Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Ich - Einfach unverbesserlich
    Durchschnitts-Wertung
    4,1
    953 Wertungen - 127 Kritiken
    Verteilung von 127 Kritiken per note
    32 Kritiken
    52 Kritiken
    34 Kritiken
    8 Kritiken
    1 Kritik
    0 Kritik
    Deine Meinung zu Ich - Einfach unverbesserlich ?

    127 User-Kritiken

    Isabell J.
    Isabell J.

    User folgen 1 Follower Lies die 11 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 2. September 2016
    Meiner Meinung nach einer der besten Kinderfilme, die je gemacht wurden. Ich als Erwachsene bin ein mega Fans der Minions und finde den Hype darum absolut berechtigt. Ich mag die Stroy des Films und die Idee, die dahintersteckt. Daumen hoch!
    Lamya
    Lamya

    User folgen 343 Follower Lies die 801 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 10. Oktober 2010
    Eine sehr guter Animationsfilm, den man sich auf jedenfall mal ansehen kann! Gibt einige Lacher und eine gute, lustige Story. Auch wenn es sicher bessere Animationsfilme gibt, gehört dieser auf jedenfall zu den guten! Lohnt sich... 7/10
    Cursha
    Cursha

    User folgen 1834 Follower Lies die 995 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 11. Juli 2015
    Die Figuren sind ganz süß und sympatisch, aber auch nicht mehr. Die Handlung ist nicht sonderlich interessant und spricht auch nicht so an wie die neuen Filme von Pixar oder die Anime- Filme aus Japan, die es immer wieder schaffen noch seltsamere Wesen zu mischen, mit tollen Welten und grandiosen, gesellschaftlichen Themen. da kann dieser Film nun mal nicht mithalten.
    crimson
    crimson

    User folgen 2 Follower Lies die 80 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 15. Oktober 2010
    Ich fand den Film nun nicht unbedingt so besonders. Eine gute und kurzweilige Unterhaltung...mehr nicht.
    Pato18
    Pato18

    User folgen 561 Follower Lies die 966 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 30. Oktober 2012
    "Ich- Einfach unverbesserlich" ist leider meiner meinung nach zu kindisch... story naja... und sehr wenig lacher dabei gewesen... aber vector war cool der macht den film noch sehenswert...
    Sortus
    Sortus

    User folgen 1 Follower Lies die 14 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 11. Oktober 2010
    Der Funke wollte leider nicht wirklich überspringen, leider. An sich war der Film wirklich gut, doch ein Einfühlungsvermögen wie es bei Pixar gezeigt wird ist noch nicht erreicht. Die Charaktere waren gut ausgearbeitet und an sich stimmig. Die Minions Klasse und in ihrer Darstellung passend simpel gehalten. Die Story zwar schon 100mal gesehen, aber sehr gut umgesetzt. Ich glaube bei mir/für mich krankt es mal wieder am Detail, Gru war mir am Anfang nicht böse genug. Jan Delay, naja, soll er doch bitte weiter Musik machen, die wird dann auch nur von Leuten gehört die seine Stimme mögen. Der widersacher, blieb mir zu blass, mir war er egal und ich hatte nie das Gefühl, dass er eine große Gefahr für Gru darstellt. Leider empfand ich die Kinder ein wenig zu sehr als Nebendarsteller, ich hätte sie mir mehr im Zentrum des Geschehens gewünscht. Aber mein Fazit,sehr sehenswert für Animationsfilmfans und alle anderen werden auch ihren Spaß daran haben.
    PostalDude
    PostalDude

    User folgen 177 Follower Lies die 621 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 28. April 2014
    Guter Film, der viel Spaß macht! Ein Bösewicht, der (zu) viel will :D Und später noch zu nem Vater wird ^^ Aber die heimlichen Stars sind die Minios mit ihrer Fantasiesprache, die manchmal auch zu verstehen is :D
    Tetsuo
    Tetsuo

    User folgen 2 Follower Lies die 32 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 23. Dezember 2010
    Das ist ein ein spanischer Akzent den Rohrbeck einsetzt und der macht durchaus Sinn, denn im O-Ton hat der Steve Carell auch einen. Der ist im Original nicht ganz so heftig wie von Rohrbeck, aber eigentlich nicht zu überhören.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 2758 Follower Lies die 4 355 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 3. September 2017
    Manchmal schießt Werbung eben voll an der Zielgruppe vorbei – mit dem Hinweis dass dieser Film von den Machern von „Ice Age“ gemacht wurde kann man mich nicht locken. Wohl aber mit den regelmäßigen Trailern die oftmals nur die zum Schreien komischen Minions gezeigt haben und eine Freundin von mir die in den höchsten denkbaren Tönen von diesem Film schwärmte. Also hab ich den Blick riskiert – und mich, überraschenderweise, doch ganz gut amüsiert. An die sehr eigenwillig gestalteten Figuren muss man sich zwar erst gewöhnen, aber durch zahllose hervorragend gestaltete optische Gags und die lustige Story bleibt man am Ball. Auch wenns an etlichen Stellen hoffnungslos überzeichnet ist halten einen die genialen Slapstick-Gags der Minions bei der Stange. Und das sage ich – jemand der dem generellen Genre des „Animationsfilms“ sehr ablehnend gegenüber steht und insbesondere „3-D“ für ein Schimpfwort halte. Deswegen wird ich keinem Film die Bezeichnung „3-D Hammer des Jahres“ geben, ebenso wenig „Animationshit des Jahres“ – wenn es das aber gäbe wäre dieser Film sicher in der engeren Auswahl. Schon alleine weils KEIN PIXAR ist ;-) Ebenso wenig überrascht es dass eine Fortsetzung bereits in der Mache ist. Seis drum: über die gelben Gnome amüsiere ich mich gerne noch mal. Fazit: Frische Animationskomödie mit sehr zufrieden stellenden Gags und den süßen gelben Minions als permanente Slapsticklieferanten!
    Joel_480
    Joel_480

    User folgen 7 Follower Lies die 45 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 25. Dezember 2015
    Cool und Actionreich. Toller Einstieg in die saga... Sehr witzig und die minions sind einfach liebenswert...:)
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top