Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Günstling einer Königin
     Günstling einer Königin
    9. November 1951 / 1 Std. 46 Min. / Historie, Drama, Romanze
    Von Michael Curtiz
    Mit Bette Davis, Errol Flynn, Olivia de Havilland
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,0 1 Wertung
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    "Günstling einer Königin" wurde in Anlehnung an das Theaterstück "Elizabeth the Queen" von Maxwell Anderson gedreht.
    Der Earl of Essex (Errol Flynn) triumphiert, als er nach London zurückkehrt. Die Seeschlacht gegen die Spanier wurden gewonnen, der Earl will sich im Ruhm sonnen. Königin Elizabeth (Bette Davis) hat bezüglich seiner Rückkehr gemischte Gefühle. Einerseits liebt sie ihn, andererseits sorgt sie sich wegen des Earls zahlreicher Feinde - darunter Sir Robert Cecil (Henry Daniell), Sir Walter Raleigh (Vincent Price) und Lord Burghley (Henry Stephenson). Nach einem Streit mit der Königin geht der Earl auf seinen Landsitz, kommt jedoch schließlich zu ihr an den Hof, um Protokollchef zu werden. Schon spinnen seine Feinde eine Intrige gegen ihn...
    Originaltitel

    The Private Lives of Elizabeth and Essex

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1939
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Günstling einer Königin Trailer OV 3:28
    Günstling einer Königin Trailer OV
    283 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Bette Davis
    Rolle: Elisabeth
    Errol Flynn
    Rolle: Essex
    Olivia de Havilland
    Rolle: Lady Pénélope Gray
    Donald Crisp
    Rolle: Francis Bacon
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    12 Bilder

    Wissenswertes

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top