Mein FILMSTARTS
    Leaving Las Vegas - Liebe bis in den Tod
    Leaving Las Vegas - Liebe bis in den Tod
    Starttermin 9. Juni 1996 (1 Std. 51 Min.)
    Mit Stuart Regen, Carey Lowell, Lucinda Jenney mehr
    Genre Drama
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    4,5 3 Kritiken
    User-Wertung
    4,0 107 Wertungen - 6 Kritiken
    Filmstarts
    5,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Der Alkoholiker Ben Sanderson (Nicolas Cage), ein Hollywood-Autor, fährt nach Las Vegas, um sich endgültig zu Tode zu trinken. Doch dort freundet er sich unerwartet mit der Prostituierten Sera (Elisabeth Shue) an - sie geht für einen schlagenden Zuhälter namens Yuri (Julian Sands) auf den Straßenstrich. Schnell entsteht eine innige Liebesbeziehung, die immer wieder von Bens Selbstzerstörungsdrang auf die Probe gestellt wird.
    Originaltitel

    Leaving Las Vegas

    Verleiher AVU
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1995
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 3,6 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby
    Seitenverhältnis 1.85 : 1
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Leaving Las Vegas
    Leaving Las Vegas (DVD)
    Neu ab 6.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    5,0
    Meisterwerk
    Leaving Las Vegas - Liebe bis in den Tod
    Von Ulrich Behrens
    “Killing myself is a way of drinking.” (Ben). Mike Figgis „Leaving Las Vegas” ist so etwas wie das Negativ zu Claude Lelouchs „Ein Mann und eine Frau” (1966), diesem hoffnungslos romantischen und zugleich optimistischen Film, der so antimodern wirkte und doch seiner Zeit weit voraus war. Figgis platziert sein Paar in die typische Umgebung von Bars und Spielhöllen, Prostitution und Leuchtreklamen, eben nach Las Vegas. Kein Wort erfährt man von der Vergangenheit der beiden, kaum eines jedenfalls. Ben (Nicolas Cage) stößt auf Sera (Elisabeth Shue). Ben trinkt. Sera geht für einen schlagenden Zuhälter namens Yuri (Julian Sands) auf den Straßenstrich. Sera lässt sich von Yuri schlagen. Ben schlägt sich selber. Er leert jede Flasche, die Alkoholisches enthält, besonders harte Sachen. Trinkt Ben, um zu sterben, oder stirbt er langsam, aber sicher, um zu trinken. „Ich bin nicht sicher”, sagt er...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Leaving Las Vegas - Liebe bis in den Tod Trailer OV 2:03
    Leaving Las Vegas - Liebe bis in den Tod Trailer OV
    3 117 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Stuart Regen
    Rolle: Mann in Bar
    Carey Lowell
    Rolle: Bankangestellter
    Lucinda Jenney
    Rolle: verrückte Frau
    French Stewart
    Rolle: Geschäftsmann
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    NicCage
    Hilfreichste positive Kritik

    von NicCage, am 22/04/2010

    5,0Meisterwerk
    Nicolas at his best! Im Voraus muss ich sagen, dass ich der größte Nicolas Cage Fan bin. Aber wenn man sich die Rolle ...
    Weiterlesen
    Moatez
    Hilfreichste negative Kritik

    von Moatez, am 25/02/2010

    3,0solide
    Ein sehr sinnlicher Film mit intelligenten Dialogen und schönem soundtrack. Die Auswahl von Nicholas Cage als ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    67% (4 Kritiken)
    17% (1 Kritik)
    17% (1 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Leaving Las Vegas - Liebe bis in den Tod ?
    6 User-Kritiken

    Bilder

    11 Bilder

    Aktuelles

    Die 25 deprimierendsten Filme aller Zeiten
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 24. März 2017
    Diese Filmen können wir euch nur unter Vorbehalt empfehlen - denn obwohl sie verdammt gut sind, möchte man anschließend sofort...
    Die 50 besten Filme des Jahres 1995
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 3. März 2017
    Wir blicken in dieser Special-Reihe zurück auf die Filme vergangener Jahrgänge und bringen diese in eine Reihenfolge: Heute...
    5 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top