Mein FILMSTARTS
Tomb Raider
Wissenswertes, Klatsch, Nachrichten oder sogar peinliche Geheimnisse über "Tomb Raider" und dessen Dreharbeiten!

Alicia Vikander sticht hochkarätige Konkurrenz aus

Bevor Oscarpreisträgerin Alicia Vikander den Zuschlag bekam, Lara Croft zu spielen, waren auch Daisy Ridley, Emilia Clarke, Saoirse Ronan und Cara Delevingne für die Hauptrolle im Gespräch.

Ursprünglich sollte eine Frau Regie führen

Kathryn Bigelow („Hurt Locker“), Mimi Leder („The Leftovers“), Catherine Hardwicke („Twilight - Biss zum Morgengrauen“) und Tricia Brock („Mozart In The Jungle“) waren im Rennen um den Regieposten. Am Ende wurde Roar Uthaug („The Wave - die Todeswelle“) engagiert.

Die Spiel-Vorlage

„Tomb Raider“ basiert auf dem gleichnamigen Videospiel-Remake von 2013, in dem erstmals eine jüngere Version der berühmten Archäologin im Fokus steht. Der Titel wurde von Fans positiv aufgenommen und bekam 2015 eine Fortsetzung spendiert. Alicia Vikanders Gaming-Gegenpart ist derzeit die britische Schauspielerin Camilla Luddington, die Lara Bewegungen und Stimme leiht. In der deutschen Fassung waren bisher Nora Tschirner und Maria Koschny, Standard-Synchronstimme von Jennifer Lawrence und Carey Mulligan, in der Rolle zu hören.
Wissenswertes und Trivia über die beliebtesten Filme der letzten 30 Tage.
  • Warcraft: The Beginning (2016)
  • Verschwörung (2018)
  • Knock Knock (2015)
  • Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (2016)
  • Aufbruch zum Mond (2018)
  • Der Vorname (2018)
  • Mary Poppins' Rückkehr (2018)
  • Suspiria (2018)
  • Interstellar (2014)
  • Ben Hur (2016)
  • Die Unglaublichen 2 (2018)
  • Fifty Shades Of Grey 3 - Befreite Lust (2018)
  • Christopher Robin (2018)
  • Venom (2018)
  • Loro - Die Verführten (2018)
  • Halloween (2018)
  • Ballon (2018)
  • Meg (2018)
  • Predator - Upgrade (2018)
  • Mord im Orient-Express (2017)
Back to Top