Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Todespolka
     Todespolka
    19. Mai 2011 / Thriller, Komödie, Drama
    Von Michael Pfeifenberger
    Mit Alexander Pschill, Stefano Bernardin, Tamara Stern
    Produktionsland Österreich
    Zum Trailer
    Filmstarts
    1,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Im Mittelpunkt der Polit-Satire steht ein „rundum erneuertes“ Österreich, das von der Bürgerpartei „freundlich übernommen“ wurde. Als erstes tritt man aus der EU aus und führt den Schilling wieder ein, so dass wieder Recht und Ordnung im Lande herrscht. Die neue Bundeskanzlerin Sieglinde Führer schwingt munter ihren populistischen Reden, in den sie Hass, Intoleranz und Gewalt sät.

    Kann doch alles nicht so schlimm sein, denken die jungen Medizinstudenten Raphael und Michael, denn wer sich nichts zu Schulden kommen lässt, dem passiert auch nichts. Doch da haben sie sich kräftig geiirt.
    Verleiher missingFilms
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2010
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen -
    Produktions-Format -
    Farb-Format -
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,5
    enttäuschend
    Todespolka
    Von Marian Petraitis
    Rechtspopulismus ist in Westeuropa wieder in der gesellschaftlichen Mitte angekommen, illustre Gestalten wie Geert Wilders oder Thilo Sarrazin sind da bloß die Spitze des Eisbergs. Wo diese rasanten Erfolge der neuen Rechten enden werden, kann noch keiner wirklich vorhersehen. In seinem filmischen „Was-wäre-wenn"-Spiel wagt der österreichische Regisseur Michael Pfeifenberger mit einer Mischung aus Politsatire, Horrorfilm und Psycho-Thriller eine reichlich überzeichnete Prognose, wie sein Heimatland mit einer rechtspopulistischen Regierung und nationalem Leitdenken aussehen würde. Trotz mutiger Kompromisslosigkeit bei der Demaskierung bürgerlicher Moralvorstellungen kommt „Todespolka" mit seiner Schreckensvision aber gar nicht erst beim Publikum an. Denn neben einer schleppenden, trashigen Inszenierung verpasst es Pfeifenberger, seinen Film neben allerlei Schlägen in die Moral-Magengrube...
    Die ganze Kritik lesen
    Todespolka Trailer DF 1:03
    Todespolka Trailer DF
    386 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Alexander Pschill
    Rolle: Gustav
    Stefano Bernardin
    Rolle: Raphael
    Tamara Stern
    Rolle: Sieglinde Führer
    David Wurawa
    Rolle: Michael
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Aktuelles

    "Todespolka" aus Österreich
    NEWS - In Produktion
    Mittwoch, 1. Oktober 2008

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top