Mein FILMSTARTS
Big Mama's Haus - Die doppelte Portion
Durchschnitts-Wertung
2,9
48 Wertungen - 7 Kritiken
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
43% (3 Kritiken)
57% (4 Kritiken)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Big Mama's Haus - Die doppelte Portion ?

7 User-Kritiken

thomas2167
thomas2167

User folgen 7 Follower Lies die 582 Kritiken

2,0lau
Veröffentlicht am 15.09.13

Der 3. Teil der Big Mama Reihe ist ein Streifen aus der allseits beliebten Rubrik: Filme - wo die Welt nicht braucht! Ein Film der wirklich nicht notwendig war. Die wenigen Gags verpuffen sehr schnell und die meisten kommen erst garnicht so richtig an. Selbst Martin Lawrence wirkt müde , schlapp und lustlos. Durch die Einführung der 2. Hauptrolle, des Stiefsohns , sollte sicher die Teenygeneration als Zielpublikum erreicht werden. Die Geschichte / Story ist alles andere als originell , die Umsetzung eher mau. Stellenweise lahm und langweilig , plätschert der Streifen so vor sich hin und interressiert am Ende eigentlich niemanden so richtig wirklich! Verschenkte Zeit den Streifen zu schauen...

Butterhose
Butterhose

User folgen Lies die 17 Kritiken

1,5enttäuschend
Veröffentlicht am 01.08.12

Der Film ist schlecht und langweilig. Es gab nur ein oder zwei Lacher das wars auch...

Lamya
Lamya

User folgen 22 Follower Lies die 799 Kritiken

2,0lau
Veröffentlicht am 23.04.11

Jetzt im dritten Teil war die Story nun wirklich nix neues mehr und echt abgekaut. Zudem konnte man nicht wirklich viel lachen und war teilweise echt gelangweilt. Hier und da ist der Film echt nett anzusehen, aber im ganzen eher unterdurchschnittlich. Kann ich nicht wirklich empfehlen. 4/10

Kino:
Anonymer User
1,0schlecht
Veröffentlicht am 22.04.11

Um mich mal selbst zu zitieren: „Martin Lawrence gehört für die Big Mama Rolle gehörig der Hintern versohlt!“ Unsägliche Comedy Folter bei dem diesmal nicht nur Martin „Bad Boy“ Lawrence in den Fat Suit springt, nein diesmal bekommt Er dicke Unterstützung von seinem Sohn gespielt von Brandon T. Jackson. Hier jagt ein dicker Fehltritt den nächsten. Weder Story noch die geringe Portion an Gags vermögen den Zuschauer zu unterhalten. Es ist eine mit dem Holzhammer aufgesetzte Farce um allen Kinogängern noch irgendwie den Schneid abzukaufen. Waren Teil Eins und Zwei schon nicht wirklich auf gutem Niveau, reiht sich der Dritte und hoffentlich letzte Teil klar dahinter ein, ohne auch nur irgendetwas Neues bieten zu können. Big Mama´s Haus 3 – Die doppelte Portion, bietet nur halb so viel Spaß wie der vorherige Teil. Wer hier noch lacht, ist selber schuld!

jekays
jekays

User folgen Lies die 6 Kritiken

1,0schlecht
Veröffentlicht am 08.04.11

Hoffentlich war das der letzte Teil. Der Film war einfach nur schlecht!!!

CrixusM
CrixusM

User folgen 1 Follower Lies die 17 Kritiken

1,0schlecht
Veröffentlicht am 23.03.11

Wer auf den Film steht - bitte sehr! Mich konnte die Trilogie soweit nicht überzeugen. Das ist einfach ein typischer Martin Lawrence Film. Lustig? Mein Geschmack trifft es nicht. Es soll aber wirklich Leute geben die bei solchen Filmen lachen - true words.

blutgesicht
blutgesicht

User folgen 6 Follower Lies die 285 Kritiken

2,0lau
Veröffentlicht am 19.03.11

Zitat: Martin Lawrence gehört für die Big Mama Rolle gehörig der Hintern versohlt ! Big mama ist einfach nur kitschiger Schrott, ein sehr unterdurchschnittlicher Film...Ich kann es selber nicht verstehen, dass man noch einen Big Mama Film gedreht hat. Es gibt wohl Leute, die auf sowas stehen, unglaublich.

Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top