Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Sennentuntschi
     Sennentuntschi
    1. Dezember 2011 auf DVD / 1 Std. 50 Min. / Horror
    Von Michael Steiner
    Mit Roxane Mesquida, Carlos Leal, Rebecca Indermaur
    Produktionsland Schweiz
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,2 9 Wertungen - 2 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    1975, Schweizer Alpen: In einem abgelegenen Bergdorf taucht scheinbar aus dem Nichts eine Frau (Roxane Mesquida) von wilder Schönheit auf. Nur der Dorfpolizist Reusch (Nicholas Ofczarek) nimmt sich der Fremden vorbehaltlos an und versucht herauszufinden, wer die stumme Frau ist. Es verdichten sich Hinweise, dass die Frau von der Höhenalp kommt, wo Sennen in ihrer Einsamkeit vieles und Unvorstellbares tun, um weibliche Gesellschaft zu bekommen. Dabei tritt ans Licht, was besser im Verborgenen geblieben wäre. Es ist der Anfang eines Alptraums aus frömmlerischem Wahnsinn, Heuchelei, Missbrauch und Dämonenglauben, der die Träume zweier Liebenden und eines ganzen Dorfes in den Abgrund reisst.
    Verleiher Highlight Film
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2010
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Schweizerdeutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Sennentuntschi
    Sennentuntschi (DVD)
    Neu ab 8.76 €
    Sennentuntschi
    Sennentuntschi (Blu-ray)
    Neu ab 8.96 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray
    Sennentuntschi Trailer DF 2:10
    Sennentuntschi Trailer DF
    526 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Roxane Mesquida
    Rolle: Sennentuntschi
    Carlos Leal
    Rolle: Martin
    Rebecca Indermaur
    Rolle: Theres
    Ueli Jäggi
    Rolle: Pfarrer Salis
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Heinz Herbert
    Heinz Herbert

    User folgen 3 Follower Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 11. Mai 2012
    Ein sensationell gut gemachter, spannender Film Vorab: Das Sennentuntschi (Sennenpuppe) ist ein verbreitetes Sagenmotiv. Und das im gesamten deutschsprachigen Alpenraum. Einsame Sennen und Hirten schaffen sich aus Langeweile eine weibliche Puppe. Sie füttern sie aus Jux, sprechen mit ihr und nehmen sie zu sich ins Bett. Unmittelbar vor der Alpabfahrt wird eine solche Puppe – der Sage nach – lebendig und beginnt zu sprechen. Und sie rächt ...
    Mehr erfahren
    2 User-Kritiken

    Bilder

    Wissenswertes

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top