Mein FILMSTARTS
    Die wilden Hühner und das Leben
    Die wilden Hühner und das Leben
    Starttermin 29. Januar 2009 (1 Std. 45 Min.)
    Mit Michelle von Treuberg, Lucie Hollmann, Sonja Gerhardt mehr
    Genres Familie, Komödie
    Produktionsland Deutschland
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,0 24 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 0 freigegeben
    Und wieder haben die wilden „Hühner“ mit allerhand Problemen zu kämpfen - diesmal auf der Klassenfahrt. Die Jugendherberge in einem Schloss wird zum Schauplatz von Eifersüchteleien, Krisen und einem Bandenkampf mit Viertklässlern. Während Frieda (Lucie Hollmann) mit familiären Problemen zu kämpfen hat, verhält Melanie (Sonja Gerhardt) sich abweisend und lässt weder Willi (Vincent Redetzki) noch die anderen „Hühner“ an sich heran. Sprotte (Michelle von Treuberg) und Fred (Jeremy Mockridge) wollen ihre zweijährige Beziehung feiern - doch ausgerechnet zum Jubiläum kommt es zu Verstimmungen...
    Verleiher Constantin Film Verleih
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Die wilden Hühner und das Leben
    Die wilden Hühner und das Leben (DVD)
    Neu ab 5.97 €
    Die wilden Hühner und das Leben
    Die wilden Hühner und das Leben (DVD)
    Neu ab 12.95 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Die wilden Hühner und das Leben
    Von Andreas Staben
    Für Fortsetzungen gelten im Kino ganz besondere Regeln und Erwartungen. Einerseits soll Bewährtes aufgegriffen und an Vertrautes angeknüpft werden, zum anderen gilt es, eigene Akzente zu setzen und auch neuen Zuschauern den Zugang möglichst leicht zu machen. Die Ausgangslage wird noch komplizierter, wenn die Filmreihe auf einer erfolgreichen Buchserie basiert und sich in erster Linie an junge Zuschauer richtet. Die Macher des Jugendfilms „Die Wilden Hühner und das Leben“ sahen sich in dieser Hinsicht mit erheblichen Herausforderungen konfrontiert. Natürlich muss sich der neueste und letzte Beitrag aus der Reihe an seinen Vorgängern messen lassen – angesichts eines hervorragenden ersten Teils und der sogar noch besseren Fortsetzung sicher keine leichte Aufgabe. Hinzu kommt noch, dass die Bücher, die Bestsellerautorin Cornelia Funke (Tintenherz, Der Herr der Diebe) über die Erlebnisse von...
    Die ganze Kritik lesen
    Die wilden Hühner und das Leben Trailer (2) DF 2:24
    Die wilden Hühner und das Leben Trailer (2) DF
    2 850 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Michelle von Treuberg
    Rolle: Charlotte 'Sprotte' Slättberg
    Lucie Hollmann
    Rolle: Frieda
    Sonja Gerhardt
    Rolle: Melanie
    Jette Hering
    Rolle: Wilma
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    BrodiesFilmkritiken
    Hilfreichste positive Kritik

    von BrodiesFilmkritiken, am 07/09/2017

    2,5durchschnittlich
    Ich hab nach dem ersten Teil schon gepaßt, den zweiten ausgelassen und wäre mir dieser hier nicht durch Zufall in die ...
    Weiterlesen
    Kino:
    Hilfreichste negative Kritik

    von Kino: am 10/10/2009

    1,5enttäuschend
    Ich finde den Film nicht allzu gut, weil im 1. und 2. Teil haben sie sich alles so schön aufgebaut, und jetzt im 3.Teil ...
    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    100% (1 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Die wilden Hühner und das Leben ?
    1 User-Kritik

    Bilder

    22 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • wildgirl5
      ich weiß nicht wie ich den fil gucken kann das ist doof:((( kann mir irgendwer sagen wie das geht
    Kommentare anzeigen
    Back to Top