Mein FILMSTARTS
    Ausgerechnet ihr Stiefvater
    Ausgerechnet ihr Stiefvater
    Laufzeit 2 Std. 03 Min.
    Mit Patrick Dewaere, Ariel Besse, Maurice Ronet mehr
    Genre Drama
    Produktionsland Frankreich
    Zum Trailer
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Der abgehalfterte Barpianist Rémi (Patrick Dewaere) hat keine besonderen Ambitionen im Leben. Das möchte seine Frau Martine (Nicole Garcia) nicht länger erdulden. Deswegen plant sie, Rémi zu verlassen. Dazu kommt es aber nicht mehr, weil sie nach einem Streit bei einem Autounfall getötet wird. Rémi muss sich nun überlegen, wer sich in Zukunft um seine Stieftochter, das Kind der verstorbenen Martine kümmert, die bislang bei ihm und Martine gelebt hat. Da die 14-jährige Marion (Ariel Besse) keine Lust hat, wieder zu ihrem alkoholkranken leiblichen Vater Charly (Maurice Ronet) zurückzukehren, übernimmt Rémi die weitere Erziehung des Mädchens. Aber Marion hat an ihrem Stiefvater ein ganz anderes Interesse, als nur einen fürsorglichen Papa in ihm zu sehen. Sie beginnt, Rémi so lange zu verführen, bis der schließlich seinen halbherzigen Widerstand aufgibt und eine sexuelle Beziehung mit ihr eingeht.
    Originaltitel

    Beau-Père

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1980
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Trailer

    Ausgerechnet ihr Stiefvater Trailer OV 2:03
    Ausgerechnet ihr Stiefvater Trailer OV
    1 715 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Patrick Dewaere
    Rolle: Rémi
    Ariel Besse
    Rolle: Marion
    Maurice Ronet
    Rolle: Charly
    Nicole Garcia
    Rolle: Martine
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top