Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Jack and the Giants
     Jack and the Giants
    14. März 2013 / 1 Std. 50 Min. / Abenteuer, Fantasy
    Von Bryan Singer
    Mit Nicholas Hoult, Eleanor Tomlinson, Ewan McGregor
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,0 6 Kritiken
    User-Wertung
    3,5 164 Wertungen - 8 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Der junge Landarbeiter Jack (Nicholas Hoult) stürzt sich in ein gefährliches Abenteuer, als er sich aufmacht, die entführte Prinzessin Isabelle (Eleanor Tomlinson) zu retten. Er betritt die Welt der Riesen und beendet damit den lange währenden Frieden zwischen den Menschen und den meterhohen Geschöpfen. Dieser Frieden hielt einzig durch den Umstand, dass das Tor zwischen den zwei Welten fest verschlossen blieb - jenes Tor, das Jack nun versehentlich weit aufgestoßen hat. Die alten Auseinandersetzungen entbrennen erneut und den Menschen droht großes Unheil. Jack hielt die Erzählungen seiner Vorfahren immer für Märchen, aber die Riesen sind plötzlich real und es liegt nun an ihm, die scheinbar übermächtigen Widersacher aufzuhalten. Er hat gar keine andere Wahl, als sich dem Kampf zu stellen, wenn er seine Angebetete zurückerobern möchte.
    Originaltitel

    Jack the Giant Slayer

    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Besucher in Deutschland 68 751 Einträge
    Budget ca. 190 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Jack and the Giants
    Jack and the Giants (DVD)
    Neu ab 4.97 €
    Jack and the Giants 3D (inkl. 2D Version) [Blu-ray 3D]
    Jack and the Giants 3D (inkl. 2D Version) [Blu-ray 3D] (Blu-ray)
    Neu ab 18.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Jack and the Giants
    Von Christoph Petersen
    „Jack and the Giants" ist, was „Der Hobbit" nicht sein durfte – ein Fantasy-Abenteuer für Groß und Klein. Wo Peter Jackson immer wieder von der Kindlichkeit des Romans von J.R. Tolkien abwich, um seinem in der „Herr der Ringe"-Trilogie etablierten, erwachseneren Tonfall treu zu bleiben, verpflichtet sich Bryan Singer nun ganz dem sagenhaften Charakter der beiden alten Volksmärchen, auf denen „Jack and the Giants" basiert: In ihrem Drehbuch vereinen Darren Lemke („Für immer Shrek"), Christopher McQuarrie („Jack Reacher") und Dan Studney („Kifferwahn") die Geschichte von Hans und der Bohnenstange mit der älteren und deutlich düstereren Variante „Jack the Giant Killer" zu einer Blockbuster-Vorlage, in der eine acht Kilometer hohe Bohnenranke krachend in sich zusammenstürzt und ein in Teig gerollter Ewan McGregor in den Backofen geschoben werden soll. Doch auch wenn der Film für Fans bombast...
    Die ganze Kritik lesen
    Jack and the Giants Trailer DF 2:22
    Jack and the Giants Trailer DF
    68 816 Wiedergaben
    Jack and the Giants Trailer OV 2:34
    4 028 Wiedergaben
    Jack and the Giants Trailer (2) DF 1:03
    Jack and the Giants Trailer (2) OV 1:40
    Jack and the Giants Trailer (3) DF 1:32
    Jack and the Giants Trailer (3) OV 1:06
    Alle 8 Trailer

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    Interviews 1 - Englisch 4:47
    Interviews 1 - Englisch
    416 Wiedergaben
    Fünf Sterne N°53 - Jack and the Giants / Hai-Alarm am Müggelsee / Hitchcock 7:01
    Fünf Sterne N°53 - Jack and the Giants / Hai-Alarm am Müggelsee / Hitchcock
    64 482 Wiedergaben
    Alle 10 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Nicholas Hoult
    Rolle: Jack
    Eleanor Tomlinson
    Rolle: Isabelle
    Ewan McGregor
    Rolle: Elmont
    Stanley Tucci
    Rolle: Roderick
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Oliver Z.
    Oliver Z.

    User folgen 1 Follower Lies die 23 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 19. März 2013
    Der Film "Jack and the Giants" von Bryan Singer soll eigentlich ein unterhaltsames 3D-Spektakel für Jung und Alt sein. Man merkt dem Film auch durchaus das bemühen an dies zu erfüllen, doch gelingt es leider zu selten. Zwar lässt einen der Film nicht enttäuscht zurück, doch schöpft Bryan Singer zu keiner Zeit das volle Potential der Geschichte oder auch der Schauspieler aus. Die Story ist sehr geradlinig erzählt, ohne großartige ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 1016 Follower Lies die 4 285 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 19. August 2017
    Tjaaaa … so leid es mir tut, ich kann nicht wirklich viel dazu sagen. Ich hab den Film unter ungünstigen Umständen geschaut, mit viel Trouble drumherum und irgendwie keinen richtigen Einstieg in den Film oder die Handlung bekommen. Wie nicht anders zu erwarten war ich relativ begeistert von Nicholas Hoult wenngleich er hier eigentlich nur die brave Heldenrolle ohne Ecken und Kanten absolviert (da forderte ihm „Warm Bodies“ deutlich mehr ...
    Mehr erfahren
    Cursha
    Cursha

    User folgen 677 Follower Lies die 906 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 11. November 2018
    Viel zu übertrieben gemacht. Wenig spannend, langweilige Figuren, schlechte Effekte. "Jack And The Giants" ist so unnötig, wie auch dumm und unterstreicht die große Gleisgültigkeit, die viele Blockbuster heute mit sich tragen.
    Jimmy v
    Jimmy v

    User folgen 70 Follower Lies die 506 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 26. März 2015
    Gerade im Bereich Fantasy bietet es sich an große Reihen zu entwerfen. Schließlich taucht man ja in eine andere Welt ein. Aber anders als z.B. bei "Der Herr der Ringe" kann man nicht sicher sein, ob auch wirklich Fortsetzungen herauskommen und ein nettes Setting dann ziemlich alleine dasteht. Viel wichtiger aber: Braucht denn jeder Film Fortsetzungen? Kann es nicht auch mal Sachen geben, die einfach schön für sich allein stehen? Bei "Krieg ...
    Mehr erfahren
    8 User-Kritiken

    Bilder

    67 Bilder

    Wissenswertes

    "Jack the Giant Slayer" wurde bereits mehrmals verfilmt, unter anderem als Musical

    Bereits 1962 verfilmte Nathan Juran die Geschichte um Jack und die Riesen, damals noch unter dem deutschen Titel "Der Herrscher von Cornwall." Der Produzent Edward Small brachte diesen kurz darauf noch einmal in die Kinos - diesmal aber als Musical. Dabei wurden einige der Stimmen aus dem Original-Film so zurechtgeschnitten, dass es klang, als würden die Schauspieler ihre Texte nicht sprechen, sondern singen.

    Aktuelles

    Im Februar 2017 auf Netflix: Die besten neuen Filme und Serien
    NEWS - Bestenlisten
    Dienstag, 31. Januar 2017
    Wir verraten euch immer am Anfang jeden Monats, auf welche neuen Film-Geheimtipps und Serien-Highlights ihr euch freuen könnt,...
    Asylum-Alarm: 30 Beispiele für Filme, mit denen euch das Billig-Studio ganz mies das Geld aus der Tasche ziehen will
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Donnerstag, 7. Juli 2016
    Die Trash-Schmiede The Asylum orientiert sich bei ihren Produktionen oft an Hollywood-Blockbustern - in der Hoffnung, dass...
    30 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top