Mein FILMSTARTS
    My Big Fat Greek Summer
    My Big Fat Greek Summer
    Starttermin 15. Oktober 2009 (1 Std. 30 Min.)
    Mit Nia Vardalos, Richard Dreyfuss, Alexis Georgoulis mehr
    Genre Komödie
    Produktionsländer USA, Spanien
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    1,3 3 Kritiken
    User-Wertung
    2,9 15 Wertungen - 3 Kritiken
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 0 freigegeben
    Georgia (Nia Vardalos) arbeitet jetzt in Athen als Fremdenführerin und ist dafür aus den USA weggezogen. Nichts an dem Job stimmt, weder das Büro, noch der Chef, noch der Busfahrer oder die Touristen. Auf der Fahrt durch die Hitze und antike Ruinen macht sich Georgia bei den eben Genannten schnell durch ihren scheinbar langweiligen Vortragsstil unbeliebt: Warum Geschichtsdaten aufzählen, wenn man auch shoppen kann? Das hat ihr Erzfeind, der brusthaartoupierte Kollege Nico (Alistair McGowan) begriffen - der mit seinen Touries die Souvenirshops abklappert. Erst der amerikanische Rentner Irv (Richard Dreyfuss) schafft es, Georgia wieder Lebensfreude zu vermitteln. Ist der Busfahrer (Alexis Georgoulis) wirklich so primitiv...?
    Originaltitel

    My Life in Ruins

    Verleiher Fox Deutschland
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2008
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 17 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    My Big Fat Greek Summer
    Von Andreas R. Becker
    Das Kochen nach bewährten Rezepten ist in Hollywood schon lange oberste Maxime und daran wird wohl auch kaum gerüttelt werden. „Never change a running system“, nennen Informatiker ein ähnliches Phänomen: Nichts grundlos verändern, was wie gewünscht läuft. In der Traumfabrik wird ein Film als funktionierend angesehen, wenn er viele Menschen unterhält. Die Erfolge werden zur Matrix für unzählige Ableger und Varianten. Genau dieses Kalkül ist auch Donald Petries neuer Sommer-Liebeskomödie „My Big Fat Greek Summer“ anzusehen. Der Regisseur hat sich schon mehrfach als Spezialist im romantisch-komischen Fach bewährt, unter anderem beim originellen Miss Undercover. Diese Qualität lässt sich im nicht-wirklichen Nachfolger von My Big Fat Greek Wedding nicht entdecken. Georgia (Nia Vardalos) hat ihren Job als Professorin für griechische Geschichte verloren und die amerikanische Heimat verlasse...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    My Big Fat Greek Summer Trailer DF 2:02
    My Big Fat Greek Summer Trailer DF
    1 681 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Nia Vardalos
    Rolle: Georgia
    Richard Dreyfuss
    Rolle: Irv
    Alexis Georgoulis
    Rolle: Poupi
    María Adánez
    Rolle: Lena
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Hilfreichste positive Kritik

    von Kino: am 01/04/2010

    4,0stark
    Eine Ode an das Leben! Der Film zeigt sehr schön - wenn auch mit vielen Klischees behaftet - worum es im Leben wirklich ...
    DjSaid
    Hilfreichste negative Kritik

    von DjSaid, am 25/02/2010

    0,5katastrophal
    Ich als halb grieche war natürlich Supergespannt auf diesen Streifen.. aber leider wurde ich restlos enttäuscht, Die ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    33% (1 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    33% (1 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    33% (1 Kritik)
    Deine Meinung zu My Big Fat Greek Summer ?
    3 User-Kritiken

    Bilder

    16 Bilder

    Aktuelles

    Die 50 schlechtesten Filmposter des neuen Jahrtausends
    NEWS - Bestenlisten
    Samstag, 12. Dezember 2015

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top