Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Four Lions
     Four Lions
    21. April 2011 / 1 Std. 41 Min. / Tragikomödie
    Von Chris Morris
    Mit Murat Topal, Serdar Somuncu, Riz Ahmed
    Produktionsländer Frankreich, Großbritannien
    Zum Trailer Im Stream
    Pressekritiken
    3,3 6 Kritiken
    User-Wertung
    3,6 131 Wertungen - 15 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Vier junge Moslems planen den Djihad und damit die in ihren Augen gerechtfertigte Rache an einer Welt, die den Islam missachte. Außerdem ist ihnen ziemlich langweilig - und die Hellsten sind sie obendrein auch nicht. Trotzdem: Omar (Riz Ahmed), Waj (Kayvan Novak), Barry (Nigel Lindsay) und Faisal (Adeel Akthar) haben sich bereit erklärt, für ihre Sache in den Märtyrertod zu gehen und einen fatalen Schlag gegen den Satan des Westens auszuführen. Doch sind die Trottel überhaupt in der Lage sind, ihren Plan in die Tat umzusetzen?
    Verleiher capelight pictures
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2010
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 2 Trivias
    Budget -
    Sprachen Englisch, Arabisch, Urduisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby Digital
    Seitenverhältnis 1.85 : 1
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    • Sky Ticket Abonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Four Lions
    Von Jens Hamp
    Darf man über Terroristen lachen? Wenn es nach dem CSU-Bundestagsabgeordneten Stephan Mayer geht, sollte man von derartigen Witzen eher die Finger lassen. Unlängst forderte der Bayer deshalb, die britische Satire „Four Lions" nicht in den deutschen Kinos zu zeigen. Aufgrund der aktuellen Terrorgefahr könne Christopher Morris‘ mehrfach ausgezeichnetes Regiedebüt unnötig Öl ins Feuer gießen und so zu einer Eskalation der angespannten Situation führen. Ob Herr Mayer den Film bereits gesehen hat, ist den öffentlichen Statements nicht zu entnehmen. Es darf allerdings stark bezweifelt werden. Denn „Four Lions" macht sich keineswegs über Muslime lustig und dürfte demnach weniger Konfliktpotential als befürchtet enthalten. Was Morris hingegen abliefert, ist eine pechschwarze Satire, die zu guter Letzt auch der Gesellschaft entlarvend den Spiegel vorhält und aufzeigt, dass die geschürte Angst vö...
    Die ganze Kritik lesen
    Four Lions Trailer OV 2:03
    Four Lions Trailer OV
    13861 Wiedergaben
    Four Lions Trailer DF 2:06
    150063 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Interviews 1 - Deutsch 6:30
    Interviews 1 - Deutsch
    9231 Wiedergaben
    Die besten 3: Get Out / Rogue One / Four Lions (FILMSTARTS-Original) 4:03
    Die besten 3: Get Out / Rogue One / Four Lions (FILMSTARTS-Original)
    526 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Riz Ahmed
    Rolle: Omar
    Arsher Ali
    Rolle: Hassan
    Nigel Lindsay
    Rolle: Barry
    Kayvan Novak
    Rolle: Waj
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Marc-aus-Aachen
    Marc-aus-Aachen

    User folgen 14 Follower Lies die 158 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 19. August 2014
    Zum Brüllen komische, rabenschwarze, komplett respektlose Satire auf strohdumme Gotteskämpfer. Kann nur aus England kommen.
    funky^jay
    funky^jay

    User folgen 2 Follower Lies die 43 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 25. Oktober 2010
    herrlicher Film über 4 Möchtegernterroristen die wirklich so ziemlich alles vergeigen was sich vergeigen läßt. Wer es politisch Inkorrekt mag, der sollte sich diesen Film auf keinen Fall entgehen lassen
    Eric Cartman
    Eric Cartman

    User folgen 2 Follower Lies die 67 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 23. Februar 2014
    Herrlich übertriebene, überdrehte, schwarze Komödie. So soll Satire aussehen! Kleinere Längen werden da gerne verziehen.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 3888 Follower Lies die 4 428 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 7. September 2017
    Das kann ja schon von vorne rein nichts geben … oder? Ein Film über Terroristen die einen Selbstmordanschlag inszenieren wollen … in Komödienform? Das ist genauso absurd wie einst Roberto Benigni der mit „Das Leben ist schön“ eine Komödie im KZ inszenierte. Und in etwa genauso absurd ist dieser Film – zumindest streckenweise. Die Terroristen werden hierbei nicht verklärt oder fälschlicherweise als nett dargestellt, aber eben doch ...
    Mehr erfahren
    15 User-Kritiken

    Bilder

    10 Bilder

    Wissenswertes

    "Wer das liest, ist doof!"

    Auf dem britischen Filmposter steht im kleingedruckten Abspann: "Wenn du das liest, solltest du dich fragen, ob mit dir alles ok ist."

    Trip nach Pakistan in Hyderabad gedreht

    Als Drehort für den Trip nach Pakistan diente die indische Stadt Hyderabad. Dies verrieten die Nummernschilder auf den Autos.

    Aktuelles

    Die 25 schrecklichsten Filmnachbarn der Kinogeschichte
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 5. September 2012
    Deutsche Charts: "New Kids Turbo" (p)rollt an die Spitze, "Rio" im Sinkflug auf die Zwei
    NEWS - Im Kino
    Mittwoch, 27. April 2011
    Proll-Alarm auf Platz eins der deutschen Kino-Charts: Laut Media Control verzeichnete die depperte Komödie "New Kids Turbo"...
    Depperte Terroristen: Verharmlosung oder Geniestreich?
    NEWS - Reportagen
    Sonntag, 17. April 2011
    In unserem Pro/Kontra-Special streiten sich die FILMSTARTS-Redakteure Jan Hamm und Christoph Petersen zum Kinostart von "Four...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top