nun ebenfalls an einer Rockumentary versucht, die einige inhaltliche Parallelen zu „This Is Spinal Tap“ aufweist: Beide Filme verfolgen den Weg einer Band, die ihren Zenit längst überschritten hat. Beide zeigen Rückschläge wie kaum besuchte Touren und bandinterne Streitereien. Und schließlich rücken beide Stonehenge in den Mittelpunkt einer Szene und lassen die Bands am Ende mit großen Shows in Japan doch noch einen Erfolg genießen. Einen großen Unterschie...
    Die ganze Kritik lesen
    Anvil! Die Geschichte einer Freundschaft Trailer OV 2:32
    Anvil! Die Geschichte einer Freundschaft Trailer OV
    67 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Steve Kudlow
    Rolle: er selbst
    Robb Reiner
    Rolle: er selbst
    Kevin Goocher
    Rolle: er selbst
    Glenn Gyorffy
    Rolle: Bass
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    10 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top