Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Marnie
     Marnie
    17. September 1964 / 2 Std. 10 Min. / Drama, Thriller, Romanze
    Von Alfred Hitchcock
    Mit Tippi Hedren, Martin Gabel, Sean Connery
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,7 42 Wertungen - 19 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Marnie Edgar (Tippi Hedren) ist Kleptomanin und wird bei einem ihrer Diebstähle von ihrem Vorgesetzten Mark Rutland (Sean Connery) auf frischer Tat ertappt. Anstatt sie der Polizei zu übergeben, will Rutland herausfinden, warum sie an der Krankheit leidet und nutzt sein Wissen, um sie zu einer Heirat zu erpressen. Marnie versucht sich mit einem Selbstmord aus dem Zwang ihrer Ehe zu befreien. In ihrer Vergangenheit liegt ein dunkles Geheimnis verborgen, dass sich um Marnie und ihre Mutter (Louise Latham) dreht.
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1964
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 3 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    Marnie
    Von Ulrich Behrens
    Die Liste der blonden Frauen, teilweise femme fatales, aber nicht immer, bei Alfred Hitchcock ist lang. Um nur einige zu nennen: Carole Lombard, Ingrid Bergman, Marlene Dietrich, Anne Baxter, Grace Kelly, Doris Day, Vera Miles, Eva Marie Saint, Tippi Hedren. Für „Marnie“ wollte Hitchcock wiederum Grace Kelly verpflichten, doch die winkte nach anfänglicher Sympathie für den Stoff ab, weil es im Fürstentum Probleme gebe. Hitchcock war sauer – und verpflichtete Tippi Hedren, die auch in „Die Vögel“ 1962 die weibliche Hauptrolle gespielt hatte. Marnie (Tippi Hedren) – das ist wieder einmal eine jener Frauen, die ein Geheimnis umweht, ein finsteres Geheimnis, das es zu enthüllen gilt. Marnie, die Maskenträgerin, geht in der Anfangsszene des Films den Bahnsteig entlang. Zunächst sieht man nur ihre Handtasche, dann sie selbst, aber nur von hinten, ihre schwarzen Haare, ihren Koffer. Hitchcoc...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Marnie Trailer OV 4:51
    Marnie Trailer OV
    1 568 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Tippi Hedren
    Rolle: Marnie Edgar
    Martin Gabel
    Rolle: Sidney Strutt
    Sean Connery
    Rolle: Mark Rutland
    Louise Latham
    Rolle: Bernice Edgar
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Örnywood
    Örnywood

    User folgen 6 Follower Lies die 77 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 21. Dezember 2016
    Alfred Hitchcock, der Meister des psychologischen Thrills war Mitte der 60-er Jahre auf dem Höhepunkt seines Schaffens und lieferte Meisterwerke und Kassenhits am Fließband. Etwas unter in seiner Vita geht dabei der Thriller "Marnie" von 1964 der wohl eher nicht so im Gedächtnis der Menschen ist wie etwa "Psycho" oder "Die Vögel". Dabei beweist der Regisseur auch hier wieder ein Näschen für labile Geisteszustände und weis wie immer gekonnt ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    4,5
    Veröffentlicht am 19. März 2010
    Der Film authentisch und spannend gestaltet. Hauptdarsteller Tippi Hedren und Sean Connery beeindruckend. Die Gestaltung des Filmes toll und sehr nachdenklich bei mir angekommen. Es berührte mich sehr.
    19 User-Kritiken

    Bilder

    11 Bilder

    Aktuelles

    Die FILMSTARTS-TV-Tipps (4. bis 10. November)
    NEWS - TV-Tipps
    Freitag, 4. November 2011
    Alfred Hitchcock: ARD-Filmreihe zum 30. Todestag
    NEWS - Serien im TV
    Donnerstag, 25. März 2010
    Anlässlich des 30. Todestages des am 29. April 1980 verstorbenen Master Of Suspense zeigt die ARD im Zeitraum von 29. April...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top