Mein FILMSTARTS
Predators
20 ähnliche Filme für "Predators"
  • Alien vs. Predator

    Alien vs. Predator

    4. November 2004 / 1 Std. 40 Min. / Sci-Fi, Fantasy
    Von Paul W.S. Anderson
    Mit Lance Henriksen, Sanaa Lathan, Raoul Bova
    Wissenschaftler im Auftrag des Milliardärs Charles Weyland (Lance Henriksen) entdecken in der Antarktis 700 Meter unter dem Eis eine mysteriöse Wärmequelle. Genauere Untersuchungen ergeben, dass die Wärme von einem riesigen Pyramidenkomplex ausgeht, der sowohl ägyptische, kambodschanische als auch aztekische architektonische Einflüsse aufweist. Um die wissenschaftliche Sensation für sich zu deklarieren, stellt Weyland ein Team - bestehend aus den besten Fachkräften der Erde - zusammen, um die unterirdische Pyramide zu erforschen. Unter Leitung von Expeditionsexpertin Alexa Woods (Sanaa Lathan) macht sich die Crew an die Arbeit. Doch schon bald stellt sich heraus, dass die Forscher in eine Falle tappen. Aliens haben sich in dem monströsen Labyrinth eingenistet und machen Jagd auf die Eindringlinge. Während dessen sind fünf junge Predator ebenfalls auf dem Weg in die Pyramide. Sie wollen das tun, was sie am besten können: Jagen...
    Pressekritiken
    2,2
    User-Wertung
    2,6
    Filmstarts
    3,0
  • Predator

    Predator

    27. August 1987 / 1 Std. 47 Min. / Fantasy, Action
    Von John McTiernan
    Mit Arnold Schwarzenegger, Carl Weathers, Elpidia Carrillo
    Die CIA schickt Major Dutch Schaefer (Arnold Schwarzenegger) zur Geiselbefreiung in den südamerikanischen Dschungel. Mit dabei ist Schaefers Elite-Einheit, bestehend aus Blain (Jesse Ventura), Poncho (Richard Chaves), Billy (Sonny Landham), Hawkins (Shane Black) und Mac (Bill Duke). Endlich im Einsatzgebiet angekommen, sieht man sich mit drei gehäuteten Leichen - allesamt Mitglieder der Green Barrets - konfrontiert, die kopfüber an einem Baum hängen. Es herrscht allerhöchste Alarmbereitschaft. Das ist auch gut so, denn tief im Dickicht der Blätter lauert eine unsichtbare Bestie...
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    4,0
  • Aliens Vs. Predator 2

    Aliens Vs. Predator 2

    26. Dezember 2007 / 1 Std. 34 Min. / Action, Sci-Fi, Horror
    Von Colin Strause, Greg Strause
    Mit Robert Joy, Ryan Robbins, Steven Pasquale
    Ein Raumschiff mit Aliens und einem Mischwesen - dem Predalien - an Bord stürzt in der Kleinstadt Gunnison ab. Die Predators wollen das Schlamassel beseitigen und schicken einen der ihren auf die Erde. Der Kampf der Giganten geht an den Bewohnern des US-amerikanischen Kaffs nicht spurlos vorbei, denn Aliens, Predalien und Predator lassen ordentlich die Sau raus. Sheriff Morales (John Ortiz) schwant nichts Gutes, als Einwohner spurlos verschwinden und einer seiner Mitarbeiter komplett gehäutet an einem Baum aufgehängt baumelt. Der ehemalige Knacki Dallas (Steven Pasquale) schwingt sich zum Anführer auf, dem sein kleiner Bruder Ricky (Johnny Lewis) und dessen Angebetete Jesse (Kristen Hager) blind folgen, während der Sheriff noch darauf hofft, dass die Nationalgarde die Stadt evakuiert…
    Pressekritiken
    1,7
    User-Wertung
    1,7
    Filmstarts
    2,0
  • Alien 4 - Die Wiedergeburt

    Alien 4 - Die Wiedergeburt

    27. November 1997 / 1 Std. 44 Min. / Sci-Fi, Horror, Fantasy
    Von Jean-Pierre Jeunet
    Mit Sigourney Weaver, Winona Ryder, Dan Hedaya
    200 Jahre nach ihrem Tod wird Ellen Ripley (Sigourney Weaver) von Wissenschaftlern des Forschungsraumschiffs Auriga geklont. Dabei schneiden die Forscher Ripley eine Alienkönigin aus dem Körper, die nun zu einer militärischen Kampfmaschine herangezüchtet werden soll. Als Weltraumpiraten das Forschungsschiff entern, kommt es zu einem unvorhergesehenen Zwischenfall, der bald alle an Bord - darunter Annalee Call (Winona Ryder) und der Pirat Johner (Ron Perlman) - in einen blutigen Kampf mit den überaus aggressiven und intelligenten Aliens verwickelt...
    Pressekritiken
    2,7
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,0
  • Terminator 3 - Rebellion der Maschinen

    Terminator 3 - Rebellion der Maschinen

    31. Juli 2003 / 1 Std. 49 Min. / Sci-Fi, Action
    Von Jonathan Mostow
    Mit Arnold Schwarzenegger, Kristanna Loken, Nick Stahl
    Zehn Jahre sind vergangen, seit John Connor (Nick Stahl) die Apokalypse abgewendet hat. Dennoch lebt er weiter in ständiger Angst und ist von Visionen und Albträumen geplagt, die den Untergang der Menschheit zeigen. Er hat keinen festen Wohnsitz, reist von Ort zu Ort, nicht einmal einen Ausweis, ein Mobiltelefon oder eine Kreditkarte hat er. Damit existiert kein Hinweis auf seine Existenz und er hinterlässt keine Spur, die von Skynet verfolgt werden könnte – dem hoch entwickelten Netzwerk von Maschinen, die einst versucht hatten, ihn zu töten und einen Krieg gegen die Menschen zu führen. Seine Vorsicht ist begründet...
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,5
  • Starship Troopers 3: Marauder

    Starship Troopers 3: Marauder

    16. Oktober 2008 / 1 Std. 45 Min. / Sci-Fi, Action
    Von Edward Neumeier
    Mit Casper Van Dien, Jolene Blalock, Boris Kodjoe
    Der Planet Roku San sieht sich heftigen Angriffen der Bugs ausgesetzt. Mittendrin kämpft Johnny Rico (Casper Van Dien), bekannt aus dem ersten "Starship Troopers". Während Sky Marshall Anoke (Stephen Hogan) zu Besuch ist, ein gefeierter Held der Föderation, wird der Stützpunkt überrannt. Auch die anschließende Evakuierungsmission läuft nicht glatt: Die Bug-Artillerie erwischt den Kreuzer und zwingt ihn dazu, auf einem Wüstenplaneten notzulanden. Gemeinsam mit Ricos alter Kampfgefährtin Lola Beck (Jolene Blalock) und anderen Überlebenden schleppt sich Anoke durch die Hitze. Rico macht man unterdessen für das Desaster auf Roku San verantwortlich. Zwar bewahrt ihn Geheimdienstler Dix Hauzer (Boris Kodjoe) vor der Exekution, entsendet ihn dann aber flugs auf ein weiteres Himmelfahrtskommando: die Bergung Anokes, tot oder lebendig. Warum das so wichtig ist? Sollten die Bugs den Sky Marshall in die Hände bekommen, ist es mit der Menschheit vorbei...
    User-Wertung
    2,3
    Filmstarts
    1,5
  • Vernetzt - Johnny Mnemonic

    Vernetzt - Johnny Mnemonic

    12. Oktober 1995 / 1 Std. 38 Min. / Sci-Fi, Action, Thriller
    Von Robert Longo
    Mit Keanu Reeves, Ice-T, Dolph Lundgren
    Im Jahre 2021 wird die Welt von High-Tech-Konzernen beherrscht, anarchistische Hacker treiben im globalen Datennetz ihr Unwesen und handeln mit Informationen, dem wertvollsten Gut überhaupt. Die Hälfte der Erdbevölkerung leidet am "Nerve Attenuation Syndrom" (NAS), für das es bisher kein Heilmittel gibt. Johnny (Keanu Reeves) ist ein mnemonischer Kurier und schmuggelt gestohlene Daten mittels einer in seinem Gehirn implantierten Speicherkarte. Ein mächtiger Pharmacom-Konzern beauftragt ihn, 320 Gigabyte an wichtigen Information von Beijing nach Newark zu bringen, was seine Kapazitäten jedoch weit überschreitet. Obwohl eine Überlastung seines Gehirns seinen Tod bedeuten könnten, nimmt er den Auftrag an. Geplagt von Flashbacks seiner Kindheit, die er zugunsten eines größeren Datenspeichers geopfert hat, bleiben Johnny nur noch 24 Stunden um die Informationen aus seinem Kopf zu bekommen. Doch das erweist sich als schwieriger als erwartet, denn plötzlich sind ihm nicht nur die Besitzer der Daten hinter ihm her, sondern auch eine Untergrundorganisation, die ein Heilmittel für NAS in den verschlüsselten Informationen vermutet...
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    3,0
  • RoboCop 2

    RoboCop 2

    13. September 1990 / 1 Std. 50 Min. / Sci-Fi, Action
    Von Irvin Kershner
    Mit Dan O'Herlihy, Robert DoQui, John Glover
    In der Fortsetzung tritt die Polizei Detroits in einen unbefristeten Streik. Nur wenige Polizisten tun noch ihren Dienst, darunter auch Robocop (Peter Weller) und seine Partnerin Anne Lewis (Nancy Allen). Das organisierte Verbrechen breitet sich in Form der Drogenbanden ungehindert aus. Als Robocop ein Drogenlabor der Bande um den skrupellosen Cain (Tom Noonan) aushebt, trifft er auf einen Jungen (Gabriel Damon), der Erinnerungen an seinen eigenen Sohn aus seinem früheren Leben auslöst. Dadurch gerät der durchsetzungsstarke Roboterpolizist in arge Bedrängnis. Bei einem weiteren Einsatz gegen das organisierte Verbrechen wird Robocop stark beschädigt. Saboteure in den eigenen Reihen sorgen dafür, dass er fehlerhaft repariert wird. Sie wollen ihn aus dem Feld schlagen, um mehr Macht in Detroit ausüben zu können. Aber Robocop gibt nicht auf und nimmt den Kampf gegen seinen unzureichenden Zustand sowie seine Gegner auf.
    User-Wertung
    3,0
  • Prometheus - Dunkle Zeichen

    Prometheus - Dunkle Zeichen

    9. August 2012 / 2 Std. 03 Min. / Sci-Fi, Thriller
    Von Ridley Scott
    Mit Noomi Rapace, Michael Fassbender, Charlize Theron
    Nachdem weltweit die gleichen geheimnisvollen Zeichen in antiken Stätten und Orten aus vergangenen Tagen gefunden wurden, die alle auf ein bestimmtes Ziel im Universum hindeuten, macht sich im Jahr 2093 eine Forschergruppe um Elizabeth Shaw (Noomi Rapace) und Charlie Holloway (Logan Marshall-Green) auf den Weg. Sie erhalten von der Weyland Corporation, vertreten durch Meredith Vickers (Charlize Theron), den Auftrag, an entlegenen Orten im Universum den Ursprung der Menschheit zu untersuchen. Mit an Bord des Raumschiffes "Prometheus" ist auch der Android David (Michael Fassbender). Das Klima ist angespannt, Vickers wird von den Wissenschaftlern aufgrund ihrer Machtausübung und bürokratischen Genauigkeit so weit es geht gemieden. Doch anstatt nur Erkenntnisse über die Vergangenheit der Menschheit zu gewinnen, werden sie im Laufe ihrer zwei Jahre dauernden Expedition in einen Kampf verwickelt, dessen Ausgang über die Zukunft aller Menschen entscheiden wird...Eigenständiges Prequel zu Ridley Scotts "Alien" aus dem Jahre 1979.
    Pressekritiken
    3,4
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    3,5
  • Alien 3

    Alien 3

    3. September 1992 / 1 Std. 55 Min. / Sci-Fi, Horror
    Von David Fincher
    Mit Sigourney Weaver, Charles Dance, Charles S. Dutton
    Als Ellen Ripley (Sigourney Weaver) auf dem Planeten Fiorina 161 ankommt, hat nur sie die Bruchlandung überlebt. Hicks und die kleine Newt sind tot. Auf Fiorina 161 leben eine Handvoll Männer, gefangene Schwerverbrecher, die von Oberaufseher Andrews (Brian Glover) und seinem Helfershelfer Aaron (Ralph Brown) beaufsichtigt werden. Anwesend ist zudem der Arzt Clemens (Charles Dance), der vor einigen Jahren rauschgiftabhängig war und aus diesem Grund Patienten falsche Medikamente verschrieben hatte, was zum Tod der Patienten führte. Ripley ist deprimierter denn je, vor allem weil die kleine Newt, für deren Überleben sie gekämpft hatte, nun auch tot ist. Sie überredet Clemens zu einer Obduktion der Leiche, weil sie den Verdacht hat, Newt sei durch einen Alien getötet worden...
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    2,5
  • Sin City 2: A Dame To Kill For

    Sin City 2: A Dame To Kill For

    18. September 2014 / 1 Std. 42 Min. / Action, Thriller, Drama
    Von Frank Miller, Robert Rodriguez
    Mit Eva Green, Josh Brolin, Jessica Alba
    Und wieder bricht die Nacht an in Basin City, schwarz und undurchdringlich. Dwight (Josh Brolin) muss daran denken, was er alles verbockt hat und was er dafür geben würde, noch einmal von vorne anfangen zu können. Dann tritt seine schöne Ex-Freundin Ava (Eva Green) auf den Plan. Sie brach ihm einst das Herz, als sie mit einem anderen verschwand. Nun bittet sie ausgerechnet ihn um Hilfe. Ihr Ehemann Damien Lord (Marton Csokas) misshandelt sie brutal und lässt sie durch seinen skrupellosen Chauffeur Manute (Dennis Haysbert) überwachen. Dwight will ihr helfen, doch in Sin City kann man niemandem vertrauen. Unterdessen in einer anderen Ecke der Stadt: Marv (Mickey Rourke) erwacht inmitten von mehreren toten Jugendlichen. Seine einzige Erinnerung an die vorherige Nacht ist, dass er der schönen Stripperin Nancy (Jessica Alba) beim Tanzen zusehen wollte. Die wiederum wird von Rachegelüsten gegenüber dem mächtigen Senator Roark (Powers Boothe) angetrieben - und sie ist nicht die Einzige, die den skrupellosen Politiker hasst.
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    4,0
  • Stirb langsam 4.0

    Stirb langsam 4.0

    27. Juni 2007 / 2 Std. 20 Min. / Action, Krimi
    Von Len Wiseman
    Mit Bruce Willis, Justin Long, Timothy Olyphant
    Der ehemalige Pentagon-Sicherheitsexperte Thomas Gabriel (Timothy Olyphant) schafft es mit einigen anderen Kriminellen, das gesamte virale Computernetzwerk der Vereinigten Staaten unter seine Kontrolle zu bringen. John McClane (Bruce Willis) wird unterdessen gerufen, um den Hacker Matthew Farrell (Justin Long) zu einem Verhör zu geleiten. Als dieser jedoch getötet werden soll, müssen McClane und Farrell vor den Häschern Gabriels entkommen. Es entwickelt sich eine wilde Hetzjagd - und auch McClanes Tochter Lucy (Mary Elizabeth Winstead) wird, ob sie will oder nicht, in die "Arbeit" ihres Vaters hineingezogen...
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    3,5
  • Land of the Dead

    Land of the Dead

    1. September 2005 / 1 Std. 33 Min. / Horror, Action
    Von George A. Romero
    Mit Devon Bostick, Simon Baker, Asia Argento
    Die Apokalypse ist im vollen Gange: Wo einst Kinder auf den Straßen spielten, wandeln nun Fleisch fressende Zombies. Die letzten Überlebenden versuchen in einer verbarrikadierten Stadt ein halbwegs normales Leben zu führen. Doch auch hinter den meterhohen Mauern ist man nicht von Problemen befreit. Die Reichen und Mächtigen wohnen im Luxus, in einem gläsernen Hochhaus mit dem Namen "Fiddler’s Green". Restaurants, Shoppingmeilen und Luxusappartements lassen den Horror außerhalb der Stadtgrenzen vergessen. Die Realität der Durchschnittsbevölkerung sieht ganz anders aus. Die breiten Massen hausen in den Slums vor der Stadt und müssen für einen geringen Lohn tagtäglich ihr Leben riskieren. In den Zombiesiedlungen stehlen sie Nahrungsmittel und andere wichtige Güter für die Stadtbewohner, allen voran für die Wohlhabenden. Der skrupellose Geschäftsmann Kaufman (Dennis Hopper) sorgt dafür, dass diese soziale Ungerechtigkeit auch weiter erhalten bleibt. Die Zombies draußen scheinen sich währenddessen weiterzuentwickeln. Bald schon steht eine ganze Armee von ihnen vor der Stadt...
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    2,7
    Filmstarts
    4,0
  • Der unglaubliche Hulk

    Der unglaubliche Hulk

    10. Juli 2008 / 1 Std. 52 Min. / Action, Fantasy
    Von Louis Leterrier
    Mit Edward Norton, Liv Tyler, Tim Roth
    Wenn Menschen wütend sind, reagieren sie unterschiedlich. Der eine schreit rum, der nächste lässt seine Aggression an Gegenständen aus. Bruce Banner (Edward Norton) hingegen verwandelt sich in das grüne Monster Hulk, sobald sein Puls die Marke von 200 Schlägen pro Minute übersteigt. Weil General "Thunderbolt" Ross (William Hurt) Hulks Kräfte für militärische Zwecke ausschlachten wollte, floh Banner nach Brasilien. Dort arbeitet er seitdem an Entspannungstechniken und schuftet in einer Limonaden-Fabrik. Durch einen unglücklichen Zufall stößt das US-Militär jedoch auf die Spur des Flüchtigen. Banner muss erneut abhauen und schleicht sich zurück in die USA, wo er mit der Unterstützung von Ross' Tochter Betty (Liv Tyler) nach einer Kur für seinen Zustand forschen will. Dabei wird er erneut von Ross gestört, der die versammelte US-Kriegsmaschinerie auf den grünen Muskelprotz hetzt. Als auch dies nicht hilft, Hulk zu stoppen, setzt sich der kampfbesessene Marine Emil Blonsky (Tim Roth) freiwillig ähnlichen Experimenten wie einst Banner aus, um dem Hulk als würdiger Gegner gegenüberzutreten...
    Pressekritiken
    3,2
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    2,5
  • World Invasion: Battle Los Angeles

    World Invasion: Battle Los Angeles

    14. April 2011 / 1 Std. 56 Min. / Sci-Fi, Abenteuer, Action
    Von Jonathan Liebesman
    Mit Aaron Eckhart, Michelle Rodriguez, Ramon Rodríguez
    Die Erde fällt interstellaren Plünderern zum Opfer – und die außerirdischen Aggressoren sind richtig mies drauf. Stadt um Stadt und Land um Land gerät der blaue Planet in die Hände der Invasoren, die Menschheit ist dem Inferno völlig hilflos ausgeliefert. Los Angeles wird zum Zentrum der Résistance gegen den übermächtigen Feind. Der abgebrühte Sergeant Michael Nantz (Aaron Eckhart) soll die Verteidigung der Stadt stärken. Können er und seine Truppe (u.a. Michelle Rodriguez, Cory Hardrict, Will Rothhaar, Jim Parrack und R&B-Sänger Ne-Yo) die Apokalypse abwenden?
    Pressekritiken
    2,1
    User-Wertung
    2,6
    Filmstarts
    2,0
  • Repo Men

    Repo Men

    3. Juni 2010 / 1 Std. 51 Min. / Sci-Fi, Action, Thriller
    Von Miguel Sapochnik
    Mit Jude Law, Forest Whitaker, Alice Braga
    Die Repo Men gehen einer unappetitlichen Aufgabe nach: Es ist an ihnen, künstliche Organe wieder aus den Körpern ihrer Träger herauszuschneiden, sofern letztere ihre Schulden nicht beglichen haben. Die Kumpels Remy (Jude Law) und Jake (Forest Whitaker) zählen zu den Stars ihres Berufsstandes. Für ihren kühl kalkulierenden Boss Frank (Liev Schreiber) operieren sie selbst Kindern noch vor Ort die metallenen Nieren aus dem Körper. Wenigsten müssen sie von Gesetz wegen ihre Kunden vorher fragen, ob diese möchten, dass ein Krankenwagen für die erste Hilfe nach dem Eingriff bereitsteht. Ein schwacher Trost! Als Remy von seiner Frau Carol (Carice Van Houten) wegen seines Jobs verlassen wird, bekommt der Berufszyniker plötzlich Gewissensbisse. Er will aussteigen. Aber ein Unfall macht ihm einen Strich durch die Rechnung. Remy benötigt ein künstliches Herz, für das er die Raten nur aufbringen kann, wenn er weiterhin als Repo Man arbeitet. Doch Remy will sich nicht mehr verbiegen. Gemeinsam mit der exotischen Sängerin Beth (Alice Braga) taucht er unter und wird nun selbst zum Gejagten...
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    2,0
  • District 9

    District 9

    10. September 2009 / 1 Std. 50 Min. / Sci-Fi, Thriller, Action
    Von Neill Blomkamp
    Mit Sharlto Copley, Jason Cope, Nathalie Boltt
    In Johannesburg befindet sich seit etwa 20 Jahren ein Auffanglager für gestrandete Außerirdische. Die Verhältnisse, unter denen die Aliens leben müssen, sind unwürdig. Kaum jemand hat genug zu essen, der Hass gegenüber den Fremden steigt. Der Plan ist daher, das Lager um 200 Kilometer zu verlegen, mitten in die Einöde. Wikus Van De Merwe (Sharlto Copley) wird zum Leiter der Operation berufen und soll sicherstellen, dass alle Aliens über den Umzug informiert werden. Im Gegensatz zum Truppenführer der mit der Lagerverwaltung betrauten MNU, Koobus Venter (David James), will er die Umsiedelung ohne Gewaltanwendung vollziehen. Doch es kommt trotzdem zu einer Auseinandersetzung, bei der Van De Merwe mit einer außerirdischen Flüssigkeit in Kontakt kommt...
    Pressekritiken
    3,7
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    4,0
  • Terminator: Die Erlösung

    Terminator: Die Erlösung

    4. Juni 2009 / 1 Std. 48 Min. / Sci-Fi, Action, Abenteuer
    Von McG
    Mit Christian Bale, Sam Worthington, Anton Yelchin
    Das Jahr 2018: Marcus Wright (Sam Worthington) kann sich an nicht mehr als seinen Namen erinnern. Nackt und verwirrt irrt er durch das Brachland um Los Angeles. Als er Kyle Reese (Anton Yelchin) trifft, erklärt der ihm kurz das Wesentliche: Der global vernetzte Supercomputer Skynet hatte vor 14 Jahren ein Selbstbewusstsein entwickelt und wandte sich anschießend in einem verheerenden Nuklearkrieg gegen seine Schöpfer. Im nahezu aussichtslosen Kampf gegen dessen Cyborg-Armee führt John Connor (Christian Bale) einen Teil der Untergrundbewegegung an, die sich schlicht "Der Widerstand" nennt. Der verbitterte Krieger weiß: Sollte er Kyle nicht vor Skynet ausfindig machen, sind die Tage der Menschheit gezählt. Denn Kyle war es, der einst einem Terminator durch die Zeit hinterherreiste, um Connors Mutter Sarah zu beschützen - und sie dabei schwängerte. Doch dann wird Kyle entführt...
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    2,0
  • Resident Evil 3: Extinction

    Resident Evil 3: Extinction

    27. September 2007 / 1 Std. 30 Min. / Action, Horror, Sci-Fi
    Von Russell Mulcahy
    Mit Milla Jovovich, Oded Fehr, Ali Larter
    Beinahe die gesamte Menschheit wurde mit dem T-Virus infiziert, sodass die Welt nun fast nur noch von Zombies bewohnt wird. Einige wenige Überlebende gibt es. Sie ziehen ohne wirkliches Ziel umher und versuchen einfach, am Leben zu bleiben. Einer dieser Konvois, angeführt von dem Soldaten Carlos Olivera (Oded Fehr) und der Amazone Claire (Ali Larter), trifft in der Wüste Nevadas auf die geheimnisvolle Alice (Milla Jovovich). Diese hat Aufzeichnungen gefunden, nach denen in den Weiten Alaskas noch eine ganze Kolonie von Überlebenden existieren soll. Nach kurzen Diskussionen bricht der Tross, sich an diesen letzten Strohhalm klammernd, auf. Doch zunächst gilt es, in Las Vegas die zuneige gehenden Vorräte aufzufüllen. Währenddessen arbeitet Dr. Isaacs (Iain Glen), Chefwissenschaftler der für das T-Virus verantwortlichen Umbrella Corporation, in seinen unterirdischen Labors weiter an einem Gegenmittel. Dazu braucht er unbedingt eine Blutprobe des entflohenen Versuchskaninchens Alice...
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    3,5
  • Matrix Reloaded

    Matrix Reloaded

    22. Mai 2003 / 2 Std. 18 Min. / Sci-Fi, Action
    Von Lilly Wachowski, Lana Wachowski
    Mit Keanu Reeves, Laurence Fishburne, Carrie-Anne Moss
    Die unterirdische Menschenstadt Zion wird bedroht. 250.000 Wächter der Maschinen schicken sich an, den letzten Zufluchtsort der Menschheit auszulöschen. Der Vordenker und heimliche Anführer Morpheus (Laurence Fishburn), der fest an die Erfüllung der Prophezeiung des Orakels (Gloria Foster) glaubt, macht den Bürgern Zions Hoffnung, dass die Rettung nahe ist und der Erwählte Neo (Keanu Reeves) den Krieg gegen die Maschinen bald beenden werde. Auf der Erkundungsreise in der Matrix sammelt Neo weitere Erkenntnisse, trifft das Orakel und muss entscheiden, ob er der Frau trauen kann. Gleichzeitig muss sich Neo mit dem abtrünnigen Agenten Smith (Hugo Weaving) auseinandersetzen. Er hat einen Weg gefunden, sich fast beliebig zu duplizieren und attackiert den Auserwählten unnachgiebig. Bald macht Neo eine unerwartete Entdeckung und steht vor einer folgenschweren Entscheidung. Versagt er, ist Zions Ende besiegelt...
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    4,0
Back to Top