Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Fair Game
     Fair Game
    25. November 2010 / 1 Std. 46 Min. / Thriller, Drama
    Von Doug Liman
    Mit Naomi Watts, Sean Penn, Bruce McGill
    Produktionsländer Vereinigte Arabische Emirate, USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,3 6 Kritiken
    User-Wertung
    3,3 110 Wertungen - 13 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    „Fair Game“ zeichnet einen der entscheidendsten Skandale der jüngeren US-Geschichte nach – Valerie Plames (Naomi Watts) Enttarnung, die in unmittelbarem Zusammenhang mit der Politik der Bush-Regierung steht. Die öffentliche Diskreditierung der CIA-Agentin wurde von den Medien als unmittelbare Rache-Aktion gegen ihren Gatten Joseph Wilson (Sean Penn) interpretiert, der maßgeblich an der Aufklärung der haltlosen Vorwürfe, das Hussein-Regime verfüge über Massenvernichtungswaffen, mitgewirkt hatte...
    Verleiher Tobis Film
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2010
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Besucher in Deutschland 133 702 Einträge
    Budget 22 000 000 $
    Sprachen Englisch, Arabisch, Französisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat DTS, SDDS, Dolby Digital
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Fair Game
    Fair Game (DVD)
    Neu ab 8.18 €
    Fair Game
    Fair Game (Blu-ray)
    Neu ab 10.03 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Fair Game
    Von Christoph Petersen
    Die nicht vorhandenen Massenvernichtungswaffen im Irak sind ein amerikanisches Trauma, das zumindest die Demokraten unter den Filmemacher nicht so schnell vergessen und immer wieder kritisch aufgreifen und hinterfragen werden. Auch Doug Limans prominent besetzter Politthriller „Fair Game" mit Naomi Watts und Sean Penn schlägt nun in diese Kerbe. Dafür bedient sich der Regisseur eines wahren Falles, der in den USA wochenlang die Medien dominierte, in Deutschland aber weit weniger bekannt geworden ist: Valerie Plame wurde 2003 durch ein gezieltes Leck in der Bush-Administration als CIA-Agentin enttarnt, um damit ihrem öffentlich gegen die Regierung wetternden Ehemann zu schaden. Plames Karriere war damit beendet und ihr Familienleben wurde auf eine harte Probe gestellt. In die Geschichtsbücher ist der Vorfall, für den später der Stabschef des Vizepräsidenten den Kopf hinhalten musste, als...
    Die ganze Kritik lesen
    Fair Game Trailer OV 0:00
    Fair Game Trailer OV
    20 180 Wiedergaben
    Fair Game Trailer DF 0:00
    8 904 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Naomi Watts
    Rolle: Valerie Plame Wilson
    Sean Penn
    Rolle: Joseph Wilson
    Bruce McGill
    Rolle: Jim Pavitt
    Michael Kelly
    Rolle: Jack
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    ToKn
    ToKn

    User folgen 200 Follower Lies die 657 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 8. Februar 2016
    Absolut starker Film. Wer spätestens zur Mitte des Filmes ein flaues Gefühl in der Magengegend bekommt, der hat den Film auch verstanden. Wer sich in der Zeit zwischen 9/11 und dem Einmarsch im Irak mit den Hintergründen auseinandergesetzt hat, findet den Film auch jetzt noch (oder gerade jetzt) spannend. Eigentlich müsste man G.W.Bush heute noch eine runter hauen. Naomi Watts und Sean Penn spielen absolut Top. Auch die Nebenrollen stark ...
    Mehr erfahren
    KritischUnabhängig
    KritischUnabhängig

    User folgen 25 Follower Lies die 216 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 22. Mai 2011
    Die Thematik ist ziemlich interessant und hat es verdient, verfilmt worden zu sein. Allein schon, weil es eine wahre Geschichte ist. Nur hätte man sicher mehr daraus machen können. Insgesamt war der Film doch nicht spannend genug und sicher auch 15 Minuten zu lang geraten. Erst als Naomi Watts enttarnt wird, kann der Film überzeugen, sowohl schauspielerisch als auch von der Dramaturgie her. Zuvor werden dem Zuschauer zu viel unwichtige oder ...
    Mehr erfahren
    Lamya
    Lamya

    User folgen 269 Follower Lies die 801 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 28. November 2010
    Der Film hat eine gute Besetzung und die Leistung der Schauspieler ist auch nicht ohne. An sich ist der Film auch nicht schlecht gemacht, aber er hat mich ungemein gelangweilt und ich war froh, wie es vorbei war. Nur gegen Ende kam ein bisschen Schwung in das ganze. Also eher nicht mein Fall... 4/10
    CptWinthers
    CptWinthers

    User folgen 1 Follower Lies die 58 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 6. Februar 2011
    Ich stehe sonst nicht auf so Politikfilme, aber dieser Film hat mich festgehalten. Es handelt sich hier nicht um einen Action Film, sondern vielmehr wird hier die Thematik der Massenvernichtungswaffen im Irak und die Recherchen über die wirkliche Existenz aufgegriffen. Gut gemachter Film über Intrigen in der Politik und die Opfer und Sündenböcke!
    13 User-Kritiken

    Bilder

    20 Bilder

    Aktuelles

    FILMSTARTS-DVD-Tipps der Woche
    NEWS - DVD-Tipps
    Dienstag, 26. April 2011
    Diese Woche in den FILMSTARTS-DVD-Tipps: Ein streitsüchtiger Demokrat, eine deutschtürkische Schauspielerin und die chinesische...
    Deutsche Charts: "Harry Potter" ohne Mühe vor "Saw 3D"
    NEWS - Im Kino
    Mittwoch, 1. Dezember 2010
    „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1“ hat laut Media Control erwartungsgemäß ohne Probleme die Spitzenposition...
    6 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top