Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Die Bucht
     Die Bucht
    22. Oktober 2009 / 1 Std. 34 Min. / Dokumentation
    Von Louie Psihoyos
    Mit Richard O'Barry, Louie Psihoyos, Simon Hutchins
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    4,1 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,7 37 Wertungen - 12 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 6 freigegeben
    Dokumentation über eine Treibjagd auf Delfine, die jährlich im japanischen Taiji stattfindet, um ein paar schöne Tiere für Delfinarien einzufangen. Die übrigen der mehr als 1000 Delfine werden anschließend getötet. Aktivist Richard O'Barry, der in den 1960ern Delfine für die TV-Serie „Flipper“ trainierte und inzwischen zu einem engagierten Kämpfer für den Schutz der Tiere geworden ist, hat sich mit einem Filmteam auf den Weg gemacht, um die barbarische Tat zu dokumentieren. Gegen den erbitterten Widerstand der beteiligten Fischer sowie der örtlichen japanischen Behörden arbeitete das Team ohne Drehgenehmigung mit speziellen Methoden, um an die erschreckenden Bilder zu kommen. Taucher wurden ebenso eingesetzt wie auf dem Meeresboden versteckte Unterwasserkameras. Teile des Teams tarnten sich unter anderem als Surfer.
    Originaltitel

    The Cove

    Verleiher drei-freunde
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch, Japanisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby Digital
    Seitenverhältnis 1.78
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Die Bucht
    Von Florian Koch
    Polemisch, populär und radikal subjektiv. Mit dem Überraschungserfolg von Bowling For Columbine machte Michael Moore den Guerilla-Dokumentarstil salonfähig. Während Anhänger des klassischen Dokufilms sich mit Grausen von diesem neuen Konzept abwendeten, konnten Moore und seine Nachahmer an den Kinokassen bemerkenswerte Erfolge erzielen. Ein weiteres gelungenes Beispiel für diesen Mix aus spannender Unterhaltung und aufrüttelnder Botschaft ist Louie Psihoyos Öko-Abenteuer „Die Bucht“. Der renommierte Fotograf und Mitbegründer der Oceanic Preservation Society schlägt darin ein düsteres Kapitel der japanischen Walfangtradition auf. Im Mittelpunkt von „Die Bucht“ steht der 69-Jährige Ric O’Barry. In den 60er Jahren machte sich der engagierte Mann einen Namen als Delfin-Trainer für die ungemein populäre „Flipper“-Serie. Der TV-Erfolg entfachte einen wahren Boom für die klugen, scheinbar dauer...
    Die ganze Kritik lesen
    Die Bucht Trailer DF 2:04
    Die Bucht Trailer DF
    7462 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Richard O'Barry
    Rolle: Als er selbst
    Louie Psihoyos
    Rolle: Als er selbst
    Simon Hutchins
    Rolle: Als er selbst
    Mandy-Rae Cruickshank
    Rolle: Herself / Freediver
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Slim82
    Slim82

    User folgen 2 Follower Lies die 8 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 26. November 2010
    So sollte eine Doku aussehen, beeindruckende Bilder, erlich erzählt und mit reizend. Teilweise war ich echt schockiert was ich da gesehen habe und diese Doku hat definitiv einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Ähnlich wie bei Sharkwater sehr informative und bewegende Doku! Sehr empfehlendswert!!!
    Horror1992
    Horror1992

    User folgen 1 Follower Lies die 31 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 11. Oktober 2010
    Wow. Echt heftiger Film. Hat mich schwer mitgenommen und ordentlich zum nachdenken gebracht. Trotzdem war und bin ich immer noch begeistert. Von Grund auf ehrliche Dokumentation im Stile von "Oceans Eleven" die spannend ist und gleichzeitig zu Tränen rührt. Eine Dokumentation die ihr Ziel auf jedenfall erreicht - ich zumindest werde mir keine Delphinshow mehr ansehen^^
    Flatron
    Flatron

    User folgen Lies die 4 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    @Frank deine Meinung kann man vertreten doch sie trägt nicht zu einer Bewertung des Films bei. Dir sollte ja bevor du in den Film gegangen bist klar gewesen, sein dass es sich hierbei um Delphine handelt. Oder hast du erwartet dass die in der Bucht Schweine, Rinder und dergleichen abschlachten. Ansonsten würde der Film sicherlich jeden erträglichen zeitlichen Rahmen sprengen. Und vielleicht drehst du dann mal einen Film über die anderen ...
    Mehr erfahren
    EliasMurphy
    EliasMurphy

    User folgen Lies die 4 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Ich muss das Thema meines Vorkriters aufgreifen , es erinnert mich schon sehr an den ebenfalls hochbrisanten und exzellenten Film von Al Gore. und was ist passiert...? Ich hoffe mal dieses Mal werden die Dinge nicht nach zwei Jahren vegessen ,sondern Leute mit Einfluss fühlen sich etwas verantwortlich dafür was in der Welt passiert. Aber meiner Meinung hat dieser Film eine besondere Eigenschaft er zeigt etwas in beindruckender ...
    Mehr erfahren
    12 User-Kritiken

    Bilder

    20 Bilder

    Aktuelles

    Die Filmstarts-TV-Tipps fürs Wochenende (10.-12. September)
    NEWS - TV-Tipps
    Donnerstag, 9. September 2010
    Oscars 2010: Die Filmstarts-Tipps
    NEWS - Reportagen
    Samstag, 6. Februar 2010
    Übersicht über die Nominierungen und Preisträger in allen Kategorien.
    Filmstarts-Redaktion: Die Top/Flop-Liste
    NEWS - Bestenlisten
    Sonntag, 10. Januar 2010
    Gesamtliste der Top und Flops aller Filmstarts-Autoren.

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top